http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Drahtlose Verteilsysteme /
Digitaler Rundfunk



Ansprechpartner

Prof. Dr. Giovanni Del Galdo

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677 69-4281

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

FG Drahtlose Verteilsysteme / Digitaler Rundfunk

Willkommen bei der Forschungseinrichtung für Drahtlose Verteilsysteme, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Ilmenau

 

Das Fachgebiet ist Teil der gleichnamigen Forschergruppe Drahtlose Verteilsysteme / Digitaler Rundfunk (DVT), einer Forschungskooperation des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS und der Technischen Universität Ilmenau.

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS führt Vertragsforschung für die Industrie, für Dienstleistungsunternehmen und öffentliche Einrichtungen in den Bereichen Digitaler Rundfunk, Audio- und Multimediatechnik, digitale Kinotechnik, Entwurfsautomatisierung, integrierte Schaltungen und Sensorsysteme, drahtgebundene, drahtlose und optische Netzwerke, Lokalisierung und Navigation, Hochgeschwindigkeitskameras, Ultrafeinfokus-Röntgentechnologie, Bildverarbeitung und Medizintechnik sowie Supply Chain Services durch.
Mehr Informationen über das Fraunhofer IIS finden Sie hier.

Die Forschergruppe  wurde im Jahr 2008 mit dem Ziel gegründet, hervorragende Forschungsarbeit zu leisten und grundlagenorientierte Ergebnisse des Fachgebiets in anwendungsorientierte Projekte zu überführen.

Die Forschungsschwerpunkte der Gruppe sind:

Compressed Sensing

  • Architekturen für die effiziente Erfassung und Verarbeitung von Signalen
  • Ausnutzung von Vorwissen für die Reduktion des Messaufwandes
  • Breites Anwendungsspektrum, beispielsweise: Röntgentomographie-basierter Materialprüfung, optischer 3-D Oberflächenscan, Richtungsschätzung, Lokalisierung, Channel Sounding

Test von Kommunikationsgeräten

  • Over The Air testing in einer virtuellen, elektromagnetischen Umgebungen (OTAinVEE)
  • Wellenfeldsynthese (700 MHz – 3 GHz, ausgeführt bis 6 Ghz)
  • Nachbildung von Satellitenverbindungen (Ku-Band (10/14 GHz), Ka-Band (20/30 Ghz))
  • Nachbildung von Szenarien für mobile Geräte (z. B. Satellitenterminals)

Modellierung und Charakterisierung von Übertragungskanälen

  • Landmobiler Satellitenkanal
  • Bildbasierende Kanalmodellierung und Versorgungsvorhersage
  • Vermessung und Modellierung von VHF/UHF-Übertragungskanälen

 

Das Fachgebiet bietet verschiedene Lehrveranstaltungen im Bereich Digitaler Rundfunksysteme an.
Neben den regulären Lehrveranstaltungen bieten wir Studenten interessante Forschungsthemen für Studienarbeiten, Bachelor-, Master- und Promotionsarbeiten sowie Praktika (über das Fraunhofer IIS). Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Forschergruppe verfügt über eine hervorragende Ausstattung. Besonders erwähnenswert ist die „Over The Air Research and Testing (FORTE)“-Anlage des Fraunhofer IIS mit einem 50 Meter hohen Antennenturm und einem Laborgebäude, welche dem Fachgebiet zur Verfügung stehen.
Das FG DVT gehört zum Institut für angewandte Informationstechnologie (InIT) und dem Institut für Medien und Mobilkommunikation (IMMK).