http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



INHALTE

VFL Verein zur Förderung des Fachgebietes Lichttechnik der TU Ilmenau e.V.

Preisverleihung im Rahmen des Ideenwettbewerbs 2016

Der Förderverein hatte im Sommersemester 2016 zu einem neuen Ideenwettbewerb „Lichtbaukasten - Mach was Neues draus“ aufgerufen. Unter diesem Motto waren die Studenten unserer Universität aufgerufen, kreative Lichtkonzepte zu entwerfen und umzusetzen. Dafür hatten die Mitglieder des Fördervereins einen umfangreichen Fundus an Materialien zur Verfügung gestellt.

Zu seiner jährlichen Sitzung am 14.10.2016 vergab der Förderverein 2 Preise. Simon Lanfermann erhielt den ersten Preis für seinen Leuchtenentwurf "MultiDivisio". Die Idee von Stephan Pöhler "Adaptive und intelligente Straßenbeleuchtung" wurde mit dem zweiten Preis geehrt. Beide Studenten hatten ein überzeugendes Modell ihrer Idee eingereicht.

  

Simon Lanfermann, Stephan Pöhler (Fotos: Ingo Herzog)

Vorsitzender

Dipl.-Ing. Bert Junghans
Zumtobel Lighting GmbH Dornbirn
Mail

Vorstand und Verwaltungsausschuss

Vorstand
Vorsitzender: Dipl.-Ing. Bert Junghans
stellv. Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. habil. Franz Schmidt
Schriftführer: Dipl.-Ing. Ingolf Sischka
Schatzmeister: Dr.-Ing. Sergio Drawert

Verwaltungsausschuss
Dipl.-Ing. Eugen Grawe
Dr. Friedhelm Pracht
Alexander Kerpe
Alexander Wilm
Prof. Dr. Christian Weber (Dekan)

Ansprechpartner an der TU Ilmenau:

Dr.-Ing. Cornelia Vandahl
98684 Ilmenau, PF 100565
Telefon: (03677) 69-3735
Fax: (03677) 69-3733
cornelia.vandahl@tu-ilmenau.de

Infos

Der Verein hat gegenwärtig 40 korporative und 54 persönliche Mitglieder und widmet sich insbesondere :

  • der Studentenwerbung für das Fachgebiet
  • der Unterstützung bei der Instandsetzung des Institutes
  • der finanziellen Unterstützung der Forschungsvorhaben (Kauf von Geräten und Ausrüstungen)
  • der jährlichen Berichterstattung des Fachgebietes über den Stand und Fortgang wichtiger Forschungsarbeiten vor der Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am 25.09.2009 wurde Herr Ing. Rudi Bätz zum Ehrenmitglied ernannt.