http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartner

Irene Peter+Reiner Mund

Studienberatung

Telefon +49 3677 69-2021/22

E-Mail senden



INHALTE

Studium Elektrotechnik und Informationstechnik

Eckdaten des Studiengangs

Eckdaten
--
Verantwortliche FakultätElektrotechnik und Informationstechnik
StudiumWeiterführende Informationen der Fakultät
StudieninhalteModultafel mit detaillierten Fachbeschreibungen
StudienprofilProfilbeschreibung - Anlage der Studienordnung
IndustriepraktikaGrund- und Fachparaktikum
Akademischer AbschlussBachelor of Science
Regelstudienzeit7 Semester
StudienbeginnWintersemester
ZulassungsvoraussetzungAbitur
ZulassungsbeschränkungNein
Konsekutiver MasterJa
StudiengebührNein
RechtsgrundlagenOrdnungen zum Studiengang
BeratungAnsprechpartner
--
Online BewerbungBewerberportal
ZulassungsvoraussetzungInfoseite

Studium Elektrotechnik und Informationstechnik

Praktika

Grundpraktikum6 Wochen bis zum Ende des 6.Semesters
vor Studienbeginn empfohlen, aber keine Zulassungsvoraussetzungen
Fachpraktikumim 7. Semester für 16 Wochen               
Genaue Informationen zu Dauer, Art und Anforderungen finden Sie in der Studienordnung

Studium Elektrotechnik und Informationstechnik

Basic Engineering School

Für den Studiengang ist ein Studienstart in der Basic Engineering School möglich. Nähere Informationen zur Bewerbung für die veränderten Studieneingangsphase finden Sie hier.

Studium Elektrotechnik und Informationstechnik

Profilbeschreibung des Studiengangs

Der Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik befasst sich mit allen Aspekten der Elektrizität. Hierzu gehören auf der einen Seite die elektrische Energieerzeugung, deren Übertragung sowie alle Arten ihrer Nutzung, auf der anderen Seite aber auch die Informationserfassung, -verarbeitung und -übertragung sowie die benötigte Hardware. Die Studierenden sollen dabei die Fähigkeiten erwerben, sich in die vielfältigen Aufgaben anwendungs- und fachbezogener Tätigkeitsfelder einzuarbeiten und die häufig wechselnden Arbeitsgebiete zu bewältigen, die ihnen im späteren Berufsleben begegnen werden. Die Studierenden eignen sich in den ersten Semestern der Bachelorausbildung wichtige naturwissenschaftlich-technische Grundlagen an, bevor sie diese in verschiedenen Schwerpunkten des Studienganges Elektrotechnik und Informationstechnik vertiefen und erweitern. Diese Schwerpunkte sind:

  • Informations- und Kommunikationstechnik/Biomedizinische Technik
  • Mikro- und Nanoelektronik sowie Elektrotechnologie
  • Automatisierungs- und Energietechnik

Eine Spezialisierung entsprechend den persönlichen Interessen erfolgt in höheren Fachsemestern des Bachelor- und des darauf aufbauenden Masterstudiums.

Studium Elektrotechnik und Informationstechnik

Tätigkeitsfelder

  • Elektroenergieerzeugung, -wandlung und -verteilung
  • Erneuerbare Energien
  • Mikro- und Nanoelektronik
  • Mobilkommunikation
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Audiovisuelle Medien
  • Multimediale Kommunikationstechnologien
  • (Ressourcenschonende) Automatisierungstechnik

Studium Elektrotechnik und Informationstechnik

Vertiefende Informationen zum Studiengang

ModulbeschreibungenLernziele, Studieninhalte, Kompetenzen
Ordnungen

Studium Elektrotechnik und Informationstechnik

Beratung zum Studiengang

Ansprechpartner
--
StudienfachberatungUniv.-Prof. Dr. rer. nat. habil. Jochen Seitz
Tel. +49 3677 69  2614
--


StudienorganisationCornelia Scheibe


Tel. +49 3677 69 2610
--


PrüfungsorganisationPrüfungsamt der Fakultät EI
--


Studierendenverwaltung / BewerbungStudentensekretariat im ASC