http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fachgebiet
Informations- und Wissensmanagement

headerphoto Fachgebiet
Informations- und Wissensmanagement
Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Dirk Stelzer

Fachgebietsleiter

Telefon 03677-69-4040

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Univ.-Prof. Dr. rer.pol. Dirk Stelzer

Univ.-Prof. Dr. rer.pol. habil. Dirk Stelzer

Raum: Oeconomicum 303
Telefon: +49 (0)3677 / 69 4040
E-Mail: dirk.stelzer@tu-ilmenau.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Lebenslauf

geboren 1962
1981-1987Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln
1987-1990

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik (Prof. Dr. P. Schmitz) der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln

Forschungsschwerpunkte:

  • Expertensysteme in der Betriebswirtschaft
  • Sicherheit der Informationsverarbeitung 
1991-1993

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Gruppenleiter am Betriebswirtschaftlichen Institut für Organisation und Automation (BIFOA) an der Universität zu Köln

 

  • Forschung, Entwicklung und Beratung im Bereich Informationssicherheit
  • Mitarbeit in internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Schulungs- und Beratungstätigkeit für verschiedene Unternehmen und Behörden
1992Promotion über Sicherheitsstrategien und Risikoanalysen für die Informationsverarbeitung
1993-1999Wissenschaftlicher Assistent an der Universität zu Köln, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. W. Mellis)
1998Habilitation an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln
Thema der Habilitationsschrift "Möglichkeiten und Grenzen des prozeßorientierten Software-Qualitätsmanagements"
1999-2000Hochschuldozent an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln
1999-2000Vertretung einer Professur im Fachgebiet Informationsmanagement am Institut für Wirtschaftsinformatik der TU Ilmenau in Thüringen 
2000Ernennung zum Universitätsprofessor (Wirtschaftsinformatik, insb. Informationsmanagement) 
2001Berufung auf die C4-Professur für Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz 
SS 2001Lehrauftrag an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (Vorlesung Planung und Entwicklung von IuK-Systemen I: Management und Controlling von IV-Projekten und Seminar für Wirtschaftsinformatik)
2002-2013Mitglied des Rates der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau
2002Berufung auf die C4-Professur für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informations- und Wissensmanagement an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Ilmenau
Juni 2002 - Juli 2004Prodekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Ilmenau
Juli 2004 - Juli 2006Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Ilmenau
Juli 2004 - Juli 2006Mitglied des akademischen Senates der TU Ilmenau
Juli 2004 - Juli 2006Leiter des Rates der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau
seit Februar 2005Mitglied der Studiengangkommission Wirtschaftsinformatik der TU Ilmenau
Juli 2005 - Juni 2008Mitglied des Konzils der TU Ilmenau
2006-2008Leitung des Weiterbildungsstudiengangs Wirtschafts- und Fachinformation der TU Ilmenau
seit Juni 2006Regular Member of the Editorial Review Board of Information Resources Management Journal (IRMJ)
seit November 2006Mitglied der Studiengangkommission Informatik der TU Ilmenau
seit 2006Leiter des Instituts für Wirtschaftsinformatik der TU Ilmenau
seit 2007Beauftragter der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften für das Frühstudium
seit 2008Mitglied im Strategierat der Technischen Universität Ilmenau
2010Auszeichnung mit dem Lehrpreis 2010 der TU Ilmenau (Prof. Stelzer ist der erste Träger des Lehrpreises der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau)
seit 2011Mitarbeit im Senatsausschuss für Hochschulentwicklung und Qualitätssicherung der TU Ilmenau
2011Auszeichnung mit dem Excellent Meta-Reviewer Award im Rahmen der Internationalen Konferenz Wirtschaftsinformatik 2011 an der Universität Zürich http://www.wi2011.de/
2012Mitarbeit in die Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT 2012
http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2012
seit 2013Mitglied im Editorial Board der Zeitschrift "Прикладная информатика" (Applied Informatics), einer der führenden wissenschaftlichen Zeitschriften für Wirtschaftsinformatik in Russland

