http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Maschinenbau
FG Lichttechnik

headerphoto Fakultät für Maschinenbau
FG Lichttechnik
Ansprechpartner

Prof. Dr. sc. nat. Ch. Schierz

Fachgebietsleiter

Telefon 03677 69-3731

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Weiterbildungsstudiengang "Lichtanwendung"

Studienziel

Das Ziel des Weiterbildungsstudiums "Lichtanwendung" ist es, Fachleute auf dem Gebiet der Lichtanwendung weiterzubilden. Insbesondere sollen Projektanten von Beleuchtungsanlagen, Lichtanwender (Leuchtenhersteller, Gerätebau, u.a.), Arbeitsgestalter und -hygieniker, Fachleute aus dem Lampen- und Leuchtenvertrieb, Medientechniker und Lichtgestalter mit dem Grundwissen und dem neuesten Stand auf dem Gebiet der Beleuchtungstechnik vertraut gemacht werden.

Organisation des Studiums

Beginn: jeweils im Wintersemester

Studienform: Fernstudium mit 8 Kursen in Ilmenau (Donnerstag 14:00 Uhr bis Samstag 10:30 Uhr)

Studiendauer: 4 Semester (jeweils 2 Kurse)

Abschluss: Zeugnis über erbrachte Leistungen und Zertifikat

Gebühren: 500,00 € pro Semester

Bewerbung: 1.5. bis 31.8. des laufenden Jahres mit Zulassungsantrag, beglaubigter Kopie der Hochschulzugangsberechtigung sowie des Hochschul- oder eines anderen Abschlusses, Nachweis über einschlägige Praxistätigkeit und beruflicher Werdegang

Teilnehmervoraussetzungen:

  • Hochschulabschluß auf einem der folgenden Gebiete:Elektrotechnik, Energetik, Maschinenbau, Elektronik, Feingerätetechnik, Optik, Automatisierungstechnik, Verkehrswesen, Architektur
  • Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Lichttechnik
  • Bewerber mit anderen Voraussetzungen, jedoch langjähriger einschlägiger Praxis können eine Sondergenehmigung zum Weiterbildungsstudium "Lichtanwendung" erhalten.

Studieninhalte

  • Grundlagen des Licht- und Strahlungsfeldes
  • Lichtwirkungen
  • Bewertungssysteme
  • Lampen und Leuchten
  • Lichtmesstechnik
  • Farbmetrik
  • Innenbeleuchtung
  • Licht- und Farbgestaltung
  • Außenbeleuchtung
  • Tageslichtbeleuchtung
  • spezielle Themen und Praktika

Einsatzgebiete der Absolventen

  • Planung und Bau von Beleuchtungsanlagen: Wohnsiedlungen, Stadtzentren, Verkehrsanlagen, Industriebauten, gesellschaftliche und kulturelle Einrichtungen, Sportstätten, Schulen, wissenschaftliche Einrichtungen, landwirtschaftliche Einrichtungen und Bestrahlungsanlagen
  • Lampen- und Leuchtenindustrie
  • Lampen- und Leuchtenvertrieb
  • Licht- und Beleuchtungstechnische Beratung
  • Arbeitshygiene
  • Industrie für lichttechnische und optische Geräte
  • Industrie, deren Produkte vorwiegend lichttechnische Parameter besitzen
  • Verkehrswesen, Medizin, Arbeitswissenschaften, Film, Fernsehen, Theater
  • Betriebliche und zentrale Bildungseinrichtungen (Lichtstudio, lichttechnische Kabinette)

Kurse und Themen

Matrikel 2014

1. Kurs (09. bis 11.10.2014): Lichttechnische Grundlagen, Geschichte der Lichttechnik
2. Kurs (05. bis 07.02.2015): Physiologische Optik
3. Kurs (16. bis 18.04.2015): Bewertungssysteme, Lichtmesstechnik, Geschichte
4. Kurs (28. bis 30.05.2015): Farbe, Innenbeleuchtung
5. Kurs (17. bis 19.09.2015): Außenbeleuchtung
6. Kurs (11. bis 13.02.2016): Lichterzeugung, Lampen, Geschichte der Lichttechnik
7. Kurs (21. bis 23.04.2016): Leuchten, Tageslicht, Licht- und Farbgestaltung
8. Kurs (02. bis 03.06.2016): Praktikum

Matrikel 2015

1. Kurs (08. bis 10.10.2015): Lichttechnische Grundlagen, Geschichte der Lichttechnik
2. Kurs (04. bis 06.02.2016): Physiologische Optik
3. Kurs (14. bis 16.04.2016): Bewertungssysteme, Lichtmesstechnik, Geschichte
4. Kurs (19. bis 21.05.2016): Farbe, Innenbeleuchtung
5. Kurs (15. bis 17.09.2016): Außenbeleuchtung
6. Kurs (02.2017): Lichterzeugung, Lampen, Geschichte der Lichttechnik
7. Kurs (04.2017): Leuchten, Tageslicht, Licht- und Farbgestaltung
8. Kurs (06.2017): Praktikum

Matrikel 2016

1. Kurs (06. bis 08.10.2016): Lichttechnische Grundlagen, Geschichte der Lichttechnik
2. Kurs (02.2017): Physiologische Optik
3. Kurs (04.2017): Bewertungssysteme, Lichtmesstechnik, Geschichte
4. Kurs (05.2017): Farbe, Innenbeleuchtung
5. Kurs (09.2017): Außenbeleuchtung
6. Kurs (02.2018): Lichterzeugung, Lampen, Geschichte der Lichttechnik
7. Kurs (04.2018): Leuchten, Tageslicht, Licht- und Farbgestaltung
8. Kurs (06.2018): Praktikum

Organisation

Frau Cornelia Schmidt

Tel.: (03677) 693732
Fax: (03677) 693733
E-Mail: cornelia.schmidt@tu-ilmenau.de

Technische Universität Ilmenau
Fachgebiet Lichttechnik

Postfach 10 05 65
98684 Ilmenau

Prof.-Schmidt-Str. 26
98693 Ilmenau

Studienfachberatung

Fachgebiet Lichttechnik:
Prof. Dr. Christoph Schierz
Tel.: (03677) 69-3731
Fax: (03677) 69-3733
E-Mail: christoph.schierz@tu-ilmenau.de

Technische Universität Ilmenau
Fakultät für Maschinenbau
Fachgebiet Lichttechnik
Postfach 10 05 65
98684 Ilmenau