http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Logo Universitätsrechenzentrum
headerphoto IT-Services
Ansprechpartner

UniRZ

IT Service Desk

Telefon +49 3677 69-1111

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Fileservice-Dienste des UniRZ

Das Homeverzeichnis eines Mitarbeiters ist auf 10GB beschränkt und kann auf 4 verschiedenen Wegen benutzt werden.

  • Zugang per NCP (Novell Client Protokoll), d.h. überall wo der Novell Client zum Einsatz kommt, kann das Verzeichnis über ein Mapping (map root h:=diran.rz.tu-ilmenau.de/home/<Nutzername>) erreicht werden, welches bereits im Loginskript des Baumes TUIL voreingestellt ist.
  • Zugang per CIFS (Common Internet File System), d.h. von allen Clientsystemen (Windows oder LINUX) ist ein CIFS-Mount möglich. Unter Windows heißt das: Windows Explorer > Netzlaufwerk verbinden > \\diran.rz.tu-ilmenau.de\home
  • Zugang per Netstorage, d.h. mit eingeschränkter Funktionalität ist das Laufwerk auch per Webzugriff zu erreichen: https://diran.rz.tu-ilmenau.de/netstorage
  • Einen neuen Weg bietet der Micro Focus Filr - die Dropbox-Alternative. Mit diesem Produkt können Sie von Ihrem Desktop, über einen Browser oder von einem Mobilgerät unkompliziert auf alle Ihre Dateien und Ordner zugreifen. Mehr Infos!

Für alle 4 Möglichkeiten ist eine Authentifizierung mit dem zentralen Uni-Account notwendig, welcher im Metadirectory hinterlegt ist. Wenn NCP, CIFS oder Netstorage außerhalb des TUILAN benutzt werden soll, so ist zwingend der Einsatz des VPN-Clients (Profile "VPN-extern-full") erforderlich!