http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


FG Integrierte Kommunikationssysteme


headerphoto FG Integrierte Kommunikationssysteme
Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Mitschele-Thiel

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677 / 69 2819

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Studentische Arbeiten

Thema

Wiederverwendbare Lernobjekte- Konzepte und Plattformen

Typ:
Diplomarbeit
Betreuer:
Dr.-Ing. Heinz- Dietrich Wuttke
Bearbeiter:
Martin Wilhelm
Status:
abgeschlossen
Abstract:
Im E-Learning ist das Prinzip der 'Wiederverwendung' von Bedeutung, da wiederverwendbare E-Learning-Lernobjekte zu einer Effizienzsteigerung bzw. Kostenreduktion führen können. Zum Erreichen der Wiederverwendbarkeit existieren zahlreiche anwendbare Konzepte und Methoden. Diese Konzepte und Methoden entstammen gegenwärtig einem uneinheitlichen Vorgehen, viele Methoden sind zu einseitig ausgelegt und fokussieren entweder die Kapselung von Lernobjekten oder die differenzierte Beschreibung selbiger mittels Metadaten. Im Gegensatz dazu wird der Aspekt der Didaktik wenig beachtet. Eine entsprechende stärkere Berücksichtigung didaktischer Methoden führt jedoch zu einer komplexen Lernobjektkonstruktion, da verschiedene didaktische Szenarien aufwendig modelliert und in einem Lernobjekt gebunden werden müssen, wenn das Lernobjekt in verschiedenen Umgebungen unverändert wiederverwendet werden soll. Um dieser komplexitätsbedingten Kostensteigerung zu entgegnen, werden die existenten Konzepte erweitert und verfeinert. Dabei werden Ansätze und Paradigmen aus Wissensgebieten berücksichtigt, welche nicht direkt mit dem Gebiet 'E-Learning' im Zusammenhang stehen. Als Ergebnis entsteht ein Gesamtkonzept, welches die effiziente und kostensparende Erzeugung didaktisch hochwertiger wiederverwendbarer Lernobjekte ermöglicht.
Dieses Gesamtkonzept wird exemplarisch in Form von Anforderungsdefinitionen für zukünftige Implementierungen und in Form von Anwendungsbeispielen dargestellt.