http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Institut für Maschinen- und Gerätekonstruktion


headerphoto Institut für Maschinen- und Gerätekonstruktion
Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ulf Kletzin

Institutsdirektor

Telefon + 49 (0) 3677 69-2471

E-Mail senden


INHALTE

Bibliografie bis 1991

Bücher

Herausgeber aus dem Institut

  1. Bischoff, W.; Hansen, F.: Rationelles Konstruieren. Konstruktionsbücher Bd. 5. Berlin: VEB Verlag Technik 1959
  2. Hansen, F.: Konstruktionssystematik. Berlin: VEB Verlag Technik 1966
  3. Hansen, F.: Justierung. Berlin: VEB Verlag Technik 1967
  4. Hansen, F.: Konstruktionswissenschaft. Berlin: VEB Verlag Technik 1974
  5. Bögelsack, G.; Kallenbach, E.; Linnemann, G.: Gerätetechnik. Berlin: VEB Verlag Technik 1988 (Mitautoren: Bornmann, V.; Höhne, G.; Lotter, E.; Schilling, M.; Sperlich, H.)
  6. Bögelsack, G.; Kallenbach, E.  Gerätetechnische Antriebe. Berlin: Verlag Technik 1991 (Mitautor: Schorcht, H.-J.)

Bücher

Mitautoren aus dem Institut

  1. Fronius, St.: Maschinenelemente - Antriebselemente. Berlin: VEB Verlag Technik 1971 Mitautor: Hager, K.-F.)
  2. Krause, W.: Grundlagen der Konstruktion. Berlin: VEB Verlag Technik 1989 (Mitautoren: Höhne, G.; Meissner, M.)
  3. Krause, W.: Konstruktionselemente der Feinmechanik. Berlin: VEB Verlag Technik 1989 (Mitautoren: Höhne, G.; Meissner, M.; Merbach, P.; Nönnig, R.;Schilling, M.; Sperlich, H.)
  4. Krause, W.: Gerätekonstruktion (1, 2. Aufl.) Berlin: VEB Verlag Technik 1986 (Mitautoren: Bauerschmidt, M.; Höhne, G.; Schilling, M.)

Broschüren und Lehrbriefe

  1. Bögelsack, G.; Schorcht, H.-J.; Ifrim, V.; Christen, G.: Richtlinie für rechnergestützte Dimensionierung von Antriebsfedern. Jena: VEB Carl Zeiss Jena 1977, AUTEVO-Informationsreihe, Heft 11
  2. Hager, K.-F.; Meissner, M.; Unbehaun, E.: Berechnung von metallischen Federn als Energiespeicher. Jena: VEB Carl Zeiss Jena 1977, AUTEVO-Informationsreihe Heft 12/1 und 12/2
  3. Höhne, G.; Gundermann, B.; Türpe, D.: Funktionsorientierte Informationsspeicher für technische Prinzipien. Jena: VEB Carl Zeiss Jena 1978, AUTEVO-Informationsreihe, Heft 20
  4. Höhne, G.: Gerätekonstruktion. Lehrbrief Nr.9575/ 1 und 2, Dresden: Zentralstelle für das Hochschulfernstudium des Ministeriums für Hoch- und Fachschulwesen, Dresden 1977
  5. Höhne, G.; Krause, W.; Schmidt, B.: Grundlagen der Konstruktionslehre für Elektroingenieure. Dresden: Zentralstelle für das Hochschulfernstudium des Ministeriums für Hoch- und Fachschulwesen, 1979
  6. Höhne, G.; Kalinowski, H.-R.; Türpe, D.: Gerätekonstruktion. TH Ilmenau, Sektion Gerätetechnik 1979
  7. Höhne, G.; Langbein, P. u.a.: Rechnerunterstütztes Konstruieren - CAD. Baukastensystemzur rechnergestützten Ingenieurarbeit. Berlin: Präsidium der KdT 1987
  8. Meissner, M.: Geräteelemente. Lehrbrief Nr. 5401/1 und 2, TH Ilmenau 1965 
  9. Schilling, M.; Bauerschmidt, M.: Gerätekonstruktion. Dresden: Lehrbrief  Nr. 9575/4. Zentralstelle für das Hoch- und Fachschulstudium 1977 
  10. Krause, W.; Ringk, H.; Meissner, M.: GrundlagenderKonstruktion - Konstruktionselemente. Lehrbrief Nr. 02 1482 010 und 02 1482020. Dresden: Zentralstelle für das Hochschulfernstudium 1984 
  11. Bock, A.: Arbeitsblätter für die Konstruktion von Mechanismen. TH Ilmenau, Sektion Gerätetechnik, Suhl: Kammer der Technik 1975

Konstrukteurinformationen

  1. Frank, G.: Konstruktionsregeln für die Vereinheitlichung.
  2. Frielinghaus, R.: Rollengeradführungen (Fehlereinflüsse, Hinweise zur konstruktiven Gestaltung).
  3. Nönnig, R.: Federführungen (Berechnung, Hinweise).
  4. Schilling, M.: Konstruktionsprinzipien.
  5. Sperlich, H.: Gestaltungsrichtlinien zum kraftgerechten Konstruieren.
  6. Sperlich, H.: Methodische Richtlinie zur Konstruktionskritik.
  7. Merbach, P.-M.: Lösungssammlung berührungsloser Antastverfahren.
  8. Höhne, G.; Kalinowski, H.-R.: Fehlerkritik (Methodik der Fehlerkritik im KEP, Methoden der Fehlerapproximation).
  9. Tänzer, W.; Unbehaun, E.: Membranfedern als Bauelemente für Federführungen.
  10. Riegel, W.-U.; Schilling, M.: Kennlinienbeeinflussung von Federführungen.
  11. Kallenbach, E.; Hermann, R.: Gleichstrommagnete - Entwurf, Berechnung.
  12. Just, E.; Felscher: Schwingungen.
  13. Arlt, B.: Bauelementedimensionierung mittels Spannungsoptik.
  14. Meissner, M.: Gestaltungsrichtlinie für Plastteilverschraubungen.
  15. Sperlich, H.: Vermeiden oder Beseitigen von Spiel.
  16. Heiderich, Th.: Tolerierung von Reflexionsprismen.
  17. Bochnia, A.; Heiderich, Th.: Grundsätze zur Gestaltung eines definierten Justierablaufes.
  18. Heiderich, Th.: Invarianz, Sensitiv- und Innocenzachsen bei Planoptik;Empfindlichkeiten und Gültigkeitsgrenzen.
  19. Bochnia, A.: Berechnung der Lageempfindlichkteiten von Linsen und Linsengruppen mittels Empfindlichkeitsfaktoren.
  20. Pech, W.:Starrkörpermodelle zur Berechnung von Schwingungen an Geräten  auf der Basis des Programmsystems BEKOS.
  21. Just, E.; Sänger, Th.: Schwingungsberechnung feinmechanisch/optisch/elektronischer Geräte.
  22. Schüller, U.: Nullpunkt- u. Lastverhalten von Blattfedern der Gerätetechnik.

