http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Aktuelles


headerphoto Aktuelles
Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Pressemitteilungen

20.07.2017

Jungforschertage an der TU Ilmenau: Experimentieren in den Schulferien

Foto: © TU Ilmenau

Neugierige Kinder und Jugendliche können ab dem 31. Juli 2017 an der Technischen Universität kreativ tätig werden, Neues entdecken und sich selbst  ausprobieren. Während ihrer Sommerferien experimentieren die Jungen und Mädchen in kleinen Gruppen mit bis zu 10 Teilnehmern gemeinsam mit jungen Wissenschaftlern und begeben sich auf die Spur spannender Phänomene.

Die ein- bis zweitägigen „Jungforschertage“, die von 9 bis 15 Uhr dauern, wenden sich an Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Für alle Altersklassen ist etwas dabei: Kinder der Klassen 8 und 9 bauen ein eigenes Theremin, ein elektronisches Musikinstrument, das schon 1920 erfunden wurde, und erzeugen darauf wie Sheldon Cooper aus der Sitcom „Big Bang Theory“ eigene Melodien. Kinder der Klassen 8 bis 10 lernen, wie Flugzeuge die Schwerkraft überwinden und testen ein selbstgebautes Flugzeug in einem echten Windkanal. Und Kinder und Jugendliche ab der Klasse 7 erfahren alles über Spiegel, Linsen, Brechung und Reflexion und bauen dann ein eigenes Fernrohr zusammen.

 Angebote und Anmeldung unter www.tu-ilmenau.de/studieninteressierte/uni-erleben/jungforscherinnen/schuelerforschungszentrum/

Kontakt:
Jenny Gramsch
Schülerforschungszentrum an der TU Ilmenau
Telefon: 03677 69-3288
E-Mail: schülerforschungszentrum@tu-ilmenau.de