http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartner

Univ.-Prof.Dr.-Ing.habil. Hannes Töpfer

Telefon 69 2630

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Zusammenarbeit des Fachgebietes Theoretische Elektrotechnik mit Südosteuropa

Einführung

Das DAAD-Sonderprogramm "Akademischer Neuaufbau Südosteuropa" leistet seit 1999 im Rahmen des Stabilitätspakts für Südosteuropa mit Mitteln des Auswärtigen Amts einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der akademischen Lehre und Forschung in dieser Region. Die geplante Zeitdauer von 4 Jahren (bis Ende 2003) wurde bis Dezember 2006 verlängert.

Zielsetzung

Zielsetzung

  • Schnelle und nachhaltige Verbesserung der Ausbildungsqualität an südosteuropäischen Hochschulen.
  • Etablierung südosteuropäischer Lehr- und Forschungsnetzwerke.
  • Gezielte Förderung qualifizierter akademischer Nachwuchskräfte der Region.
  • Auf- und Ausbau eines deutsch-südosteuropäischen Netzwerks der Hochschulkooperation.

Schwerpunkte

Fachliche Schwerpunkte der projektarbeit

Das Sonderprogramm fördert Projekte in Fachgebieten mit besonderer Bedeutung für den Wiederaufbau und für die Stabilisierung der Region, insbesondere in den Bereichen: Ingenieurwesen, Land- und Forstwirtschaft, Gesundheits- und Sozialwesen, Recht und Wirtschaft.

Partnerländer

Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Serbien und Montenegro.
Die Mitwirkung von Hochschulen aus Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Slowenien und Ungarn ist nur als Teil eines Verbundes mit o.g. Ländern möglich.

Programmkomponente

Projektbezogene Hochschulkooperationen zwischen deutschen und südosteuropäischen Universitäten, Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte in Deutschland oder an Partnerhochschulen in der Region.

Fördermaßnahmen

Intensive Fachkurse, Stipendien für Studierende und Graduierte; Gastaufenthalte von Hochschullehrern in den Partnerländern für Lehr-, Studien- und Forschungsaufenthalte, zur Projektkoordination/-planung und zur Teilnahme an Fachkonferenzen im Rahmen des Projekts; Förderung der Teilnahme Studierender, Graduierter oder Hochschullehrer an Deutschkursen; bengrenzte Sachmittelausstattung für südosteuropäische Partnerhochschulen; Betreuungsmittel.