Dissertationen

  1. Steinbach, M.: Nachführung von Satellitenbeobachtungsgeräte. Diss., TH Ilmenau 1964, Prof. Bischoff
  2. Bauerschmidt, M.: Rechnerische Bestimmung von Spiegelfolgen und Spiegelprismen sowie deren Eigenschaften. Diss., TH Ilmenau 1965, Prof. Bischoff
  3. Schilling, M.: Ein pneumatisch-elektrisches Verfahren zur Messung asphärischer optischer Rotationsflächen im Meridianschritt. Diss., TH Ilmenau 1967, Prof. Bischoff
  4. Sotzmann, K.: Meßverfahren zur Bestimmung der Filmplanlage und Untersuchung der Wirksamkeit von Filmebnungssystemen in Kleinbildkameras. Diss., TH Ilmenau 1968, Prof. Bischoff
  5. Meissner, M.: Untersuchung bestimmter Einflüsse auf die Dauerfestigkeit kaltgeformter zylindrischer Schraubendruckfedern. Diss., TH Ilmenau 1968, Prof. Hager
  6. Höhne, G.; Fritsch, M.; Anschütz, F.; Langbein, P.; Mehlberg, H.; Otte, V.: Beiträge zum konstruktiven Entwicklungsprozeß, Kap. I., Kollektivdissertation, TH Ilmenau 1970, Prof. Hansen
  7. Höhne, G.: Die Funktion technischer Gebilde und ihre Beschreibung im konstruktiven Entwicklungsprozeß, Kap. II., Diss., TH Ilmenau 1970, Prof. Hansen
  8. Langbein, P.: Neue Aspekte des Grundprinzips und der sich daraus ergebende Weg zur Diss., TH Ilmenau 1970, Prof. Hansen
  9. Otte, V.: Kombinationsmethoden im konstruktiven Entwicklungsprozeß. Voraussagen über den Wert von Komplexionen einer Kombinationsmatrix auf der Grundlage bewerteter Stichproben, Kap. IV. Diss., TH Ilmenau 1970, Prof. Hansen
  10. Fritsch, M.: Der  übergang Topologie - technisches Prinzip unter besonderer Berücksichtigung der integralen Funktionsausnutzung von Bauelementen, Kap. V. Diss., TH Ilmenau 1970, Prof. Hansen
  11. Mehner, G.: Beitrag zur Berechnung einer allgemeinen Schraubenfeder. Diss., TH Ilmenau 1970, Prof. Hager
  12. Denecke, K.: Untersuchung bestimmter Einflüsse auf die Dauerfestigkeit von Tellerfedern. Diss., TH Ilmenau, 1970, Prof. Hansen
  13. Sperlich,H.: Über eine Gruppe von Verfahren zur automatischen Messung der Positionen von künstlichen Erdsatelliten. Diss., TH Ilmenau 1970, Prof. Bischoff
  14. Mehlberg, H.: Untersuchung über die Formalisierbarkeit der Bewertungs- bzw.Entscheidungsoperationen im konstruktiven Entwicklungsprozeß, Kap. VI. Diss., TH Ilmenau 1970, Prof. Hansen
  15. Söllner, P.: Untersuchungen zur Einflankenwälzmessung von Evolventenkleinverzahnungen mit Hilfe von LehrzahnstangenundVorschläge zur gerätetechnischen Realisierung mit mechanischen und optischen Mitteln. Diss., TH Ilmenau  1970, Prof. Bischoff
  16. Kiel, H.-J.: Ein Beitrag zur systematischen Neuentwicklung von Relais. Diss., TH Ilmenau 1970, Prof. Bischoff
  17. Czech, D.: Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur Belastbarkeit nicht härtbarer Kugellaufbahnen.
    Diss.,TH Ilmenau 1971, Prof. Bischoff
  18. Wurmus, H.: Einige Probleme der Automatisierung am Irisblendenfotometer. Diss., TH Ilmenau 1971, Prof. Bischoff
  19. Simon, W.: Ein Beitrag zum konstruktiven Entwicklungsprozeß getrieblicher Strukturen. Diss., TH Ilmenau 1972, Prof. Höhne
  20. Unbehaun, E.: Beitrag zur optimalen Dimensionierung von Kontakt- Blattfederkombinationen. Diss., TH Ilmenau 1972, Prof. Hager
  21. Hahn, W.: Beitrag zur Entwicklung von technischen Gebilden mit Wiederholeigenschaften. Diss., TH Ilmenau 1973, Prof. Hansen
  22. Liedtke, K.: Ein Beitrag zur Auswahl und Dimensionierung des Triebsystems bei der Entwicklung eines neutralen Gleichstromrelais. Diss., TH Ilmenau 1973, Prof. Bischoff
  23. Heyer, G.: Konzipierung technologischer Systeme unter besonderer Berücksichtigung der Erzeugnisgüte mit Hilfe von Simulationsmodellen.  Diss., TH Ilmenau, 1974, Prof. Giewald
  24. Ullrich, F.: Aufbau und Wirkungsweise der Funktionssicherung unter besonderer Berücksichtigung des Einsatzes datenverarbeitender Anlagen, untersucht an technologischen Prozessen und Erzeugnissen der Gerätetechnik. Diss., TH Ilmenau 1974, Prof. Giewald
  25. Arlt, B.: Spannungsoptische Untersuchungen an Gießharzstützern. Diss., TH Ilmenau 1974, Prof. Hager
  26. Frank, G.: Beitrag zur Rationalisierung des konstruktiven Entwicklungsprozesses durch Berücksichtigung der Informationsbeziehungen: Konzipierung eines Mikrofilmgerätesystems.  Doktordiss., TH Ilmenau 1975, Prof. Hansen
  27. Müller,J.-P.: Probleme der  Erdgasumstellung von Betrieben der Glasindustrie und die Auswirkungen auf die Konstruktion der Brenner. Diss., TH Ilmenau 1975, Prof. Hager
  28. Bornmann, V.: Zum konstruktionsmethodischen Vorgehen beim Konzipieren von Baukastensystemen. Diss., TH Ilmenau 1976, Prof. Hager
  29. Wehry, P.: Die Anwendung der projektierenden Arbeitsweise zur Entwicklung technischer Gebilde im wissenschaftlichen Gerätebau auf der Grundlage des Baueinheitenprinzips. Diss., TH Ilmenau 1976, Prof. Schilling
