http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartner

Irene Peter+Reiner Mund

Studienberatung

Telefon +49 3677 69-2021/22

E-Mail senden



INHALTE

Studium Biomedizinische Technik

Eckdaten des Studiengangs

Eckdaten
--
Verantwortliche FakultätInformatik und Automatisierung
StudiumWeiterführende Informationen der Fakultät
StudieninhalteModultafel mit detaillierten Fachbeschreibungen
StudienprofilProfilbeschreibung - Anlage der Studienordnung
IndustriepraktikaGrund- und Fachpraktikum
Akademischer AbschlussBachelor of Science
Regelstudienzeit7 Semester
StudienbeginnWintersemester
ZulassungsvoraussetzungAbitur
ZulassungsbeschränkungNein
Konsekutiver MasterJa
StudiengebührNein
RechtsgrundlagenOrdnungen zum Studiengang
BeratungAnsprechpartner
--
Online BewerbungBewerberportal
ZulassungsvoraussetzungInfoseite

Studium Biomedizinische Technik

Praktika

Grundpraktikum6 Wochen bis zum Ende des 6.Semesters
vor Studienbeginn empfohlen, aber keine Zulassungsvoraussetzungen
Fachpraktikumim 7. Semester für 16 Wochen               
Genaue Informationen zu Dauer, Art und Anforderungen finden Sie in der Studienordnung

Studium Biomedizinische Technik

Basic Engineering School

Für den Studiengang ist ein Studienstart in der Basic Engineering School möglich. Nähere Informationen zur Bewerbung für die veränderten Studieneingangsphase finden Sie hier.

Studium Biomedizinische Technik

Profilbeschreibung des Studiengangs

Biomedizinische Technik (BMT) ist Technik für das Leben – sie wirkt unmittelbar für das Wohl des Menschen. Ihr Ziel ist die Erforschung und Entwicklung von technikorientierten Methoden und Systemen zur Früherkennung, Diagnose, Therapie und Rehabilitation von Krankheiten. Die Biomedizinische Technik als multidisziplinäres ingenieurwissenschaftliches Gebiet hat sich mit ihren vielfältigen methodischen und ingenieur-technischen Beiträgen eine exzellente Position als unverzichtbarer Partner für die medizinische Forschung und Praxis und die medizintechnische Industrie erarbeitet. Das Ziel des Bachelor- und Masterstudiums Biomedizinische Technik ist die Ausbildung von Absolventen mit breiter ingenieurwissenschaftlicher Basis, hervorragender methodischer Kompetenz und ausgeprägtem Verständnis für aktuelle medizinische Fragestellungen. Mit den erworbenen praxisnahen medizintechnischen Kenntnissen kann man erfolgreich in einem attraktiven interdisziplinären Berufsfeld als Partner des Arztes in der medizintechnischen Forschung und klinischen Praxis, in der Applikation und in vielfältigen weiteren Aufgabenbereichen in der medizintechnischen Industrie wirksam werden.

Ein erfolgreiches Studium führt zum berufsqualifizierenden Abschluss „Bachelor of Science“. Es qualifiziert für das aufbauende Master-Studium.

Studium Biomedizinische Technik

Tätigkeitsfelder

  • Medizintechnische Industrie
  • Kliniken
  • Medizinische und biologische Forschung
  • Behörden
  • Beratungsunternehmen und Sachverständigenorganisationen

Studium Biomedizinische Technik

Vertiefende Informationen zum Studiengang

Bachelor Biomedizinische Technik

Beratung zum Studiengang

Ansprechpartner
--
StudienfachberatungDr. Marko Helbig
Tel. +49 3677 69  1271
--


StudienorganisationDipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Silke Eberhardt-Schmidt


Tel. +49 3677 69 2805
--


PrüfungsorganisationPrüfungsamt der Fakultät IA
--


Studierendenverwaltung / BewerbungStudentensekretariat im ASC