http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Arbeitsgruppe
Diskrete Mathematik und Algebra

headerphoto Arbeitsgruppe 
Diskrete Mathematik und Algebra
Ansprechpartner

apl. Prof. Dr. Thomas Böhme

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon 03677 69 3613

E-Mail senden

INHALTE

Mathematik 3 (BTC, FZT, LA, MB, MTR, OST, BT, EIT, II, MT, WSW)

Termine 

  • Vorlesung für die Studiengänge BT, EIT, II, MT, WSW (Jun.-Prof. Dr. K. Worthmann)
    • Dienstag,        09:00 - 10:30 Uhr im H-Hs
    • Donnerstag,    15:00 - 16:30 Uhr im Hs 2
  • Vorlesung für die Studiengänge BTC, FZT, LAE, LAM, MB, MTR, OST )  (apl. Prof. Dr. T. Böhme)
    • Montag,         09:00 - 10:30 Uhr im H-Hs 
    • Mittwoch,       13:00 - 14:30 Uhr im Hs 2
  • Übungen gemäß Vorlesungsverzeichnis

Literaturhinweise

  • Meyberg und Vachenauer, Mathematik 1/2 (Lehrbuch) Signatur in UB: MAT SK 399 M612-1(6)+14  
  • Ansorge und Oberle, Mathematik für Ingenieure 1/2 (Lehrbuch) Signatur in UB: NAT SK 950 A622-1(3)
  • Merziger, Mühlbach, Wille und Wirth, Formeln + Hilfen Höhere Mathematik (Formelsammlung) Binomi Verlag
  • Göhler, Formelsammlung Höhere Mathematik (Formelsammlung) Verlag Harry Deutsch
  • Bronstein, Taschenbuch der Mathematik (Nachschlagewerk) Signatur in UB: MAT SH 500 B869(7)+2

Übungsaufgaben

Organisation und Bewertung der Fachprüfung Mathematik 3

  • Die Fachprüfung Mathematik 3 besteht aus einer 90-minütigen Klausur
  • Die Note wird wie folgt festgelegt. 

 

Allgemeine Hinweise zu schriftlichen Prüfungen

  • Zugelassene Hilfsmittel: ein Nachschlagewerk eigener Wahl, ein selbsterstelltes A4-Blatt mit Formeln und Definitionen
  • Nicht zugelassene Hilfsmittel: Vorlesungs- und Übungsmitschriften, Lehrbücher, elektronische Geräte (Taschenrechner, Computer, etc.) .
  • Mobiltelefone sind während der Prüfung auszuschalten.
  • Grundsätzlich sind alle in der Vorlesung behandelten Themen Prüfungsstoff.
  • In der Klausur sind immer die Rechenwege mit anzugeben.  

 

 

Note11.31.722.32.733.33.745
erreichte Prozentzahl>94%>89%>84%>79%>72%>65%>59%>52%>45%>39%darunter