  30. Borys, E.: Aufbau eines betrieblichen Informationsspeichersystems für technische Gebilde mittels EDV und Mikrofilmtechnik unter dem besonderen Aspekt der funktionsabhängigen Beschreibung. Diss., TH Ilmenau 1976, Prof. Hansen
  31. Prescher, E.: Der Übergang von der Funktion zur Struktur technischer Gebilde bei Verwendung eines funktionsorientierten Konstruktionsunterlagenspeichers. Diss., TH Ilmenau 1976, Prof. Hansen
  32. Gillar, H.: Die technischen und organisatorischen Auswirkungen des Baueinheitenprinzips auf die Standardisierung und daraus sich ergebende Maßnahmen, untersucht an Beispielen aus der metallverarbeitenden Industrie. Diss., TH Ilmenau 1977, Prof. Giewald
  33. Lehmann, W.: Ein Beitrag zur Optimierung von Spiralfedern ohne Windungsabstand. Diss., TH Ilmenau 1978, Prof. Hager
  34. Gundermann,B.; Türpe, D.: Ein Beitrag zum Aufbau funktionsorientierter Informationsspeicher für technische Prinzipe und Erzeugnisse.
    Diss., TH Ilmenau 1978, Prof. Höhne
  35. Seidel, U.: Zu einigen konstruktiven Problemen bei der Entwicklung von Koppelstellen in Baukästen unter Beachtung ökonomischer Aspekte. Diss., TH Ilmenau 1978, Prof. Höhne
  36. Lotter, E.: Rechnergestützte Kombination im konstruktiven Entwicklungsprozeß. Diss., TH Ilmenau 1978, Prof. Hansen 
  37. Moschke, R.: Aufbau und Organisation eines Funktions- Struktur-Speichers als EDV-Datenbanksystem zur Anwendung im konstruktiven Entwicklungsprozeß. Diss., TH Ilmenau 1979, Prof. Höhne
  38. Nönnig, R.: Untersuchungen an Federgelenkführungen unter besonderer Berücksichtigung des räumlichen Verhaltens. Diss., TH Ilmenau 1980, Prof. Schilling
  39. Frielinghaus, R.: Untersuchung der Genauigkeit von Rillenkugellagern bei Verwendung in Geradführungen. Diss., TH Ilmenau 1980, Prof. Schilling
  40. Daniel, J.: Beitrag zur experimentellen Spannungsanalyse an Verbundbauteilen,dargestellt am Beispiel außenarmierter Porzellanstützer. Diss., TH Ilmenau 1981, Prof. Schilling
  41. Tänzer, W.: Membranfedern als Bauelemente für Federführungen. Diss., TH Ilmenau 1983, Prof. Schilling
  42. Albrecht,J.: Informationsspeicher und Rechnerunterstützungfür den Designprozeß. Diss., TH Ilmenau 1984, Prof. Höhne
  43. Donath, H.: Ein Beitrag zur Dimensionierung und Konstruktion ebener luftgeschmierter Führungen unter besonderer Berücksichtigung ihres Einsatzes in Mehrkoordinatenmeßmaschinen. Diss., TH Ilmenau 1985, Prof. Schilling
  44. Schüller, U.: Untersuchungen zum Verformungsverhalten einseitig eingespannter elastischer Elemente unter besonderer Beachtung des Einflusses der Einspannstelle am Beispiel von Blattfedern der Gerätetechnik. Diss., TH Ilmenau 1985, Prof. Schilling
  45. Merbach, P.-M.: Untersuchungen über die Realisierungsmöglichkeiten des berührungslosen Antastens bei automatisierten Dreikoordinaten-Längenmeßeinrichtungen. Diss., TH Ilmenau 1986, Prof. Schilling
  46. Barthel,E.: Ein Beitrag zu berührungslosen Antastverfahren, dargestellt an Varianten des Fokussierverfahrens. Diss., TH Ilmenau 1986, Prof. Schilling
  47. Bochnia, A.:  Ein Beitrag zur Justierung optischer Geräte. Diss., TH Ilmenau 1986, Prof. Schilling
  48. Chilian, G.: Die Variationsmethode im konstruktiven Entwicklungsprozeß und die Rechnerunterstützung bei der Variation technischer Prinziplösungen. Diss., TH Ilmenau 1987, Prof. Höhne
  49. Eick, R.-E.: Rechnerunterstützte Konstruktion von Gleichstrommagneten. Diss., TH Ilmenau 1988, Prof. Höhne
  50. Pech, W.: Rechnerunterstützte Gestellkonstruktion unter Berücksichtigung der Dynamik. Diss., TH Ilmenau 1988, Prof. Höhne
  51. Heiderich, Th.: Ein Beitrag zur Lösung von Toleranz und Justieraufgaben bei der Konstruktion optischer Geräte. Diss., TH Ilmenau 1988, Prof. Höhne
  52. Theska, R.: Berührungslos-optische Antastung von Meßobjekte unter Ausnutzung astigmatischer Abbildungseigenschaften. Diss., TH Ilmenau 1989, Prof. Schilling
  53. Paul, A.: Rechnergestützte Justierung von Scheinwerfern. Diss., TH  Ilmenau 1989, Prof. Höhne
  54. Groh, R.: Zusammenhang von technisch-funktionaler Struktur und Produktgestalt - ein Beitrag zur Ermittlung von Informationen für die Gestaltsynthesephase. Diss., TH Ilmenau 1989, Prof. Höhne
  55. Kluck, V.: Rechnereinsatz im komplexen konstruktiven Entwicklungsprozeß "Formteil- Spritzgießwerkzeug". Diss., TH Ilmenau 1989, Prof. Höhne
  56. Richter, F.: Konstruktionswissenschaftliche Untersuchungen zur CAD/CAM-Lösung Formstoffbrillenfassung. Diss., TH Ilmenau 1990, Prof. Höhne
  57. Blümel, G.: Die rechnerinterne Darstellung von Mikroskopen - ein Beitrag zur Einführung einer erzeugnisbezogenen CAD-Lösung in der  Konstruktion mikroskopischer Geräte. Diss., TH Ilmenau 1990, Prof. Höhne

