http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Elektrotechnik
und Informationstechnik

headerphoto Fakultät für Elektrotechnik
und Informationstechnik
Ansprechpartner

Prof. Peter Schaaf

Dekan

Telefon +49 3677 69-2843

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Informationen zur Unternehmensgründung

Sie haben eine innovative Idee und wollen ein eigenes Unternehmen gründen? Das Umfeld der TU Ilmenau bietet Ihnen dafür exzellentes Know-how, eine gute Infrastruktur und hervorragende Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Gründungsidee.

Hier finden Sie Anlaufstellen und Förderprogramme, die Ihre Unternehmensgründung unterstützen können, vom Erstellen eines Businessplans über das Vermitteln von Kontakten und theoretischen sowie praktischen Fähigkeiten bis hin zur finanziellen Umsetzung.

auftakt. Das Gründerforum Ilmenau

auftakt. bündelt die Gründungsförderung der TU Ilmenau. Ein Netzwerk aus Gründern, Gründungsinteressierten, Investoren, Förderern, Betreuern und Mentoren schafft einen gegenseitigen Austausch von Ideen und Erfahrungen.

Wer wird gefördert?

Alle Gründer/-innen und Gründungsinteressierte im Umfeld der TU Ilmenau.

Was wird gefördert?

Eine Gründungsberatung unterstützt Sie in allen Phasen Ihrer Selbstständigkeit von der Gründungsidee über den Businessplan bis hin zur Hilfe bei der Beantragung von Fördermitteln. In Lehr- und Seminarangeboten werden praktische und theoretische Kenntnisse für die Unternehmensgründung vermittelt.

Wo kann ich mich informieren?

www.auftakt.org

EXIST Gründerstipendium

EXIST ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Mit dem EXIST Gründerstipendium werden Hochschulabsolvent/-innen, Wissenschafter/-innen sowie Studierende bei der Vorbereitung ihrer technologieorientierten und wissensbasierten Existenzgründung unterstützt.

Wer wird gefördert?

Hochschulabsolventen/innen und ehemalige Mitarbeiter/-innen, Studierende, Wissenschaftler/innen aus öffentlichen, nicht gewinnorientierten außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Hochschulen sowie Gründerteams mit bis zu drei Mitgliedern.

Was wird gefördert?

Das EXIST Gründerstudium fördert innovative, technologieorientierte Gründungsvorhaben und innovative, wissensbasierte Dienstleistungen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen.

Wo kann ich mich informieren?

www.exist.de

Patent- und Markenberatung (PATON Landespatentzentrum Thüringen)

Die Schutzbeauftragte der TU Ilmenau, Frau Dipl.-Ing., Pat.-Ing. Cordula Müseler, berät Ausgründer in Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes, zur Anmeldung von Marken, zur schutzrechtlichen Sicherung von Forschungsergebnissen sowie zum Erwerb von Forschungsergebnissen der TU Ilmenau durch Ausgründungen.

Wer wird gefördert?

Alle Mitarbeiter/-innen und Studierende der TU Ilmenau.

Was wird gefördert?

Information und Beratung, Bearbeitung von Erfindungsanmeldungen, Schutzrechtsanmeldungen und Koordination von Verwertungsaktivitäten.

Wo kann ich mich informieren?

www.tu-ilmenau.de/paton/schutzrechtsbeauftragte

Beratungsnetzwerk Gründen und Wachsen in Thüringen (GWT)

Das Beratungsnetzwerk GWT ist ein Gemeinschaftsprojekt der Thüringer Industrie- und Handelskammern (IHK) und Handwerkskammern (HWK). Existenzgründer/-innen werden Informationen, Beratungsangebote und Veranstaltungen zu den Themen Existenzgründung, Unternehmensförderung und -sicherung sowie Unternehmensnachfolge geboten.

Wer wird gefördert?

Unterstützt werden Existenzgründer/innen und Unternehmern in ihrer Startphase.

Was wird gefördert?

Beratung und Unterstützung bei der Existenzgründung und zu finanziellen, betriebswirtschaftlichen und technologieorientierten Themen. Vermittlung von Ansprechpartnern sowie Planung, Durchführung und Koordinierung von Wettbewerben.

Wo kann ich mich informieren?

www.beratungsnetzwerk-thueringen.de

High-Tech Gründerfonds

Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologieunternehmen. Er stellt technologieorientierten Unternehmensgründungen das dringend nötige Startkapital zur Verfügung und sorgt für die notwendige Betreuung und Unterstützung des Managements.

Wer wird gefördert?

Gefördert werden junge Start-Ups aus dem Technologiesektor, deren Grundlage viel versprechende Forschungsergebnisse, eine innovative, technologische Idee und eine chancenreiche Marktsituation sind.

Was wird gefördert?

Frühfinanzierung zu attraktiven Finanzierungskonditionen und aktive Unterstützung des Management-Teams mit einem starken Netzwerk und unternehmerischen Know-how.

Wo kann ich mich informieren?

www.high-tech-gruenderfonds.de

Business Angels Network IQ2b in Thüringen

IQ2b bringt Business Angels (Unternehmen oder Personen, die sich finanziell an Unternehmen beteiligen und die Existenzgründung durch Know how oder Kontakte in der Startphase unterstützen) und geeignete Geschäftsideen junger Gründer in Thüringen zusammen.

Wer wird gefördert?

Erfinder/-innen und angehende Unternehmer/-innen aus Thüringen.

Was wird gefördert?

Es werden finanzielle und beratende Unterstützung angeboten.

Wo kann ich mich informieren?

www.iq2b.net