http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Zukunftswerkstatt



Ansprechpartnerin

Andrea Krieg

Telefon 69 1710

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Zukunftswerkstatt 2016: Personalentwicklung zwischen Hochschulstrategie, Herausforderungen und Möglichkeiten.

Foto: TU Ilmenau

Liebe Professorinnen und Professoren, Spektabilitäten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende der TU Ilmenau,

unsere Universität ist einem stetigen Wandel ausgesetzt, der durch externe, aber auch interne Bedingungen ausgelöst wird. Die Umsetzung des Konzeptes "zukunftsfähige Universität" soll vor allem als eine Antwort auf die Herausforderungen der Veränderungsprozesse begriffen werden.

Mit der Entwicklung und Veränderung zeichnen sich aber auch höhere Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeiter/-innen im wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Bereich sowie an die Führungskräfte ab. Organisations- und Personalentwicklung müssen mehr denn je als komplexe Prozesse begriffen und in enger Verknüpfung umgesetzt werden.

Unsere 4. Zukunftswerkstatt wird sich deshalb mit dem Thema "Personalentwicklung zwischen Hochschulstrategie, Herausforderungen und Möglichkeiten" beschäftigen.

Den Impulsvortrag hält Frau Prof. Dr. Ada Pellert, Rektorin der Fernuniversität Hagen und ausgewiesene Expertin für Organisations-, Personal- und Weiterbildungsmanagement. Moderiert von externen Expertinnen und Experten werden fünf Workshops zu folgenden Themen durchgeführt:

  • Workshop 1: Berufungsstrategien an der TU Ilmenau - heute und morgen
  • Workshop 2: Anforderungen an ein Graduation Center
  • Workshop 3: Attraktivität des Arbeitgebers TU Ilmenau
  • Workshop 4: Perspektiven der Personalentwicklung im nichtwissenschaftlichen Bereich
  • Workshop 5: Karrierevorbereitung im Studium - Wie können wir diese unterstützen?

Alle Mitglieder und Angehörigen der TU Ilmenau sind herzlich eingeladen, am Diskussions- und Gestaltungsprozess Personalentwicklung an der TU Ilmenau aktiv teilzunehmen, in dem nicht die "graue" Theorie, sondern der Mensch im Mittelpunkt steht. Ich freue mich, Sie am 8. Juni im Humboldtbau begrüßen zu können!

Ihr

Prof. Dr. Peter Scharff

Rektor