Habilitationsschriften

  1. Bauerschmidt, M.: Beitrag zur Verbesserung des Fehlerverhaltens von Geräten. Habil.-Schr., TH Ilmenau 1976
  2. Schilling, M.: Konstruktionsprinzipien der Gerätetechnik. Habil.-Schr., TH Ilmenau 1982
  3. Langbein,P.: Methodische Grundlagen zur projektierenden Konstruktion von Justier- und Prüfmitteln. Habil.-Schr., TH Ilmenau 1982
  4. Sperlich, H.: Das Gestalten im Konstruktionsprozeß. Habil.-Schr., TH Ilmenau 1983
  5. Höhne, G.: Struktursynthese und Variationstechnik beim Konstruieren. Habil.-Schr., TH Ilmenau 1983
  6. Meissner, M.; Schorcht, H.-J.; Weiß, M.: Beitrag zur Automatisierung technologischer Prozesse der Gerätetechnik, dargestellt am Beispiel der automatisierten Relaisjustierung.  Habil.-Schr., TH Ilmenau 1984

Aufsätze (Auswahl)

  1. Arlt,B.: Die  Spannungsoptik als Mittel zur Rationalisierung des Konstruktionsprozesses. Feingerätetechnik 20 (1971) 7, S. 304-305
  2. Arlt, B.; Daniel, J.: Spannungoptische Ermittlung von Wärmespannungen bei Einbettungen und Schrumpfverbindungen. 22. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1977, Tagungsband 4, S. 41-42 
  3. Arlt, B.; Denecke, K.; Boltz, H.-J.: Automatische Meßvorrichtung für Wege und Kräfte mit Anschlußmöglichkeit an einen Mikrorechner. 25. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1980, Tagungsband 4, S. 49-51
  4. Arlt, B.; Denecke, K.; Bornmann, V.: Polariskop für Lichtsschreibgeräte. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 34 (1988) 3, S. 95-97
  5.  Barthel, E.: Optisch berührungsloses Antasten mittels Fokussierverfahren. 28. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1983, Tagungsband 3, S. 309-313
  6. Bauerschmidt, M.: Toleranz- und Justierprobleme bei Spiegelfolgen und Spiegelprismen. X. Intern. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1965, Tagungsband 10, S. 45-53
  7. Bauerschmidt, M.: Die Bestimmung des Bildes und der Bildabwanderung bei Verlagerung in sich starrer Planspiegelfolgen (I). Feingerätetechnik 14 (1965) 2, S. 67
  8. Bauerschmidt, M.: Rechnerische Bestimmung von Spiegelfolgen und Spiegelprismen sowie deren Eigenschaften. Feingerätetechnik 14 (1965) 9, S. 388-389
  9. Bauerschmidt,M.: Die Bestimmung des Bildes und der Bildabwanderung bei Verlagerung in sich starrer Planspiegelfolgen (Schluß). Feingerätetechnik 14 (1965) 4, S. 179
  10. Bauerschmidt,M.: Einfluß der Justierung auf Herstellung und Zuverlässigkeit von Geräten. Feingerätetechnik 16 (1967) 2, S. 78
  11. Bauerschmidt, M.: Spiegelpaar für optische Geräte. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 435-438
  12. Bauerschmidt, M.: Über einige Probleme bei der Gerätejustierung. Feingerätetechnik 20 (1971) 4, S. 151
  13. Bauerschmidt, M.: Leseeinheiten in optischen Ableseeinrichtungen. Feingerätetechnik 21 (1972) 8, S. 352-353
  14. Bauerschmidt, M.: Beitrag zur Übertragungsgenauigkeit von Kupplungen für Wellen, die einen Winkel einschließen.   Feingerätetechnik 22 (1973) 8, S. 359-362
  15. Bauerschmidt, M.: Methoden zur Lösung von Genauigkeitsproblemen im Gerätebau. XIX. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1974, Tagungsband 3, S. 99-104
  16. Bauerschmidt, M.: Einsatz fehlerarmer Anordnungen zur Erhöhung der Gerätegenauigkeit. Feingerätetechnik 24 (1975) 6, S. 255 - 258
  17. Bischoff, W.: Unschädliche Kippunkte. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 1 (1954/55) 2, S. 149-153
  18. Bischoff, W.: Die Bildlage bei Spiegelungen. Feingerätetechnik 6 (1957) 9, S. 423
  19. Bischoff, W.: Kupplung für sich kreuzende Achsen. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 4 (1958) 2, S. 179-183
  20. Bischoff, W.: Über die Arten der mechanischen Verbindungen. Feingerätetechnik 7 (1958) 9, S. 392-397
  21. Bischoff, W.: Das Grundprinzip als Schlüssel zur Systematisierung. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 1960 und Feingerätetechnik (1960) 3, S. 91
  22. Bischoff, W.: Der Drehlagenkreis für Bilder. Feingerätetechnik 11 (1962) 1, S. 35-41
  23. Bischoff, W.: Die Ablenkung durch Spiegelprismen. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 9 (1963) 4, S. 597-604
  24. Bischoff, W.: Schachtelverbindungen. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 10 (1964) 1/2, S. 77-84
  25. Bischoff, W.; Wurmus, H.: Automatisiertes Irisblendenfotometer zur lichtelektrischen Sternfotometrie. Feingerätetechnik 15 (1966) 6, S. 257-264
  26. Bischoff, W.: Betrachtungen über Eigenschaften und Anwendung ebener Spiegel. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 12 (1966) 1, S. 57-65
  27. Bischoff, W.: Netzfiguren. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 14 (1968) 3, S. 315
  28. Bischoff, W.: Das Spiegelpaar und seine Eigenschaften. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 15 (1969) 1, S. 105-110
  29. Bischoff, W.: Zwangfreie Führungen. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 16 (1970) 4, S. 55-69
  30. Bochnia, A.; Nönnig, R.: Toleranzuntersuchungen an Kontaktfedersätzen von Relais. Feingerätetechnik 35 (1986) 2, S. 56-59
  31. Bock, A.; Hansen, F.: Ein einfaches Beispiel systematischen und rationellen Konstruierens. Feingerätetechnik 2 (1953) 8, S. 337
  32. Bock, A.: Ein Beispiel systematischen Konstruierens - Abstützung eines schweren Fernrohrs. Maschinenbautechnik 4 (1955) 7, S. 337-341
  33. Bock, A.: Ein Beispiel systematischen Konstruierens - Automatische Beschickung. Feingerätetechnik 4 (1955) 6, S. 246
  34. Bock, A.: Die Begriffe Konstruieren, Entwerfen und Gestalten. Die Technik 10 (1955) 8, S. 504-505
  35. Bock, A.: Ein Leitblatt zum systematischen Aufbau von Zahnradgetrieben. Maschinenbautechnik 4 (1955) 8, S. 432-433
  36. Bock, A.: Ein Konstruktionsleitblatt für Kurvengetriebe. Feingerätetechnik (1955) 10, S. 450
  37. Bock, A.: Konstruktionssystematik - Die Methode der ordnenden Gesichtspunkte. Feingerätetechnik 4 (1955) 1, S. 4
  38. Bock, A.: Der systematische Aufbau der Schaltgetriebe. Maschinenbautechnik (1955) 2 und 3, S. 60 und 116
  39. Bock, A.: Ein Beispiel systematischen Konstruierens - Verbesserung eines Zahnradlaufwerkes. Feingerätetechnik 5 (1956) 11, S. 493
  40. Bock, A.: Fernrohrbefestigung - Ein Beispiel systematischen Konstruierens. Feingerätetechnik 5 (1956) 7, S. 305-309
  41. Bock, A.: Entwicklungssystematik an Getrieben. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 3 (1957) 1, S. 69-78
  42. Bock, A.: Die Getriebelehre im Rahmen der Intensivierung der Konstruktionsarbeit. Maschinenbautechnik 6 (1957) 4, S. 217-224  
  43. Bock,A.: Technische Verwirklichung von Bewegungen durch mechanische und nichtmechanische Mittel. Wiss. Zeitschrift der HfE Ilmenau 5 (1959) 2/3, S. 221-227
  44. Bock, A.: Konstruktive Möglichkeiten der Bewegungsübertragung. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 8 (1962) 3, S. 267-274 
  45. Bornmann, V.; Schorcht, H.-J.; Ihle, R.; Weiß, M.: Das Biegerichten   von Scherenrohlingen. VIII. Wiss. Konferenz der Ingenieurhochschule Mittweida, 1987
  46. Chilian, G.; Höhne, G.; Lotter, E.: Prinzipfindung mittels rechnerunterstützter Kombination und Variation. Wiss. Zeitschr. der TU Dresden Grundlagen der Konstruktion 32 (1983) 4, S. 73-76
