http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien


headerphoto Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Ansprechpartner

Gunther Kreuzberger

Fachstudienberater

Telefon +49 3677 69 4660

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Strategische Kommunikation/Public Relations

Schwerpunkt

Man mag es beklagen oder nicht: Während im Journalismus seit Jahren Arbeitsplätze verloren gehen, boomen Public Relations, Werbung und Marketing. Ständig entstehen neue und spannende Kommunikationsberufe und Arbeitsplätze in Unternehmen und Institutionen. Neuere Beispiele sind Suchmaschinen-Marketing und -Optimierung, Community-Management in Social Media, Corporate Social Responsibility, Employer Branding, Spin Doctoring oder Public Diplomacy. Im Mittelpunkt steht dabei immer strategische, d.h. langfristig geplante und integrierte Kommunikation.

Während in der Kommunikationspraxis häufig ein Trend den anderen ablöst und eine gewisse Atemlosigkeit beklagt wird, behalten wir den Überblick. Bei uns erwerben Studierende grundlegende Fähigkeiten und Kenntnisse, mit denen sie später die unterschiedlichsten beruflichen Herausforderungen meistern können (Transfer- und Reflexionswissen). Zusammen mit unseren Lehrenden diskutieren, analysieren und erforschen Studierende aktuelle Themen und Praxisbeispiele. So lernen sie, Gesetzmäßigkeiten im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeit zu verstehen, kritisch zu bewerten und praktisch zu nutzen.

Studieninhalte

Die Forschungsmodule und Vertiefungsmodule in diesem Bereich erstrecken sich jeweils über zwei Semester und widmen sich meist empirischen Projekten aus der Anwendungs- und Grundlagenforschung. Auch hier gewährleisten wir eine umfangreiche und abwechslungsreiche Auswahl.

Mögliche Themen in Vertiefungs- und Forschungsmodulen sind:

  • Wie verbreiten sich Pressemitteilungen im Social Web?
  • Wie wirkt Video-Werbung in Online- und TV-Kampagnen?
  • Terrorismus als strategische Kommunikation
  • Krisen-PR und Stakeholder: Wahrnehmungen und Strategieoptionen in turbulenten Zeiten
  • Media Relations von deutschen und US-Streitkräften im Vergleich
  • Was ist ein Facebook-Fan wert? Erfolgsevaluation von Social Media-Kampagnen
  • Wie plant man Crossmedia-Kampagnen?

Studienvoraussetzungen

Studierende erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • solide Grundkenntnisse in kommunikationswissenschaftlicher Wirkungs-, Rezeptions-, Angebots- und Kommunikatorforschung;
  • solide Grundkenntnisse in den qualitativen und quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung;
  • Grundkenntnisse der Marketingtheorie und der Marktforschung.

Ansprechpartner