http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Projektmanagement

Die TU Ilmenau Service GmbH versteht sich sowohl als Dienstleister und Partner von vor allem regionalen aber auch deutschlandweit agierenden Unternehmen i. S. des Angebots von wissenschaftlich-technischen Dienstleistungen als auch als Förderer und Unterstützung bei der Entwicklung, Verwaltung und Vermarktung von zukunftsorientierten Projekten der Technischen Universität Ilmenau. 

Diese Dualität des Aufgabenfeldes der Service GmbH ermöglicht somit die Einnahme einer Vermittlerposition zwischen Wirtschaft und Universität. Wir unterstützen die Kooperationen zwischen Fachgebieten der TU Ilmenau und Unternehmen aus ganz Deutschland und ermöglichen eine gemeinschaftliche Nutzung von Laboren, Hardware und Lizenzen /sowie eine Vermittlung von Experten mit dem fachbezogenen Know-how für die erfolgreiche Erreichung der Projektziele. Dabei wird durch die gut organisierte Raum- und Personalplanung die Lehrtätigkeit der Universität nicht gestört, sondern viel mehr das Anwendungs- und Forschungsspektrum verschiedener Bereiche erweitert und spezifiziert. 

Wissenschaftlich-technische Dienstleistungen:

  • Messungen im eigenen Labor oder beim Kunden
  • Wissenschaftliche Beratungsleistungen, Schulungen und Gutachten
  • Konstruktionsaufgaben zu Erzeugnissen und Prüfeinrichtungen
  • /
  • Berechnungen und Simulationen 
  • Planung und Erstellung von Maschinensteuerungen
  • Komplettaufbau von Prüf- und Messeinrichtungen
  • Wissenschaftliche Begleitung von verfahrenstechnischen Entwicklungen
  • Organisation und Durchführung von Meinungsumfragen 

 

Entwicklung, Förderung & Verwaltungshilfe von Innovationen und Schutzrechten der Universität und lokalen Start-ups:

  • Durchführung von Entwicklungsleistungen

o Komplettentwicklungen von der Idee bis zum Erzeugnis (Prototyp) oder Verfahren im Auftrag bzw. in Kooperation

o Auftritt der TU Ilmenau Service GmbH als Projektpartner/ in geförderten Verbundprojekten

  • Durchführung von Transferleistungen

o Aufbau eines Personal-, Raum- und Gerätepools zur Unterstützung der Universität und Gewährleistungen einer sicheren Geschäftsgrundlage

o Vermarktung eigener und von der Universität übernommener Schutzrechte

 

Daraus resultiert ein beidseitig gewinnbringendes Potenzial in der gesamten Wertschöpfungskette von innovativen Produkten, Methoden und Patenten. Die Anwendbarkeit, Vertraulichkeit und Zuverlässigkeit in der Arbeitsweise sind unsere obersten Unternehmensprinzipien.