  47. Chilian, G.: Rechnergestützte Variation technischer Prinzipien. 28. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1983, Tagungsband 3, S. 83-87
  48. Chilian, G.: Rechnergestützte Prinzipentwicklung. Feingerätetechnik 32 (1983) 10, S. 438-440
  49. Chilian, G.: Rechnerunterstützte Prinzipsynthese mittels Kombination und Variation. 31. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1986, Tagungsband 3, S. 21-25
  50. Czech, D.: Zur Belastbarkeit nicht härtbarer Kugellaufbahnen. XIV. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1969, Tagungsband 7, S. 21-27
  51. Czech, D.: Rollreibungsmessungen als Mittel zur Tragfähigkeitsermittlung der Paarung gehärteter Stahlkugeln auf weicher, ebener Laufbahn. Feingerätetechnik 19 (1970) 1, S. 10-14
  52. Czech, D.: Zur Belastbarkeit nicht härtbarer Kugellaufbahnen. Feingerätetechnik 21 (1972) 8, S. 372-377
  53. Denecke, K.: Eigenschaften und Berechnungsmöglichkeiten für Tellerfedern. Maschinenbautechnik 16 (1967) 4, S. 177-180
  54. Denecke, K.: Eigenschaften der Tellerfedern. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 14 (1968) 3, S. 331-334
  55. Denecke,  K.: Dauerfestigkeitsuntersuchungen an Tellerfedern. Feingerätetechnik 19 (1970) 1, S. 16-17
  56. Denecke, K.; Latussek, P.; Meissner, M.: Untersuchungen zur Gestaltung von Schraubenverbindungen an Thermoplastteilen. 22. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1977, Tagungsband 4, S. 51-54
  57. Eick, R.: Rechnerunterstützte Dimensionierung und Entwurf von Gleichstrommagneten. Feingerätetechnik 36 (1987) 9, S. 415-416
  58. Eckert, U.: Justieren mittels kraftsensibilisierter Manipulatoren. 34. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1989, Tagungsband 3, S. 17-20
  59. Frank, G.: Neue Technik, Ingenieurerziehung und das Konstruieren. Die Technik 19 (1964) 5, S. 378
  60. Frank, G.: Leistungsmeßfühler - ein Beispiel für Konstruktionssystematik. Feingerätetechnik 14 (1965) 12, S. 568-574
  61. Frank, G.: Vorschlag für eine Scheibenbremse mit Blockiersicherung. Kraftfahrzeugtechnik (1966) 5, S. 163-165
  62. Frank, G.: Zum Systembegriff in der Konstruktionswissenschaft. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 394-395
  63. Frank, G.: Die Bestimmung des Integrationsumfangs von Bauelementen über deren technische Funktionen. Feingerätetechnik 120 (1971) 1, S. 39-40
  64. Frank, G.: Systemarten von Mikrofilmselektoren. XIX. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1974, Tagungsband 3, S. 187-193
  65. Frank, G.: Multivalenz von Koppelstellen und Elementen. Feingerätetechnik 24 (1975) 6, S. 258-261
  66. Frank, G.: Ein Beitrag zur Rationalisierung des konstruktiven Entwicklungsprozesses durch Berücksichtigung der Informationsbeziehungen - Konzipierung eines Mikrofilmgerätesystems. Feingerätetechnik 25 (1976) 8, S. 374
  67. Frank, G.; Hofmeister, W.: Statistische Analyse von Strukturmerkmalen eines Präzisionsgerätes. Feingerätetechnik 30 (1981) 4, S. 151-153
  68. Frielinghaus,R.: Untersuchung der Genauigkeit von Rillenkugellagern bei Verwendung in Geradführungen. Feingerätetechnik 30 (1981) 8, S. 373-374      
  69. Fritsch, M.: Integrale Ausnutzung technischer Funktionen - ein Weg zur Einsparung von Bauelementen. XII. Internat.Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1967, Tagungsband 12, S. 37-44
  70. Fritsch, M.: Zur integralen Funktionsausnutzung von Bauelementen. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 402-404
  71. Gundermann, B.; Prescher, E.; Türpe, D.: Aufbau und Anwendung eines Funktion-Struktur-Speichers im konstruktiven Entwicklungsprozeß. 19. IWK der TH Ilmenau 1974, Tagungsband 3, S. 73-78
  72. Gundermann,B.:Prinzipklassifikatoren als Hilfsmittel für eine rationelle Lösungsfindung im konstruktiven Entwicklungsprozeß. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 22 (1976) 4 S. 79-95
  73. Gundermann, B.; Türpe, D.: Aufbau und Nutzungfunktionsorientierter Prinzip- und Erzeugnisspeicher 22. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1977, Tagungsband 4, S. 3-6
  74. Gundermann, B.; Bronnikow; Sobolev.:  Invariante Informationsversorgung beim suchenden Konstruieren. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 30 (1984) 1, S. 121-131
  75. Gundermann, B.; Türpe, D.: Ein Beitrag zum Aufbau funktionsorientierter Informationsspeicher für technische Prinzipe und Erzeugnisse. TH Ilmenau 1978
  76. Hager, K.-F.: Einlaufuntersuchungen an Motoren-Zylindern. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 14 (1968) 2, S. 179-184
  77. Hager, K.-F.: Vergleich der Berücksichtigung des Kerbeinflusses beim Berechnen der zulässigen Spannung oder Kerbspannung. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 14 (1968) 2, S. 185-187
  78. Hager, K.-F.; Meissner, M.: Überblick über die Entwicklung des Gebiets der elastischen Federn. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 14 (1968) 2, S. 189
  79. Hager, K.-F.: Rationelles Berechnen von metallischen Federn. Feingerätetechnik 23 (1974) 11, S. 502-504
  80. Hager, K.-F.: Rationelle Berechnung ausgewählter Sonderfedern. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 22 (1976) 4, S. 97-105
  81. Hahn, W.: Der Wiederholelementebegriff und seine Bedeutung im konstruktiven Entwicklungsprozeß. Feingerätetechnik 20 (1971) 8, S. 372-374
  82. Hansen, F.: Soboljew-Methode und Konstruktionssystematik. Feingerätetechnik 2 (1953) 10, S. 433 
  83. Hansen, F.: Zusammenarbeit von Entwicklung, Produktion und Technologie. 1. Tagung der Technologien, Verlag Technik Berlin 1954, Bericht S. 78
  84. Hansen, F.: Die Grundzüge der Konstruktionssystematik. 1. Tagung der Konstrukteure, KdT 1954, Bericht S. 17
  85. Hansen, F.: Konstruktionslehre und Konstruktionssystematik. Feingerätetechnik 3 (1954) 9, S. 392-393
  86. Hansen, F.: Die Technik und ihre Lehre und die Konstruktionssystematik. Die Technik 10 (1955) 8, S. 472-473
  87. Hansen, F.: Konstruktionssystematik und Fachschule. Beilage zur Zeitschr. "Die Fachschule" (1955) 9
  88. Hansen, F.: Kritische Betrachtungen zu häufig gebrauchter Begriffe der technischen Entwicklung. Die Technik 10 (1955) 8, S. 468-472
  89. Hansen, F.: Konstruktionssystematik. Maschinenbautechnik 4 (1955) 2, S. 57-59
  90. Hansen, F.: Feingerätebau und Konstruktionssystematik. Feingerätetechnik 5 (1956) 1, S. 11-13
  91. Hansen, F.: Einfluß der Justierung auf die Konstruktion. Feingerätetechnik 6 (1957) 9, S. 419-422
  92. Hansen, F.: Grundsätzliches zur guten Formgebung in der Technik. Feingerätetechnik 7 (1958) 9, S. 407-412
  93. Hansen, F.: Der dialektische Materialismus als Grundlage für eine Konstruktionswissenschaft. Die Technik 14 (1959) 5, S. 321-327
  94. Hansen, F.: Zusammenhänge zwischen der Konstruktionssystematik und der Standardisierung. Die Technik 15 (1960) 7, S. 473-476
  95. Hansen, F.: Konstruktionssystematik, ein neuer Weg zur Ingenieurerziehung. Feingerätetechnik 9 (1960) 2, S. 44-51
  96. Hansen, F.: Grenzen und Wirkungsweisen der Konstruktionssystematik bei Forschungs- und Entwicklungsaufgaben. Feingerätetechnik 10 (1961) 10, S. 452-460
