http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Publikationen

Anzahl der Treffer: 158
Erstellt: Wed, 29 Mar 2017 23:00:34 +0200 in 0.2965 sec


Shkoda, Vladimir; Bräunig, Sylvia; Töpfer, Hannes; Götze, Marco
An approach to extract significant features for vehicle classification based on magnetic field sensor data. - In: Proceedings of the International Academic Forum AMO - SPITSE - NESEFF / International Academic Forum AMO - SPITSE - NESEFF ; 21 (Moscow) : 2016.06.22-25. - Moscow : Universum (2016), S. 40-41
Ruggaber, Benjamin
Ortsaufgelöste Bestimmung von colorimetrischen Größen mit einer Hyperspektralkamera, 2014. - VII, 109 S.
Ilmenau, Techn. Univ., Diss., 2014

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der ortsaufgelösten Bestimmung colorimetrischer Größen unter Verwendung einer Hyperspektralkamera. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Bestimmung von Normfarbwertanteilen von einfarbigen- und weißen LEDs. Die Verwendung einer Hyperspektralkamera als Messmittel, zur Bestimmung von Normfarbwertanteilen, setzt zum einen die Kalibrierung der Hyperspektralkamera voraus und zum anderen, dass einem jeweiligen Messergebnis eine Messunsicherheit beigeordnet werden kann. Zum Zeitpunkt der Entstehung der vorliegenden Arbeit, bestehen jedoch keine Richtlinien oder Empfehlungen seitens der Internationalen Beleuchtungskommission (CIE) bezüglich der Vorgehensweise zur Kalibrierung von abbildenden optischen Systemen, zur Ermittlung radiometrischer,photometrischer oder colorimetrischer Größen. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird daher eine Vorgehensweise zur Kalibrierung der Hyperspektralkamera entwickelt. Bei der Kalibrierung werden insbesondere die Einflussgrößen mit in die Betrachtung einbezogen, welche sich bei einer ortsaufgelösten Bestimmung von Normfarbwertanteilen ergeben. Neben der Durchführung der Kalibrierung der Hyperspektralkamera wird die Eignung der Hyperspektralkamera für die ortsaufgelöste Ermittlung von Normfarbwertanteilen von einfarbigen- und weißen LEDs untersucht. Die Vorgehensweise, zur Angabe der Messunsicherheit, orientiert sich am Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement (GUM). Eine Grundforderung des GUM ist es, ein Modell der Auswertung aufzustellen, welches einen Zusammenhang zwischen den Messgrößen und den Einflussgrößen herstellt, welche einen Beitrag zur Messunsicherheit leisten. Diese Modellierung erfolgt in der vorliegenden Arbeit aus Sicht der klassischen Radiometrie. Die im Rahmen dieser Modellierung erkannten Einflussgrößen werden bezüglich ihrer Signifikanz für die Messunsicherheit untersucht. Die notwendigen Schritte zur Ermittlung der Messunsicherheit, bei der Bestimmung von Normfarbwertanteilen, werden anhand der Fortpflanzung von Wahrscheinlichkeitsdichtefunktionen unter Verwendung der Monte-Carlo-Methode aufgezeigt. Die in der vorliegenden Arbeit erzielten Ergebnisse zeigen, dass die vorgeschlagene Vorgehensweise zur Kalibrierung der Hyperspektralkamera als praktikabel betrachtet werden kann. Sowohl die Messergebnisse als auch die Ergebnisse von Simulationen zeigen deutlich, dass die betrachtete Hyperspektralkamera, sowohl für die Messung von einfarbigen- als auch von weißen LEDs, verwendet werden kann.


http://www.gbv.de/dms/ilmenau/toc/798219157.PDF
Porsch, Tobias; Walkling, Andreas; Ueberschaer, Andreas; Schmidt, Franz; Schierz, Christoph
TI-Messung mittels Leuchtdichtemesskamera (ILMD) in der Strassenbeleuchtung. - In: Licht 2014 / Tagung Licht ; 21 (Den Haag) : 2014.09.21-24. - Ede : Nederlandse Stichting voor Verlichtingskunde (NSW) (2014), insges. 8 S.

