http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Journalisten


headerphoto Journalisten
Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Pressemitteilungen

10.07.2014

Studentische Kampagne „Ton angeben. Deine Stimme – Deine Wahl“ / Remix-Wettbewerb zum offiziellen Wahlsong gestartet

Foto: © TU Ilmenau/Nadja Müller

Foto: © TU Ilmenau/Nadja Müller

Um Jung- und Erstwählern Landespolitik aktiv näher zu bringen, hat die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen in Kooperation mit der TU Ilmenau die Kampagne „Ton angeben. Deine Stimme – Deine Wahl“  initiiert. 15 Ilmenauer Studierende realisieren unter Betreuung von MitarbeiterInnen des Instituts für Medien- und Kommunikationswissenschaft das überparteilich und politisch neutral angelegte Projekt. „Unser Ziel ist es, das Politikinteresse der jungen Thüringerinnen und Thüringer zu stärken und ihre Beteiligung an der bevorstehenden Landtagswahl zu erhöhen“, erläutert PR-Ressortleiterin Melanie Heibel, Studentin der Angewandten Medien- und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau. „Dies wollen wir mit modernen Medien, Musik und einem regionalen Bezug erreichen“, erzählt sie.

Um möglichst viele ThüringerInnen anzusprechen, startete im Rahmen der Kampagne ein Wettbewerb zum Remix des offiziellen Wahlsongs der Erfurter Band „Lilabungalow“. Melanie Heibel: „Mit dem Remix-Wettbewerb möchten wir die jungen Thüringerinnen und Thüringer anregen, sich über Musik mit Politik und den vielfältigen Möglichkeiten ihres eigenen Bundeslandes zu beschäftigen.“

Noch bis zum 7. September gibt es Gelegenheit, am Wettbewerb teilzunehmen und einen eigenen Mix zu kreieren. Die einzelnen Bestandteile des offiziellen Wahlsongs stehen dafür als Download auf der Website deinestimme-deinewahl.de unter „Anspielen“ bereit. „Sie können je nach Lust und Laune umgebaut und zu einem neuen und individuellen Wahlsong zusammengefügt werden“, betont Melanie Heibel. „Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!“

Unter allen Einreichungen werden die drei besten Remixe mit Gutscheinen im Wert von 150, 100 und 50 Euro belohnt. Die Gewinner werden nach Ablauf des Wettbewerbs zu je 50 Prozent durch das User-Voting und zu 50 Prozent durch eine Fachjury ermittelt.

Weitere Informationen unter deinestimme-deinewahl.de und auf Facebook.

Kontakt:
Melanie Heibel
Landeszentrale für politische Bildung Thüringen/TU Ilmenau
melanie.heibel@deinestimme-deinewahl.de
Tel. 0176  56 84 75 21