http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Photograd



Ansprechpartner

Gerhard Gobsch

Projektverantwortlicher

Telefon +49 3677 69-3700

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Thüringer Landesgraduiertenschule für Photovoltaik

Von der Zelle bis zum System

Eine strukturierte Doktorandenausbildung an der TU Ilmenau für internationalen akademischen Nachwuchs zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Photovoltaikindustrie

Ziel des Vorhabens

Das Ziel des Vorhabens besteht in der Einrichtung, im Aufbau und nachhaltigen Betrieb einer Thüringer Graduiertenschule für Photovoltaik (PhotoGrad) zur strukturierten Doktorandenausbildung an der Technischen Universität Ilmenau für internationalen akademischen Nachwuchs zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Photovoltaikindustrie. Dabei soll entsprechend der Wertschöpfungskette und durch Nutzung breiter Synergien aufgrund der unterstützenden Wissenschaftler und Einrichtungen die gesamte Breite der Photovoltaik – von der Solarzelle bis zum System – behandelt werden.

Im Rahmen der Thüringer Landesgraduiertenschule für Photovoltaik (PhotoGrad) soll unter der Betreuung von hervorragend ausgewiesenen Hochschullehrern und Nachwuchswissenschaftlern das gesamte Spektrum vom Material über die Solarzelle und das Solarmodul bis hin zum Gesamtsystem einschließlich der Netzeinspeisung in der Ausbildung und Forschung behandelt werden. Diese Gesamtsicht auf die Photovoltaik (PV) im Rahmen einer strukturierten Doktorandenausbildung beansprucht für sich eine Alleinstellung zumindest im mitteldeutschen Raum.

Die inhaltlichen Forschungsschwerpunkte von PhotoGrad sind:

  • Innovative Zellkonzepte und Grenzflächen
  • Photovoltaische Materialien, Zellarchitektur und Charakterisierung
  • Photonenmanagement und Light trapping
  • Leistungselektronik und Steuerung
  • Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Energiemanagement und -speicherung.

Hinter jedem dieser Anstriche sind jeweils mehrere technologische und wissenschaftliche Herausforderungen zu sehen, deren Bewältigung den flächendeckenden Einsatz der Photovoltaik zu günstigen Preisen deutlich voranbringen wird.
Die TU Ilmenau verfügt gemeinsam mit den involvierten Thüringer Partnern und mit Firmen der Thüringer Photovoltaikindustrie über die notwendigen personellen und infrastrukturellen Voraussetzungen für eine dreijährige Doktorandenausbildung auf hohem internationalen Niveau.