Bildgebende Leuchtdichtemesskameras (ILMD, Imaging luminance measuring device) werden in vielen verschiedenen Anwendungen genutzt. Mit der Nutzung eines ILMDs ist die Auswertung von Leuchtdichten "wie gesehen" im Messbild (ILMD Typ I) möglich. Zudem werden nicht nur die Leuchtdichteinformation und ihre Zusammenhänge, sondern auch Informationen bezüglich deren Positionen und Größe im Messfeld bereits gestellt (ILMD Typ II). Damit kann die physiologische Blendung durch Straßenbeleuchtungsanlagen anhand ortsaufgelöster Leuchtdichtebilder gemessen werden. Dieser Beitrag stellt hierzu ein neu entwickeltes Softwaretool vor, mit dem eine TI-Messung erstmalig intuitiv und in wenigen Schritten erfolgen kann. Für die Validierung der Software wurden Vergleichsmessungen zwischen den Messergebnissen verschiedener Messeinrichtungen im Labor und im Feld durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Messanordnung zur Bestimmung der physiologischen Blendung (operationalisiert durch die Schwellenwerterhöhung TI) in der Praxis leistungsfähig ist.


Schmähling, Franko; Wübbeler, Gerd; Lopez, Marco; Gassmann, Frank; Krüger, Udo; Schmidt, Franz; Sperling, Armin; Elster, Clemens
Virtual experiment for near-field goniophotometric measurements. - In: Applied optics. - Washington, DC : Optical Soc. of America, ISSN 15394522, Bd. 53 (2014), 7, S. 1481-1487
http://dx.doi.org/10.1364/AO.53.001481
Ruggaber, Benjamin; Krüger, Udo; Schmidt, Franz
Ortsaufgelöste Bestimmung von spektralen Strahlungsfunktionen mit einer Hyperspektralkamera. - In: Lux junior 2013 / Forum für den lichttechnischen Nachwuchs ; 11 (Dörnfeld, Ilm) : 2013.09.27-29. - Ilmenau : Techn. Univ. (2013), insges. 15 S.
Süße, Roland; Diemar, Ute; Burger, Peter
Elektrische Netzwerke und Elemente höherer Ordnung. - Theoretische Elektrotechnik ; Bd. 2. - Langewiesen : Wiss.-Verl. Thüringen, 2013. - XXVIII, 407 S.. - ISBN 978-3-936404-72-2
(Theoretische Elektrotechnik ; Bd. 2)
Literaturverz. S. 387 - 390
http://d-nb.info/1032763388/04
Ruggaber, Benjamin; Krüger, Udo; Schmidt, Franz
Ortsaufgelöste Messung der spektralen Strahldichte mit einer Multispektralkamera. - In: Tagungsband / Workshop Farbbildverarbeitung ; 18 (Darmstadt) : 2012.09.27-28. - Darmstadt : Techn. Univ. Darmstadt, Inst. für Druckmaschinen und Druckverfahren [u.a.] (2012), S. 25-36
Krjuger, Udo; Ruggaber, Bendżamin; Šmidt, Franc
Spektralьnye charakteristiki jarkomerov na PZS s u&bovko;cetom spektralьnych ko&ptbov;efficientov propuskanija svetofilьtrov. - In: Svetotechnika. - Moskva : Gos&ptbov;energoizdat, ISSN 00397067 (2012), 1, S. 46-50
Krüger, Udo; Ruggaber, Benjamin; Schmidt, Franz
Spectral properties of imaging luminance measuring devices considering the angular dependence of the spectral transmission of filters. - In: Light & engineering. - Moscow : Znack Publ. House, ISSN 02362945, Bd. 20 (2012), 2, S. 72-77

The spectral matching of image luminance measuring devices (ILMD) is influenced by angular relationships at the object and the image side of the lens. To design the filters for spectral matching for ILMD, it is necessary to take this information into account. Here the influence of the angular relationship to be the spectral transmission of the filters has to be estimated. The impact of these relations to the spectral matching of ILMDs is explained.


Krüger, Udo; Schmidt, Franz
Anwendung von modifizierten Farbmesskameras für photometrische Messungen im mesopischen Bereich. - In: Licht 2012 / Tagung Licht ; 20 (Berlin) : 2012.09.11-14. - Berlin : LiTG (2012), S. 217-221