  97. Hansen, F.: Konstruktionsmethoden für die neue Technik. VIII. Internat. Kolloquium der TH Ilmenau 1963, Tagungsband 4, S. 397-405 
  98. Hansen, F.: Gedanken zur Förderung des Konstruktionswesens. Die Technik 19 (1964) 6, S. 385-389 
  99. Höhne, G.; Langbein, P.: šber den Prozeß des technischen  Entwickelns. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 395 - 399
  100. Höhne, G.: Die Funktion technischer Gebilde. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 399 - 402 
  101. Höhne, G.; Langbein, P.: Die technische Funktion und ihre Bedeutung für die Auswahl von Bauelementen. XII. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1967, Tagungsband 12, S. 45-51
  102. Höhne, G.; Langbein, P.; Otte, V.: Grundlegende Bemerkungen zum konstruktiven Entwicklungsprozeß. Feingerätetechnik 19 (1970) 8, S. 346 - 349
  103. Höhne,G.: Probleme der Funktionsbeschreibung im konstruktiven Entwicklungsprozeß. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 19 (1970) 4, S. 79 - 83
  104. Höhne, G.: Probleme des Aufbaus von Informationsspeichern für den konstruktiven Entwicklungsprozeß. Feingerätetechnik 20 (1971) 1, S. 38-39
  105. Höhne, G.; Görner, R.; Müller, Chr.: Kriterien der Konstrukteurtätigkeit, Ergebnisse einer psychologischen Untersuchung. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 17 (1971) 4,S. 63
  106. Höhne, G.: Stand und Ziele der Konstruktionswissenschaft. Form und Zweck (1972) 1, S. 6 - 8
  107. Höhne, G.: Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung heuristischer Methoden in der Geräteentwicklung. Feingerätetechnik 21 (1972) 10, S. 460-463
  108. Höhne, G.: Methoden zur Lösung ausgewählter Konstruktionsprobleme. IX. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1974, Tagungsband 3, S. 33 - 39
  109. Höhne,G.; Koch, P.: Anwendung der Variationsmethode beim Konstruieren. Maschinenbautechnik 25 (1976) 4, S. 183 -186
  110. Höhne, G.: Probleme der Variationsmethode beim Konstruieren. Budapest, Tagung CONSTRONIC 1976, S. 471-481
  111. Höhne, G.; Carl, H.-W.: Untersuchungen zur Fehleranalyse im konstruktiven Entwicklungsprozeß. Feingerätetechnik 27 (1978) 4,S.155-157
  112. Höhne, G.; Sperlich, H.: Methodische Richtlinie zur Konstruktionskritik. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 22 (1976) 4, S. 107
  113. Höhne,G.; Türpe, D.:Informationsspeicher für denKonstruktionsprozeß. Wiss. Zeitschrift der TH Ilmenau 25 (1979) 5, S. 75 - 104
  114. Höhne, G.; Stoiljkovic, D.: Entwurf einer automatischen Biegeeinrichtung nach dem Baukastenprinzip. Feingerätetechnik 29 (1980) 5, S. 220 - 223
  115. Höhne,G.; Nönnig, R.; Frielinghaus, R.: Die Konstrukteurinformation - ein Mittel zur Nutzung von Forschungsergebnissen. 25. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1980, Tagungsband 4, S. 131-136
  116.  Höhne, G.; Lotter, E.:  Verfahren zur rechnerunterstützten Struktursynthese. Symposium "Rechnerunterstütztes Konstruieren", TU Dresden WBZ, H 54 (1981) S. 50-60
  117. Höhne, G.; Bornmann, V.; Gundermann, B; Lotter, E.: Verfahren der Datenerfassung beim rechnerunterstützten Konstruieren. TU Dresden, Konferenz INFERT, Sektion V, 982, S. 19-31
  118. Höhne, G.; Chilian, G.; Lotter, E.: Probleme der Varianteneinschränkung beim Konstruieren. TH Karl-Marx-Stadt, Tagungsberichte 1982, S. 63-80
  119. Höhne, G.; Schilling, M.; Sperlich, H.: Neue Erkenntnisse der Konstruktionswissenschaftfür die StrukturierungtechnischerSysteme. 28. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1983, Tagungsband 3, S. 43-50
  120. Höhne, G.; Schilling, M.; Sperlich, H.: Konstrukteurinformationen - Ein Mittel zur Rationalisierung. Konstrukteurtagung 1984 Bratislava
  121. Höhne, G.: Weiterbildung für Konstrukteure - Erfahrungen an der TH Ilmenau. Feingerätetechnik 33 (1984) 7, S. 329-331
  122. Höhne, G.: Rechnereinsatz in der Gerätekonstruktion. Feingerätetechnik 5 (1984) 11, S. 483-487
  123. Höhne, G.: Rechnereinsatz bei Struktursynthese und Variationstechnik in der Gerätekonstruktion. Feingerätetechnik 34 (1985) 12, S. 537-539
  124. Höhne, G.: Rechnerunterstützte Struktursynthese beim Konstruieren. Maschinenbautechnik 35 (1986) 1, S. 4-7
  125. Höhne, G.: Weiterbildungsveranstaltungen für Konstrukteure der Gerätetechnik. Feingerätetechnik 35 (1986) 8, S. 274-276
  126. Höhne,G.:CAD-Lösungen für die Gerätetechnik.31. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1986, Tagungsband 3, S. 49-53
  127. Höhne, G.; Schilling, M.: CAD-Einsatz in der Gerätekonstruktion. Feingerätetechnik 36 (1987) 2, S. 51-54
  128. Höhne, G.; u.a.: Konstrukteurarbeitsplatz für die Ausbildung. Feingerätetechnik 36 (1987) 6, S. 269-272
  129. Höhne, G.: Anwendung von CAD in der Feingerätetechnik. 11th Polish Conference on the Theory of Machines and Mechanisms, Zakopane 1987, Seria Mechanika S. 57-67
  130. Höhne, G.: Anpassung von method. Konstruieren und CAD. Proc. ICED'88, Budapest; Bd. 2, S. 164-173 und Schweizer Maschinenmarkt (1988) Nr.44 S. 46-49
  131. Höhne, G.: Verbindung von Konstruktionsmethoden und CAD. Maschinenbautechnik 37 (1988) 3, S. 122-124
  132. Höhne, G.; Seydel, E.: Rechnerunterstützte Entwicklung von Präzisionsgeräten. Feingerätetechnik 37 (1988) 11, S.493-497
  133. Höhne, G.: Anwendung von Konstruktionskritik und Simulation zur Erhöhung der Genauigkeit von Geräten. Kolloquium der Fakultät Maschinenbau der Universität Nis, YU, 1988
  134. Höhne, G.; Herrig, M.; Meissner, M.; Simon, O.: Erweiterung von CAD durch Beratungssysteme in der Präzisionsgerätetechnik. 34. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau, 1989, Tagungsband 3, S. 29-33
  135. Höhne, G.; Krause, W.; Sommerfeld, E.; Sperlich, H.: Aufwandsminimierte Umstrukturierung von Wissenstrukturen der Konstruktion im menschlichen Gedächtnis. 34. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1989, Tagungsband 3, S. 51-54
  136. Höhne, G.: ILKON - Ein flexibles System für den Geräteentwurf. Feingerätetechnik 39 (1990) 5, S. 213-215
  137. Höhne, G.; Schorcht, H.-J.: Rechnerunterstützte Entwurfsmethoden in der Gerätetechnik. Proc. ICED'90 Dubrovnik, Vol. 2, S. 870-871H
  138. Höhne, G.: Pre-Requisitos ao Projeto para Instrumentos. II. Encontro International de Mecanica de Precisao, Sao Paulo, 1989
  139. Höhne, G.: Problemas de Projeto em Equipamentos de Precicao. 2. Simposiv Brasileiro de Mecanica de Precisao, Sao Paulo, 1990
  140. Höhne,G.; Simon, O.: Expertensysteme für die Gerätetechnik. XII. Intern. Tagung Wiss. Fortschritte der Gerätetechnik und Gerätetechnologie TH Dresden 1990
  141. Höhne, G.: Methodisches Konstruieren in Verbindung mit CAD. Konstruktion 42 (1990) 10, S. 305-311
  142. Kalinowski, H.-R.; Wittwer, J.: Aspekte der Fehlerbekämpfung unter dem Einfluß der Mikroelektronik. Feingerätetechnik 31 (1982) 5, S. 211-213   
  143. Kiel, H.-J.: Die Behinderung von Prellungen an einem Schwachstromkreis. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 410-412
  144. Langbein, P.: Speicherung von Bauelementedaten. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 405-407
