http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Alumni-Porträt Melanie Kleierl

02.11.2015

PR Pitch 2015: Sieg für Augmented Reality und ein leuchtendes Borkum

Mit kreativen Konzepten wie „Borkum leuchtet“ oder Augmented Reality im Eventmanagement begeisterten die Studierenden des Anwendungsbereichs PR ihre Auftraggeber von der Insel Borkum und der Stuttgarter Eventagentur zet:project.

Gute Stimmung beim Abschlussfoto vom AB-PR (Foto: Marie-Luise Recknagel, hochzeitsfotograf-thueringen.com)

Jedes Jahr wieder ein Highlight am Fachgebiet PR & Technikkommunikation – die Abschlusspräsentationen im Anwendungsbereich PR. Am 17. Juli stellten sechs Nachwuchsagenturen ihre Kommunikationskonzepte für die Insel Borkum und die Stuttgarter Eventagentur „zet:project“ einer fachkundigen Jury und einem interessiertem Publikum vor.

Auf diesen Moment hatten die 26 Studierenden vier Monate lang hingearbeitet. Dabei wurden sie tatkräftig unterstützt durch Katrin Jungnickel und Patricia Müller sowie Brigitte Kaltwasser, Geschäftsführerin und Eigentümerin der Agentur „Kaltwasser Kommunikation“ aus Nürnberg. Die bewährte Kooperation ermöglicht es, dass Kommunikationskonzepte für spannende, reale Auftraggeber entwickelt werden können.

Diesmal standen drei Nachwuchsagenturen vor der Aufgabe, die Insel Borkum als attraktiven Urlaubsort zu positionieren und Ideen zu entwickeln, wie Besucher auf die Insel gelockt werden können. Nicht minder schwierig war der Auftrag der Eventagentur „zet:project“: Ziel sollte es sein, die Bekanntheit der Agentur bei Marketingverantwortlichen großer Unternehmen zu erhöhen. Im Rahmen des „Pitchs“ konnten alle Agenturen beweisen, dass sie die gestellten Herausforderungen meisterten. Ob ein leuchtendes Borkum, witzige Guerilla-Sticker oder Augmented Reality – die Teams begeisterten mit kreativen Einfällen und professionellen Präsentationen.

Am Ende kann es aber nur einen Sieger geben. Die Gewinneragenturen „anders.wie“ (Insel Borkum) und „Communi&Co“ (zet:project) überzeugten die Jury. Gefeiert wurde anschließend gemeinsam mit den anderen Agenturen, den Auftraggebern und den Dozenten bei einem Sommerfest im Ilmenauer FlorAnt-Café.

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie unter folgender URL:
http://www.hochzeitsfotograf-thueringen.com/kaltwasser-pr/