http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Neues Forschungsprojekt am Fachgebiet ...

11.04.2017

Schule & Porzellan aus neuer Perspektive: Forschungsprojekte mit Rundumblick

Am Fachgebiet für Medien- und Kommunikationsmanagement wird im Rahmen von zwei verschiedenen Forschungsprojekten mit 360° Kameras gearbeitet. Dabei kommt die vergleichsweise neue Technologie in völlig verschiedenen Szenarien zum Einsatz.

Logo: Ceramics and its Dimensions

Logo: Qualiteach

Julian Windscheid M.A. beschäftigt sich im BMBF-Projekt „QualiTeach“ mit dem Einsatz von 360°- Videos für die Verbesserung der Lehrerausbildung. Ein solches Videomaterial, das reale inklusive Unterrichtssituationen darstellen soll, wird später in eine digitale Lernplattform eingebunden. Diese Lernplattform soll es Lehrern und Pädagogen in ihrer eigenen Aus- und Weiterbildung ermöglichen, inklusive Lehr-Lernsituationen im Rundumblick kennenzulernen („Digitale Hospitanz“). Julian Windscheid arbeitet mit einem GoPro Omni System.

Dr. Daniel Schultheiß arbeitet mit Unterstützung der Berufsfeldorientierung Medienproduktion (Thomas Walkling) im EU-Projekt „Ceramics and its Dimensions“ ebenfalls mit 360°-Videos. Als Teil eines sogenannten „House of Ceramics“ soll der Prototyp einer realistischen virtuellen Ausstellung entwickelt werden. Nach verschiedenen Tests werden ab April Aufnahmen von Exponaten im Spiegel- und Porzellankabinett des Schlossmuseums Arnstadt erstellt. Die über 800 Exponate vor Ort sind der Öffentlichkeit normal nicht zugänglich. Die prototypische 360°-Ausstellung wird es Porzellanfans aus aller Welt ermöglichen, die Ausstellung und einzelne Exponate in 360°-Rundumsicht zu betrachten. Daniel Schultheiß arbeitet mit einem Samsung-Gear-360-System.

Weitere Informationen:
ceramicsanditsdimensions.eu
www.uni-erfurt.de/qualiteach/