Lehrgebiete

  • Informationsmanagement
  • Betriebliches Wissensmanagement/Wissensbasierte Systeme
  • IT-Projektmanagement
  • Überbetriebliche Geschäftsprozesse und IT-Integration
  • IT-Architektur- und Integrationsmanagement
  • IT-Sicherheitsmanagement
  • Hauptseminar zum Informations- und Wissensmanagement

Informationen zu weiteren Lehrveranstaltungen

Forschungsschwerpunkte

  • Betriebliches Informations- und Wissensmanagement
  • Informationsmanagement für digitale Güter
  • IT-Architektur- und Integrationsmanagement
  • Überbetriebliche IT-Integration

Informationen zu weiteren Forschungsgebieten

Veröffentlichungen

Publikationen zu folgenden Themen:
Wissensmanagement, Digitale Güter, Geschäftsmodelle in der Netzökonomie, Sicherheit von Informationssystemen, Risikoanalyse, Softwarequalitätsmanagement, Verbesserung von Softwareprozessen, Total Quality Management, Gestaltung der Entwicklung von Informationssystemen, Change Management

Detaillierte Aufführung der Publikationen

Sonstige berufsbezogene Aktivitäten

seit 1987Mitglied der Gesellschaft für Informatik
1995 - 1999Leiter eines Arbeitskreises von Softwareherstellern zum Qualitätsmanagement
1996 - 1999Mitglied im gemeinsamen Prüfungsausschuß für die Diplomstudiengänge BWL, VWL, Wirtschaftspädagogik und VWL sozialwissenschaftlicher Richtung der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln
1998 - 1999Vertrauensdozent der Gesellschaft für Informatik an der Universität zu Köln
seit 1999Mitglied im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V.
seit 1999Mitglied im Deutschen Hochschulverband
seit 1999Fachgutachter der Zeitschrift IEEE Software
seit 1999Fachgutachter der Zeitschrift Information Resource Management
seit 2000Dozent für Sicherheit und Zahlungssysteme im Global e-Commerce Masters (GEM)-Programm (einem Netzwerk internationaler Business Schools mit einem gemeinsamen Curriculum) an der Universität zu Köln
2000Leitung und inhaltliche Vorbereitung des Workshops "B2B-Marktplätze: Geschäftsmodelle und IV-Architekturen" der Fachgruppe 5.5 Electronic Commerce der Gesellschaft für Informatik im Rahmen der Verbundtagung Wirtschaftsinformatik Siegen 2000
seit 2001Dozent für E-Business des Executive Master of Business Administration-Programms an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
2001 - 2002Leitung des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes "Unterstützung einer Unternehmensgründung im Rahmen des Förderprogramms EXIST-SEED auf dem Gebiet der Internet-Informationsdienstleistungen: Technologieprovider für Landessportverbände" (Förderkennzeichen 03ESGD04), (milon.de, Forschungsprojekte an der TU-Ilmenau)
2001Leitung und inhaltliche Vorbereitung des Workshops „Elektronische Marktplätze im B2B-Bereich“ im Rahmen des Internationalen Wissenschaftlichen Kolloquiums der TU Ilmenau ( Internationales Wissenschaftliches Kolloquium)
2001Leitung und inhaltliche Vorbereitung des Workshop B2B E-Markets - Beyond MRO im Rahmen der "First IFIP conference on E-Commerce, E-Business, E-Government" an der Universität Zürich
2002Mitarbeit in der Vorjury zur Auswahl der Preisträger des Ilmenauer Multimediapreises i-m@p  2002
2002Mitglied des Programmkomitees der Konferenz E-Commerce: Netze, Märkte, Technologien derFachgruppe 5.5 Electronic Commerce  der Gesellschaft für Informatik im Rahmen der  Multi-Konferenz Wirtschaftsinformatik 2002 in Nürnberg
seit 2002Mitherausgeber der Reihe Wirtschaftsinformatik im Josef Eul Verlag
seit 2002Mitglied des Programmkomitees der 6. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik 2003 in Dresden
