http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Aktuelles


headerphoto Aktuelles
Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

< Erdbeben in Thüringen und das ...

08.02.2017

Nietzsche – ein guter Europäer?

Im Rahmen der Seniorenakademie spricht am Freitag, dem 16. Juni 2017, 15:00 Uhr, im Faraday-Hörsaal, Weimarer Straße 32, Dr. Frithjof Reinhardt, Institut für Philosophie und Kulturgeschichte Bad Berka, zum Thema: "Nietzsche – ein guter Europäer?".

Zum Vortrag:
Der europäische Einigungsprozess ist aktuell in einer tiefen Krise und die Zukunft Europas steht angesichts des erneuten Nationalismus zur Diskussion. Friedrich Nietzsche wendete sich gegen Nationalismus und Antisemitismus und jegliche Form von Deutschtümelei, gleichzeitig aber betonte er, kein „Humanitarier“ zu sein und sprach von sich und den Heimatlosen als guten Europäern. Im Vortrag soll ein Blick auf die Philosophie Nietzsches und insbesondere sein Verständnis von Europa geworfen werden. Wir wollen, ausgehend von Nietzsche, nach Kennzeichen eines guten Europäers und nach der Rolle seiner Überlegungen für die aktuelle Europadebatte fragen.

Der Eintritt kostet fünf Euro.

Kontakt:
Barbara Geishendorf, Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e. V.,  Telefon: 03677 69-5011, E-Mail: universitaetsgesellschaft@tu-ilmenau.de