  145. Langbein, P.: Ein Verfahren zur Bildung technischer Prinzipien. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 16 (1970) 4, S. 85-90
  146. Liedtke, K.; Nönnig, R.: Untersuchungen zur Justierung von Relaiskontaktfedersätzen. Feingerätetechnik 31 (1982) 1, S. 19-22
  147. Meissner, M.; Matschke, G.-D.: Anwendung heuristischer Programme zur Dimensionierung elastischer Federn. Feingerätetechnik 20 (1971) 8, S. 377
  148. Meissner, M.Schorcht, H.-J.;» Weiß, M.: Mikrorechnergesteuerte Einrichtung zum Justieren der Kontaktfedersätze in Relais. Fernmeldetechnik 22 (1982) 1, S. 5-7
  149. Meissner, M.; Schorcht, H.-J.; Weiß, M.: Zeitoptimale Schrittmotorsteuerung mittels K 1520. Feingerätetechnik 34 (1985) 7, S. 299-300
  150. Meissner,M.;Schorcht, H.-J.; Weiß, M: Rationelle Entwicklung von Steuersoftware - eineAufgabe im konstruktiven Entwicklungsprozeß. Maschinenbautechnik 35 (1986) 5, S. 221-222
  151. Meissner, M.; Schorcht, H.-J.; Nönnig, R.; Weiß, M.: Automatisches Justieren von Leiterplattenrelais. Feingerätetechnik 36 (1987), S. 247-249
  152. Meissner, M.; Mollenhauer, O.; Nönnig, R.; Schorcht, H.- J.; Weiß, M.: Automatisierung der Montage von Miniaturrelaisbaugruppen. Feingerätetechnik 36 (1987) 6, S. 258-260
  153.  Meissner, M.: Einsatz von Rationalisierungsmitteln bei der Federbeberechnung, Federoptimierung und Federjustierung. Marienberg: Wissenschaftlich-technischer Erfahrungsaustausch zur Federherstellung 1983, Zusammengefaßter Bericht, S. 20-22
  154. Meissner, M.; Becherer, A.: Gestaltung von Plastteilverschraubungen der Gerätetechnik. Feingerätetechnik 34 (1985) 12, S. 542-543
  155. Meissner, M.: Beitrag zum Entwurf von Federn. DRAHT 41 (1990) 9, S. 891-895
  156. Meissner, M.; Schorcht, H.-J.; Weiß, M.: Mikrorechnergesteuerte Deformation von Kontaktfedern. 25. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1980, Tagungsband 4, S. 45-48
  157. Meissner,M,;Schorcht,H.-J.;Weiß,M.:Strukturierung prozeßspezifischer Industrieroboter für Justierprozesse. 3. KdT-Tagung "Einsatz von Manipulatoren/Industrierobotern in der Teilefertigung", Karl-Marx-Stadt 1985, Tagungsunterlagen, S. 5.1-5.8             
  158. Merbach, P.-M.: Berührungsloses Antasten in der Längenmeßtechnik. Feingerätetechnik 31 (1982) 5, S. 195-201
  159. Merbach, P.-M.: Optisch-berührungsloses Messen kleiner Abstände. 15. Frühjahrsschule Optik 1983, Tagungsband S. 84-87
  160. Merbach, P.-M.: Fehlkonvergenzmessung an In-Line-Bildröhren. radio fernsehen elektronik 39 (1990) 1, S. 18-23
  161. Nönnig, R.: Toleranzuntersuchungen an Federgelenkführungen. Wiss.Zeitschr. der TH Ilmenau, Internat. Wiss. Kolloquium 1974, Sonderheft
  162. Nönnig, R.: Untersuchungen an Federgelenkführungen mit Hilfe von EDVA.       Schiffstechnisches Kolloquium Rostock 1978, Tagungsband
  163. Nönnig, R.: Entwurf und Berechnung von Federführungen durch aufbereitete Konstrukteurinformationen. Feingerätetechnik 31 (1982) 3, S. 130-134
  164. Nönnig, R.: Analyse technologischer Prozesse als Grundlage der Entwicklung und des Einsatzes von Industrierobotern, dargestellt am Beispiel Justageautomat. KdT-Tagung "Prozeßanalyse" Karl-Marx-Stadt 1982 
  165. Nönnig,R.: Fehler- und Toleranzuntersuchungen  bei der automatischen Justierung. 28. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1983N
  166. Nönnig,R.: Justierung von Kontaktfederanordnungen. 28. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1983
  167. Nönnig, R.: Toleranzuntersuchungen an Kontaktfedersätzen von Relais. Feingerätetechnik 35 (1986) 2, S. 56-59
  168. Nönnig, R.; Meissner, M.; Schorcht, H.-J.; Weiß, M.: Justierautomat für Foliendrehkondensatoren. 34. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1989, Tagungsband 3, S. 79-83
  169. Nönnig,R.: Justierfragen im Geräte- und Maschinenbau. 12. Konferenz der Konstrukteure und Projektanten, Olomouc (CSFR) 1990
  170. Otte, V.: Einschränkung von Lösungsvarianten mittels statistischer Gesetzmäßigkeiten. XII. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1967, Tagungsband 12, S. 59-68
  171. Pech, W.: Rechnergestützte Konstruktion von Gerätegestellen unter Berücksichtigung der Dynamik. Feingerätetechnik 35 (1986) 1, S. 18-19
  172. Pech, W.: Rechnergestützte Konstruktion von Mikroskopgestellen. 31. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1986, Tagungsband 3, S. 79-81
  173. Pech, W.: Bestimmung der Parameter an Starrkörpermodellen zur Berechnung der Gestelldynamik. Feingerätetechnik 36 (1987) 9, S. 413
  174. Schilling, M.: Bemerkungen zur Ausführung von Thermobimetallschaltern mit schleichender Kontaktgabe. Wiss. Zeitschrift der TH Ilmenau 10 (1964) 1/2, S. 85-91
  175.  Schilling, M.: Die Umkehrspanne von Thermobimetallschaltern. Feingerätetechnik 14 (1965) 9, S. 390-393
  176. Schilling, M.: Einige Fehlerbetrachtungen zur Messung einer asphärischen optischen Rotationsfläche. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 431-435 
  177. Schilling, M.: Das Vermeiden von šberbestimmtheiten. Feingerätetechnik 16 (1967) 2, S. 68-69
  178. Schilling, M.: Elementare Berechnungsgrundlagen für Lichtschranken. radio fernsehen elektronik 17 (1968) 23, S. 725-729
  179. Schilling, M.; Hennebach, R.: Verfahren zur Erkennung überlappt transportierter Datenträger. Feingerätetechnik 19 (1970) 11, S. 504-507
  180. Schilling, M.: Ein Konstruktionsbeispiel zur Wechselwirkung zwischen Konzeption eines Arbeitsprinzips und seiner Zuverlässigkeit. Feingerätetechnik 21 (1972) 8, S. 356-358
  181. Schilling, M.: Ein Konstruktionsbeispiel zur Wechselwirkung zwischen Konzeption und Zuverlässigkeit eines Arbeitsprinzips. Tagungsberichte Bd. 2 "Constronic 72" Budapest
  182. Schilling, M.: Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Systemstruktur. IXI. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1974, Tagungsband, S. 93-98
  183. Schilling, M.: Konstruktive Aspekte der Zuverlässigkeit in der Gerätechnik . Tagungsmaterialien der IX. Internat. Tagung "Wiss. Fortschritte der Elektroniktechnologie und Feingerätetechnik",TU Dresden 1978
  184. Schilling, M.: Geradführungen für Präzisionszwecke. Tagungsmaterialien der III. Constronic Budapest 1980
  185. Schilling, M.: Konstruktionsprinzipien der Gerätetechnik. 25. Internat. Wiss. Koll. der TH Ilmenau 1980, Tagungsband 4, S. 137-141
  186. Schilling, M.: Mikrorechnergesteuerter Industrieroboter zur Justierung von Kontaktfedersätzen. (Mitautor) Feingerätetechnik 31 (1982) 1 S. 17-18
  187. Schilling, M.: Konstruktionsprinzipien der Gerätetechnik. Fernmeldetechnik 22 (1982) 1
  188. Schilling, M.: Einfluß der Mikroelektronik auf Gerätekonzeption und Entwurf. Feingerätetechnik 32 (1983) 1, S. 33-38
  189. Schilling, M.: Mikroelektronik in der Gerätetechnik. Artikelserie 1 bis 27 (Mitautor) Feingerätetechnik 28 (1979) 5 bis 32 (1983) 1
  190. Schilling, M.: Konstruktionsprinzipien der Gerätetechnik. Constronic 84, Budapest 1984
  191. Schilling, M.; Meissner, M.; Nönnig, R.; Schorcht, H.-J.; Weiß, M.: Mikrorechnergesteuerter Industrieroboter zur Justierung von Kontaktfedersätzen in Relais. Constronic 84, Budapest 1984
  192. Schilling, M.; Krause, W.: Konstruktionselemente der Feinmechanik/Präzisionsgerätetechnik - Charakterisierung und Aufgaben.
