http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Edda Rädlein

Gleichstellungsbeauftragte

Telefon +49 3677 69-2551

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Unsere Aufgaben

Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten und des Gleichstellungsrates sind die

  • Beratung der Universitätsleitung bei der Umsetzung der verfassungsrechtlich garantierten Chancengleichheit von Frauen und MännernFörder- bzw. Unterstützungsmöglichkeiten in verschiedenen Qualifikationsstufen 
  • Beratung aller Angehörige der Universität zu Fragen um das Thema Gleichstellung Arbeitsrechtlichen Fragen 
  • Initiierung von Fördermaßnahmen zur Erhöhung des Studentinnenanteils in naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen

Inhaltlich und organisatorisch werden mit der Arbeit im Gleichstellungsbüro die Ziele und Visionen des Gleichstellungsrates umgesetzt. Zu den Aufgaben zählt:

  • die Beratung hinsichtlich der Umsetzung einer geschlechtergerechten Personalpolitik für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität.
  • die Betreuung der vom Gleichstellungsrat initiierten Projekte zur Erhöhung des Frauenanteils
  • die Organisation von Veranstaltungen rund um das Thema Frauen und Gleichstellung,

Im Gleichstellungsbüro beraten wir Sie weiterhin zu folgenden Themen:

  • Wissenschaftlicher Laufbahnberatung 
  • Sozialberatung in Zusammenarbeit mit der Campus-Familie (Schwangerschaft/Erziehungsurlaub, Vereinbarkeit von Beruf/Familie)
  • Sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Eine Übersicht zu den Beratungs- und Informationsangeboten der TU Ilmenau finden Sie in unserem Beratungskompass.