http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien


headerphoto Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Ansprechpartner

Dr. Andreas Schwarz

Internationalisierungsbeauftragter

Telefon +49 3677 69 4694

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Was es zu beachten gibt

Die Planung eines Auslandaufenthaltes braucht Zeit. Oft rechnet man bei der Organisation für ein Auslandsaufenthalt mit einer Vorbereitungszeit von einem bis eineinhalb Jahren. Die Zeitspanne hängt stark von der Art des Aufenthaltes an (Austauschsemester oder komplettes Studium), von eventuellen Auswahlverfahren an der Heimatuniversität und von den Verwaltungsprozessen im Heimat- und Zielland, in diesem Fall Deutschland. Es ist ratsam, frühzeitig die verantwortliche Auslandsabteilung an der Heimatuniversität zu besuchen.

 

Studiengebühren

Ein großer Vorteil an einem Studium in Deutschland ist, dass staatliche Universitäten keine Studiengebühren haben. Dementsprechend musst du auch an der Technischen Universität Ilmenau keine Gebühren bezahlen. 

Einzig für die Deckung von unter anderen administrativen Aufwand und auch der kostenfreien Nutzung von der Regionalzüge in ganz Thüringen erhebt die Universität pro Semester einen Studierendenbeitrag. Für das Wintersemester 2016/2017 lag dieser zum Beispiel bei rund 110 Euro.

Finanzielle Förderung

Europäische Studierende können sich in ihren Auslandsaufenthalt finanziell durch das Programm ERASMUS+ unterstützen lassen. Ein Antrag auf ERASMUS+ - Förderung lohnt sich oft und ist auch sehr empfehlenswert. Den Antrag können Sie bei der nächstgelegenen Erasmus-Stelle in Ihrem Heimatland stellen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Erasmus+ - offizielle Seite
Erasmus+ - Seite TU Ilmenau

Für europäische und internationale Studierende empfiehlt es sich ebenfalls, sich zu Auslandsstipendien zu informieren. Dazu ist es ratsam, Universitäts-interne und –externe Möglichkeiten an der eigenen Heimatuniversität zu besprechen.

Sprachnachweise

Für Auslandssemester müssen für jeden Bachelor-Studiengang der Fakultät WM ausreichend Deutsch- oder Englischkenntnisse nachgewiesen werden können. Für Master-Studiengänge gelten ähnliche Bedingungen, wobei darauf geachtet werden sollte, dass der Studiengang Master of Communication Science ausschließlich auf Englisch ist.

Anerkannt werden unter anderem folgende Nachweise: 

Englisch: IELTS, Cambridge Exam, TOEFL, TOEIC

Deutsch: DSH, DSD, TestDaF, telc Deutsch, Zentrale Oberstufenprüfung des Goethe Instituts, Großes Deutsches Sprachdiplom des Goethe Instituts, abgeschlossenes Germanistikstudium

 

Sprachnachweise
DeutschEnglisch
AuslandssemesterB1B1
Kompletter Bachelor oder Master
  • DSH Stufe 2
  • TestDaF: 4x4 Punkte
  • TestDaF: 2x4 Punkte, 2x3 Punkte (technische Fächer)
  • DSD II
  • telc Deutsch C1 Hochschule
  • Zentrale Oberstufenprüfung des Goethe Instituts
  • Großes Deutsches Sprachdiplom des Goethe Instituts
  • abgeschlossenes Germanistikstudium
/
Master of Communication Science/
  • IELTS: min. 6,5
  • TOEFL: 100 IBT oder 250 CBT oder 600 ITP
  • TOEIC: min. 800 Punkte
  • Cambridge: Mindestniveau CAE
  • Sprachniveau: C1 (europäischer Referenzrahmen für Sprachen)

 

Das genaue geforderte Sprachniveau für Auslandssemester und bestimmte Studiengänge finden Sie bei den Kursbeschreibungen.

Visum

Für Studierende, die von außerhalb der Europäischen Union kommen, ist die Führung eines Visums für Studienzwecke (dieses gilt drei Monate) benötigt. Das Visum muss rechtzeitig im Heimatland beantragt werden. In Deutschland ist es dann notwendig sich innerhalb der drei Monate des Gültigkeitszeitraums bei der Ausländerbehörde eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen.

Weitere Hinweise dazu sind hier zu finden:

Visum - offizielle Seite des Auswärtigen Amtes
Informationen zum Visum von der TU Ilmenau

Anerkennung von Fächern und Studiengängen

Vor Ihrem Aufenthalt an der TU Ilmenau ist es empfehlenswert, sich bei Ihrer Heimatuniversität über die Anerkennung des Abschlusses des Studienganges an der TU Ilmenau zu informieren, sollten Sie einen ganzen Bachelor oder Master hier beginnen.

Zudem ist es mögliche, vor einem Auslandssemester bei der Heimatuniversität die Anrechenbarkeit von in Deutschland erfolgreich abgeschlossenen Fächern in Erfahrung zu bringen. Das ist vor allem dann möglich, sollte schon rechtzeitig klar sein, welche Fächer an der TU Ilmenau belegt werden.

Welcome Center!

Für noch mehr ausführlichere Informationen über Ilmenau, die Universität, Ihre Anreise, Vorbereitung, finanzielle Förderung und vieles mehr, empfehlen wir Ihnen das Welcome Center auf der TU Ilmenau Website zu besuchen!

Kontakt

Du hast noch weitere Fragen?
Dann schau doch vorbei bei Leben und Studieren in Ilmenau, frage bei der verantwortlichen Abteilung an der Heimatuniversität nach oder trete in Kontakt mit unserem Team des Akademischen Auslandsamtes.