    Feingerätetechnik 38 (1989) 1, S. 17-19
  193. Schilling, M.: Konstruktive Merkmale an Präzisionsführungen. 2. Fachtagung Rechnergesteuerte Antriebe", KdT Suhl 1989, Bd. 91
  194. Schilling, M.; Kallenbach, E.: Antriebsmodule als Elemente der Geräte- und Automatisierungstechnik. Feingerätetechnik 39 (1990) 4, S. 164-166
  195.  Schilling, M.:Konstruktive Merkmale von Präzisionsgeradführungen. Maschinenbautechnik 39 (1990) 2, S. 58-60
  196. Schilling, M.; Schorcht, H.-J.: Studium der Feinwerktechnik an der Technischen Hochschule Ilmenau. Tagungsmaterial 13. Internat. Kolloquium der Feinwerktechnik Kopenhagen 1990
  197. Schorcht, H.-J.: Dimensionierung von Schraubenfedern als Antriebselmente. Maschinenbautechnik 19 (1970) 4, S. 178-183
  198. Schorcht, H.-J.:  Beitrag zur Ermittlung des Bewegungsverhaltens von Schraubenfederantrieben. Feingerätetechnik 20 (1971) 11, S. 507-512
  199.  Schorcht, H.-J.: Über Möglichkeiten der Dimensionierung von Schraubenfedern als Antriebselemente. Feingerätechnik 21 (1972) 11, S. 513-518
  200. Schorcht, H.-J.: Anwendung der Analogrechentechnik zur Dimensionierung von Antriebsfedern für Mechanismen. Feingerätetechnik 22 (1973) 12, S. 536-541 
  201. Schorcht, H.-J.: Einfluß der Fertigungstoleranzen auf die Dynamik von Schraubenfederantrieben. Feingerätetechnik 27 (1978) 1, S. 15-18 
  202. Schorcht, H.-J.; und sechs weitere Autoren: Mikrorechnergesteuerter IndustrieroboterzurJustierung von Kontaktfedersätzen in Relais. Feingerätetechnik 31 (1982) 1, S. 17-19
  203. Schorcht, H.-J.; Meissner, M.: Programmsystem zum Entwurf von Schraubenfedern. 31. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1986
  204. Schorcht, H.-J.; Meissner, M.; Seidel, U.: CAD-Baustein für die Berechnung von Federantrieben. 6. Wiss. Konferenz der TH Zwickau 1989, Tagungsband 3, S. 41-45
  205. Schorcht, H.-J.: Prozeßspezifischer Roboter für die Montage und Justierung. 4. Internat. Sommerschule zur Anwendung der Robotertechnik PRACTRO'87, Sandanski/Bulg. 1987
  206. Schüller, U.: Programm GTSCHUE. Feingerätetechnik 32 (1983) 1, S. 42
  207. Schüller, U.: Einfluß der Einspannstelle auf das Verformungsverhalten einseitig fest eingespannter elastischer Elemente. Feingerätetechnik 32 (1983) 2, S. 68
  208. Schüller, U.: Einfluß der Einspannstelle auf das Verformungsverhalten einseitig fest eingespannter elastischer Elemente. 28. Intern. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1983, Tagungsband  3, S. 89
  209. Seidel, U.: Baukästen - Gestaltung von Koppelstellen. Konstruktionskolloquium der Sektion Gerätetechnik der TH Ilmenau 1976
  210. Seidel, U.: Erfahrungen mit studentischen Rationalisierungs- und Konstruktionsbüros. Feingerätetechnik 34 (1985) 11, S. 510-512
  211. Seidel, U.: Programm zur Berechnung und Auswahl von Schraubenfedern. 6. KdT-Fachtagung "Rationalisierung der Arbeit des
  212. Simon, O.: Der Aspekt der Grundstrukturen  der Entwicklung getrieblicher Strukturen unter Verwendung des Hartenberg-Verfahrens. Feingerätetechnik 20 (1971) 8, S. 380-382
  213. Simon, O.: ILPOSIT-Entwurf von Positioniersystemen. Feingerätetechnik 39 (1990) 6, S. 243-247
  214. Sotzmann, K.: Prinzip einer Drehvorrichtung zur Herstellung von Rotationsflächen zweiten Grades. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 10 (1964) 1/2, S. 103-104
  215. Sotzmann, K.: Neuartiges Verfahren zur Bestimmung der Filmebenheit in Kleinbildkameras. Feingerätetechnik 14 (1965) 9, S. 394-397
  216. Sotzmann, K.: Untersuchungen über die Wirksamkeit von Filmführungen auf die Planlage in Kleinbildkameras. Feingerätetechnik 16 (1967) 9, S. 424
  217. Sperlich, H.: Anzahl der Bauteile und die Genauigkeit ihres Zusammenwirkens. Feingerätetechnik 16 (1967) H 9, S. 407-409
  218. Sperlich, H.: Über eine Gruppe von Verfahren zur automatischen Bestimmung der Positionen künstlicher Erdsatelliten. Feingerätetechnik 19 (1979) 6, S. 250-255
  219. Sperlich, H.: Konstruktionskritik, eine wichtige Form der Konstruktionsausbildung. XIX. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1974
  220. Sperlich, H.: Eine Analyse über den Zusammenhang zwischen Vorlesungsbesuch und Studienleistungen. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 23 (1977) 1, S. 55
  221. Sperlich, H.: Gestaltungsrichtlinie und kraftgerechtes Konstruieren. X. Internat. Tagung "Wiss. Fortschritte der Elektronik-Technologie und der Feingerätetechnik" der Sektion Elektronik-Technologie und Feingerätetechnik der TU Dresden 1982
  222. Sperlich, H.: Struktur, Gestalt und Funktion technischer Gebilde. Feingerätetechnik 32 (1983) 5, S. 224
  223. Sperlich, H.: Der Gestaltforderungsplan - Ausgangspunkt für zielgerichtetes Gestalten. 28. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1983
  224. Sperlich, H.: Unterstützung des Gestaltens durch Konstruktionsrichtlinien. 4. Kolloquium Gerätetechnik in Karl-Marx-Stadt 1983
  225. Sperlich, H.: Konstruktionskritik - Grundlagen und Methoden. Feingerätetechnik 34 (1985) 6, S. 265
  226. Sperlich, H.; Höhne, G.; Krause, W.; Sommerfeld, E.: Aufwandsminimierende Umstrukturierung von Wissensstrukturen der Gerätetechnik im menschlichen Gedächtnis. 34. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1989
  227. Steinbach,M.:Filmtechnische Maßnahmen bei der Photographie künstlicher Erdsatelliten. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 7 (1961) 1, S. 61-63
  228. Steinbach, M.: šber die scheinbaren Bahnen künstlicher Erdsatelliten und Möglichkeiten zur Bahnverfolgung. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 7 (1961) 2, S. 197-203 
  229. Steinbach, M.: Über die Eignung einiger Mechanismen als Nachführgetriebe für Satellitenbeobachtungsgeräte. Wiss. Zeitschr. der HfE Ilmenau 8 (1962) 4, S. 361-367
  230. Steinbach, M.: Erzeugung von Meßpunkten in photographischen Satellitenbahnspuren. Jenaer Jahrbuch 1963, S. 93-100
  231. Tänzer, W.: Wellmembranfedern als Bauelemente für Präzisionsführungen. Feingerätetechnik 27 (1978) 4, S. 182-184
  232. Tänzer, W.: Membranfedern als Bauelemente für Präzisionsführungen mit kleinen Führungswegen. 28. Internat. Wiss. Kolloquium der TH Ilmenau 1983, Tagungsband 3, S. 135-138
  233. Theska, R.: Optisch-berührungslose Antastung mit Hilfe des Astigma tismusverfahrens. Feingerätetechnik 36 (1987) 6, S. 263-266
  234. Türpe, D.: Informationsspeicher Relais - Ein Beispiel für funktionsorientierte Speicherung von Konstruktionsunterlagen. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 22 (1976) 4, S. 159-167
  235. Unbehaun, E.: Berechnungsgrundlagen zur optimalen Dimensionierung von Kontaktfederkombinationen für die Schwachstromtechnik. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 15 (1969) 1, S. 111-122 und 17 (1971) 2, S. 131-149
  236. Unbehaun, E.: Möglichkeiten optimaler Dimensionierung von Kontaktfederkombinationen. Feingerätetechnik 20 (1971) 7, S. 301-303
  237. Unbehaun, E.; Heinrich, H.-J.: Theoretische Untersuchungen zur Dimensionierung des Kontaktfedersystems eines kleinen Flachbaurelais. Wiss. Zeitschr. der TH Ilmenau 22 (1976) 4, S. 169-184