http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE
Wirtschaftsinformatik

Studiengang

Das Doppelabschlussprogramm mit der St. Petersburger Staatlichen Universität (SPSU) in Russland ist für Studierende des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik an der TU Ilmenau konzipiert und in den Besonderen Bestimmungen zur Prüfungsordnung verankert. Es können pro Jahr maximal 5 Studierende pro Studiengang teilnehmen.

An der SPSU studieren die Studierenden ebenfalls an der dortigen wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät im Studiengang "Wirtschaftsinformatik (Informazionnaja Business Analytika)" in russischer Sprache.

Der Studiengang umfasst 4 Semester.

Wirtschaftsinformatik

course of studies

coming soon

Wirtschaftsinformatik

Studienzulassung

Bewerben können sich Studierende die ihren Bachelor Wirtschaftsinformatik an der TU Ilmenau erfolgreich abgeschlossen haben bzw. abschließen werden. Ein Einstieg als Masterstudierende/r ist ggf. möglich. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass beim Wechsel nach Russland alle Prüfungen abgeschlossen sind, damit der Fokus auf die (wirtschaftswissenschaftlichen) Fächer in Russlandgelegt werden kann.

Zudem müssen adäquate Kenntnisse in der russischen Sprache nachgewiesen werden. Dazu muss in der russischen Sprache ein Level B2 vorgelegt werden.

Bewerbungen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Kopie des Bachelorzeugnisses bzw. Notenübersicht) sind bis 20. April für das folgendes WS zu richten an: 

Auswahlkommission der TU Ilmenau: Prof. K. Pezoldt, Prof. V. Nissen, Prof. D. Stelzer, Prof. R. Souren.

Für die russischen Studierenden hat die Zulassung ebenfalls ein erfolgreiches Masterstudium im Studiengang Business Informatika / Wirtschaftsinformatik an der SPSU zur Voraussetzung. Zudem müssen sie bis zum Beginn des Studiums an der TU Ilmenau den Nachweis ihrer Kenntnisse der deutschen Sprache Level B2. Ihre Zulassung erfolgt in der Regel zu Beginn des dritten 3. Fachsemesters.

Wirtschaftsinformatik

admission

coming soon

Wirtschaftsinformatik

Studienablauf

 

1. und 2. Mastersemester an der TU Ilmenau

3. Mastersemester (WS) an der SPSU (01.09. - 25.12. Vorlesungszeit, 26.12. - 30.01. Prüfungszeit)

4. Mastersemester: Masterarbeit an der TU Ilmenau (Betreuuer an der TU Ilmenau und der SPSU)

 

Es müssen mindestens 24 LP / ECTS an der SPSU erworben werden.

Wirtschaftsinformatik

curriculum

coming soon

Wirtschaftsinformatik

Partner

Die Sankt Petersburg Staatliche Universität (SPSU) ist eine staatliche Universität in der Stadt Sankt Petersburg, im Norden Russlands. Mit ihren 32.000 Studierenden ist sie eine der ältesten, größten und renommiertesten Universitäten des Landes.

Wirtschaftsinformatik

partner

coming soon

Wirtschaftsinformatik

Fördermöglichkeiten

Generell besteht die Möglichkeit sowohl für einen kurzen Aufenthalt eine Förderung zu beantragen.

Mit dem Auslands-BAföG erhalten Sie zusätzlich zu ihrer monatlichen Förderung einen Auslandszuschlag sowie einen Fahrtkosten- und Krankenkassenzuschuss.

Sie können sich für einen halbjährigen Aufenthalt / 1 Semester auf das Stipendienprogramm PROMOS bewerben. Diese Bewerbung erfolgt beim Akademischen Auslandsamt. Mehr Informationen und eine Übersicht über die Bewerbungsfristen erhalten Sie hier

Zu allen Stipendienarten berät Sie gern das Akademische Auslandsamt.

Wirtschaftsinformatik

funding opportunities

coming soon

Wirtschaftsinformatik

Wichtige Kontakte

Studiengangkoordinator und Beratung zum Curriculum

Univ.-Prof. Dr.rer. pol. habil. Dirk Stelzer

Oeconomicum
Helmholtzplatz 3, Raum 303

Tel.: +49 3677 69-4005
Fax: +49 3677 69-4204
E-mail: dirk.stelzer(at)tu-ilmenau.de

Referentin für Bildung: Frau Susanne Würfel

Langewiesener Str. 22 (K+B), Raum 205

Tel.: +49 3677 69-4017
Fax: +49 3677 69-4200
E-mail:susanne.wuerfel(at)tu-ilmenau.de

 

Prüfungsamt der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Frau Susanne Puschnerus

Ernst Abbe Zentrum, Raum 1317

Tel.: +49 3677 69-4647
E-mail: susanne.puschnerus(at)tu-ilmenau.de

Wirtschaftsinformatik

important contacts

coming soon