http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Contact Person

Dr. Heike Schorcht

Qualitätsmanagementbeauftragte des Rektorates

Phone 69 5012

Send email


You are here

INHALTE

Publikationspreis

Mit dem Publikationspreis werden an der TU Ilmenau herausragende Publikationen in der Forschung gewürdigt.

Der Publikationspreis wird seit 2010 in den Kategorien "Ingenieurwissenschaften", "Mathematik und Naturwissenschaften" und "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften" verliehen. Der Publikationspreis ist jeweils mit 2.000 Euro dotiert. Die Qualität von wissenschaftlichen Publikationen gelten an der TU Ilmenau als einer der Indikatoren (neben Drittmittel, Patente und Zahl der Doktoranden) für Forschungsleistung. Grundlage für die Ausschreibung und Vergabe des Preises bilden laut Kriterienkatalog:

  • Internationale Sichtbarkeit
  • Neuigkeitswert
  • Interdisziplinarität der Veröffentlichung

Die Preisträger werden im Forschungsausschuss ausgewählt und in der Regel alle zwei Jahre im Rahmen einer Senatssitzung prämiert.

Preisverleihung 2016

Preisträger

Preisträger 2016

Kategorie "Ingenieurwissenschaften"

J. Steinwandt, F. Römer, M. Haardt, G. Del Galdo: "R-Dimensional ESPRIT-Type Algorithms for Strictly Second-Order Non-Circular Sources and Their Performance Analysis", IEEE TRANSACTIONS ON SIGNAL PROCESSING, vol. 22, iss. 18, 4824-4838 (2014), DOI: 10.1109/TSP.2014.2342673 

(Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik)


Kategorie "Mathematik und Naturwissenschaften"

T. Damm, L. Grüne, M. Stieler, K. Worthmann: "An Exponential Turnpike Theorem for Dissi­pative Discrete Time Optimal Control Problems", SIAM JOURNAL ON CONTROL AND OPTI­MIZATION, vol. 52, iss. 3, 1935-1957 (2014)

(Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften)


Kategorie "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften"J. Ernstberger, M. Grüning: "How do firm- and country-level gov­ernance mechanisms af­fect firms’ disclosure?" JOURNAL OF AC­COUNTING AND PUBLIC POLICY, vol. 31, iss. 3, 50-67 (2013), DOI: 10.1016/j.jaccpubpol.2013.02.003

(Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien)


 

 

 

Preisträger 2015

Kategorie "Mathematik und Naturwissenschaften"

M. Mascheck, S. Schmidt, M. Silies, T. Yatsui, K. Kitamura, M. Ohtsu, D. Leipold, E. Runge, C. Lienau: "Observing the localization of light in space and time by ultrafast second-har­monic microscopy", Nature Photonics 6, 293–298 (2012) 

Preisträger 2014

Kategorie "Ingenieurwissenschaften"

Prof. Pu Li, H. Zhang : Chance constrained programming for optimal power flow under uncertainty",
IEEE Transactions on Power Systems, 26(2011), 2417 - 2424

(Fakultät für Informatik und Automatisierung)


Kategorie "Mathematik und Naturwissenschaften"

Prof. Gabriele Eichfelder, Immanuel Bomze: "Copositivity detection by difference-of- convex decomposition and ω-subdivision",
Mathematical Programming, Vol. 138 (1-2), Seiten 365 - 400
(Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften)


Kategorie "Mathematik und Naturwissenschaften"

Prof. Anja Geigenmüller, J. Wieseke, F. Kraus: "On the Role of Empathy in Customer-Employee Interactions",
Journal of Service Research (2012), 15(3), S. 316-331 (DOI: 10.1177/1094670512439743)
(Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Medien)>


Kategorie "Sonderpreis für besondere Originalität" an das Lehrbuch

Prof. Kai-Uwe Sattler, Gunter Saake: "Algorithmen und Datenstrukturen. Eine Einführung mit Java"
dpunktverlag, 5. Auflage
(Fakultät für Informatik und Automatisierung)

 

Preisträger 2013

Kategorie "Ingenieurwissenschaften"

Prof. Eberhard Manske: Innovation in Precision Engoneering.
Erschienen in: Special Issue der Zeitschrift Measurment - Science and Technology (ISSN 0957-0233, Volume 23, Number 7, July
(Fakultät für Maschinenbau)


Kategorie "Mathematik und Naturwissenschaften"

Prof. Jens Haueisen: Influence of anisotropic electrical conductivity in white matter tissue on the EEG/MEG forward and inverse solution. A high--resolution whole head simulation study.
Erschienen in : Neuroimage, Vol. 51, Issue 1, Pages 145-163
(Fakultät für Informatik und Automatisierung)


Sonderpreis für besondere Originalität
Dr. Jürgen Sachs: Handbook of Ultra-Wideband Short Range Sensing - Theory, Sensors, Applications
1. Edition, November 2012 -Monograph - Wiley-VCH, Berlin ISBN 978-3-527-40853-5
(Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik)

Preisträger 2012

Kategorie "Ingenieurwissenschaften"

F. Schwierz: Graphene transistors Nature Nanotechnology 5 (2010), 487-496
(Fakultät für Maschinenbau)


Kategorie "Mathematik und Naturwissenschaften"

A.P. Troshin, H. Hoppe, J. Renz, M. Egginger, J.Y. Mayorova, A.E. Goryochev, A.S. Peregudov, R.N. Lyubovskaya, G. Gobsch, N.S. Sariciftci, V.F. Razumov: Material Solubility-Photovoltaic Performance Relationship in the Design of Novel Fullerene Derivatives for Bulk Heterojunction Solar Cells Advanced Functional Materials, 19 (2009), 5, 779-88 (2009)
(Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften)


Kategorie "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften"

G. Brähler, M. Göttsche, B. Rauch, S. Engel: Fact and Fiction in EU-Governmental Economic Data German Economic Review 12 (2011), 3, 243-25
(Fakultät für Wirtschaftswissenschaften)


Sonderpreis für besondere Originalität

F. Fechner: Medienrecht. Lehrbuch des gesamten Medienrechts unter Berücksichtigung von Presse, Rundfunk und Multimedia Tübingen: Mohr Siebeck, 13. Auflage 2012
(Fakultät für Wirtschaftswissenschaften)

 

 

Preisträger 2011

Kategorie "Ingenieurwissenschaften"

Prof. Martin Haardt, Prof. Albert Heuberger, Dr. Giovanni Del Galdo, Dr. Marko Milojevic, M. Sc. Nuan Song: Impact of the receive antenna arrays on spatio-temporal availability in satellite-to-indoor broadcasting. IEEE Transactions on Broadcasting volume 56, pages 171 – 183, June 2010
(Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik)


Kategorie "Mathematik und Naturwissenschaften"

Prof. Siegfried Stapf, PD Dr. Paul Denner, Dr. Carlos Mattea,  M. Sc. Sushanta Ghoshal: Heterogeneities in gelatin film formation using single-sided NMR.
The Journal of Physical Chemistry, B114, 16356 – 16363, 2010
(Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften)


Kategorie "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften"

Prof. David Müller: A cost calculation model for the optimal design of size ranges. Journal of Engineering Design, 02/2010
(Fakultät für Wirtschaftswissenschaften)