http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Prof. Peter Scharff

Rektor

Telefon +49 3677 69-5001

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

25. Kleinmaschinenkolloquium

11.01.2017

25. Kleinmaschinenkolloquium

Am 16. und 17. März 2017 findet das 25. Kleinmaschinenkolloquium im Audimax im Humboldtbau, das vom Fachgebiet Kleinmaschinen getragen wird, statt.

P R O G R A M M:

Donnerstag, 16. März 2017, Audimax im Humboldtbau

10:00 Uhr: Musikalischer Empfang und Eröffnung des Kolloquiums
Prof. Andreas Möckel, TU Ilmenau
10:30 Uhr: "25. Kleinmaschinenkolloquium - Ein Rückblick"
Prof. em. Dieter Oesingmann
11:00 Uhr: "Stand der Technik und Entwicklungstrends auf dem Gebiet der Si/SiC/GaN-basierten Leistungshalbleiterbauelemente"
Prof. Tobias Reimann; TU Ilmenau, FG Industrieelektronik
11:30 Uhr: "Vorstellung des studentischen Projekts Formula Student Electric"

12:00 Uhr: P A U S E

13:30 Uhr: "Automatisierte Motormodellerstellung mittels Python"
Christian Weber, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
14:00 Uhr: "Reduzierung des Pendelmoments einer Asynchronmaschine"
Alexander Pfannenstiel, ZIEHL-ABEGG SE
14:30 Uhr: "Verschleiß und Eigenschaften von Kohlebürsten"
Dr. Christian Böttger

15:00 Uhr: P A U S E

16:00 Uhr: "Kugellager für höchste Drehzahlen"
Andreas Sternkopf, CW Bearing GmbH
16:30 Uhr: "Konzeptstudie eines Hochdrehzahlantriebs für Strömungsmaschinen"
Dr. Tobias Heidrich, TU Ilmenau
17:00 Uhr: "Klauenpolanordnungen in rotierenden elektrischen Maschinen"
Prof. em. Dieter Oesingmann

Freitag, 17. März 2017, Audimax im Humboldtbau

9:00 Uhr: "Acoustic Condition Monitoring unter Berücksichtigung realer Messbedingungen"
Johannes Nowack; Fraunhofer IDMT
9:30 Uhr: "Herstellung und Modellierung von orientierungsprofilierten Magneten" (Nord/Süd-Effekt)
Jan-Michael Weickhmann, Vacuumschmelze GmbH & Co. KG
10:00 Uhr: "Ausnutzungssteigerung von PMSM durch Nutzung von orientierungsprofilierten Magneten"
Dr. Jörn Steinbrink, Leibniz-Universität Hannover

10:30 Uhr: P A U S E

11:15 Uhr: "EMV und thermisch optimierte E-Maschine"
Florian Bodensteiner, AVL TRIMERICS GmbH
11:45 Uhr: "Möglichkeiten und Grenzen der analytischen Magnetkreisberechnung"
Dr. Volker Bosch, Ingenieurbüro für Leistungselektronik und Antriebe

12:15: Ende der Veranstaltung