seit 2002Fachgutachter der Zeitschrift Empirical Software Engineering
August 2004Gutachtertätigkeit für die 7. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2005 in Bamberg
2004 – 2006Mitglied im Beirat des Instituts der Wirtschaft Thüringens GmbH (IWT), Erfurt
Mai 2005 - Februar 2006Mitglied des Programmkomitees der Konferenz Service Oriented Electronic Commerce der Fachgruppe 5.5 Electronic Commerce der Gesellschaft für Informatik im Rahmen der Multi-Konferenz Wirtschaftsinformatik 2006 in Passau
Juli 2005Gutachtertätigkeit für die Deutsche Forschungsgemeinschaft
seit September 2005Mitherausgeber der Ilmenauer Beiträge zur Wirtschaftsinformatik
Juli bis September 2006Gutachtertätigkeit für die 8. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2007 in Karlsruhe
seit Mai 2006Mitarbeit im eCampus Thüringen (eine Initiative der Informatikstudiengänge in Thüringen)
seit September 2006stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau proWiWi e. V.
2008Mitglied des Programmkomitees der Fachtagung Software-Management 2008 am 12. - 14.11.2008 an der Universität Stuttgart
April - Juni 2008Gutachtertätigkeit für die Zeitschrift DBW (DIE BETRIEBSWIRTSCHAFT)
2008Mitglied im Programmkomitee für den GI-Workshop IT-gestütztes Wissensmanagement der 38. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik 08. - 13.09.2008 in München
2008 - 2009Mitglied des Leitungsgremiums des Programmkomitees Software als Service der 9. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik 25. - 27.02.2009 in Wien
Oktober 2009Gutachtertätigkeit für die Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2010 in Göttingen
2010Mitglied des Programmkomitees der GI-Fachtagung Software-Management 2010 am 2. - 3. Dezember 2010 in Aachen
April 2010Leiter des Teams der TU Ilmenau und Dozent beim ERASMUS Intensive Programme "Making business work in the new Europe – developing and transferring business knowledge in the Baltic Sea region" in Riga vom 8. – 19. April 2010 an der Technischen Universität in Riga
2010 - 2011Associate Editor für den Track Informationsmanagement im Rahmen der Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik (WI 2011) in Zürich im Februar 2011
2011Gutachtertätigkeit für die Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2012 in Braunschweig http://mkwi2012.de/
2012Gutachtertätigkeit für European Conference on Information Systems ECIS 2012 in Barcelone http://www.ecis2012.eu/
2012Mitgliedschaft in der Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT 2012
und Begutachtung von Bewerbungen für die innovativsten IT-Lösungen für den Mittelstand.
http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2012
2012Leitung eines Ideenwettbewerbs zur Zukunft von Smartphones an der TU Ilmenau, der von HTC, einem taiwanesischen Hersteller von Mobiltelefonen und Tablet-Computern, an verschiedenen Hochschulen in Europa veranstaltet wird http://www.tu-ilmenau.de/informationsmanagement/htc-tomorrow/
2012Gutachtertätigkeit für die 46. Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS) http://www.hicss.hawaii.edu/hicss_46/apahome46.htm
2012Gutachtertätigkeit für die 11. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik http://www.wi2013.de
2012-2013Mitarbeit im Programmkomitee des Tracks Track 5: Informations- und Wissensmanagement der 11. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik http://www.wi2013.de
seit 2013Mitglied im Editorial Board der Zeitschrift "Прикладная информатика" (Applied Informatics), einer der führenden wissenschaftlichen Zeitschriften für Wirtschaftsinformatik in Russland