http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fachgebiet Medienwissenschaft


headerphoto Fachgebiet Medienwissenschaft
Ansprechpartner

Ines Birnschein

Sekretariat

Telefon +49 3677 69 4703

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Beratung

Medienwissenschaft

Forschungsschwerpunkte

Theorie und Praxis des Journalismus 

Das Fachgebiet befasst sich mit der empirischen Analyse und theoretischen Beschreibung von Bedingungen, Strukturen und Funktionen des Journalismus. Schwerpunkte sind insbesondere:

  • Online-Journalismus
  • Sozialtheoretische Beschreibungen des Journalismus
  • Nachrichtenauswah

Strategische Kommunikation und Public Relations

Im Mittelpunkt der Forschung stehen die Bedingungen und Auswirkungen interessengeleiteter Kommunikation von Organisationen, insbesondere: 

  • Public Relations
  • sicherheitspolitische Kommunikation
  • Public Diplomacy

Kriegs- und Krisenkommunikation

Das Fachgebiet erforscht öffentliche und organisationsbezogene Kommunikationsprozesse im Kontext von Krisen. Dazu gehören insbesondere:

  • die Analyse von nationaler und internationaler Krisenberichterstattung über Kriege, Terrorismus, Unternehmenskrisen, Pandemien und Naturkatastrophen
  • die Analyse von interner und externer Kommunikation von Organisationen vor, in und nach Krisen
  • die Beziehungen und Wahrnehmungen zwischen verschiedenen gesellschaftlich relevanten Teilöffentlichkeiten, z.B. Politik, Militär und Medien 

Internationale Kommunikation und Public Diplomacy

Im Rahmen empirischer Untersuchungen werden die Bedingungen, Strukturen und Funktionen medialer Aussagenproduktion international vergleichend sowie im Hinblick auf die Globalisierung von Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und Organisationskommunikation untersucht. Im Mittelpunkt stehen insbesondere

  • Public Diplomacy
  • Internationale Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen, NGOs und IGOs
  • International vergleichende Analysen der Medienberichterstattung

Leistungsangebot

  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Tagungen zu den Themenfeldern Journalismus, Krisenkommunikation, Public Diplomacy bzw. internationale Kommunikation
  • Beratung von Organisationen zur Konzeption und Gestaltung von Kommunikationsprozessen und Kommunikationsstrukturen im Krisenkontext und im internationalen Umfeld
  • Konzeption und Durchführung von Befragungen, z.B. Image- und Reputationsanalysen, Kampagnenevaluation
  • Konzeption und Durchführung von Inhaltsanalysen, z.B. Social Media-Monitoring, Medienresonanzanalysen
  • Konzeptionelle Unterstützung und Begleitung bei der Entwicklung von u.a. Web-Auftritten, Zeitschriften, Broschüren

Spezialausstattung

  • Lehrredaktion mit Computerarbeitsplätzen

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Martin Löffelholz TU Ilmenau Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien Ehrenbergstraße 29 EAZ 98693 Ilmenau Tel. +49 3677 69-4703 Fax +49 3677 69-4645 ines.birnschein@tu-ilmenau.de www.tu-ilmenau.de/mw

Einordnung in die Forschungscluster

NanoengineeringPräzisionstechnik und PräzisionsmesstechnikTechnische und biomedizinische AssistenzsystemeAntriebs-, Energie- und UmweltsystemtechnikDigitale MedientechnologieMobilkommunikation