http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartner

Irene Peter+Reiner Mund

Studienberatung

Telefon +49 3677 69-2021/22

E-Mail senden



INHALTE

Studium Fahrzeugtechnik

Eckdaten des Studiengangs

Eckdaten
--
Verantwortliche FakultätMaschinenbau
StudiumWeiterführende Informationen der Fakultät
StudieninhalteModultafel mit detaillierten Fachbeschreibungen
StudienprofilProfilbeschreibung - Anlage der Studienordnung
IndustriepraktikaGrund- und Fachpraktikum
Akademischer AbschlussBachelor of Science
Regelstudienzeit7 Semester
StudienbeginnWintersemester
ZulassungsvoraussetzungAbitur
ZulassungsbeschränkungNein
Konsekutiver MasterJa
StudiengebührNein
RechtsgrundlagenOrdnungen zum Studiengang
BeratungAnsprechpartner
--
Online BewerbungBewerberportal
ZulassungsvoraussetzungInfoseite

Bachelor Fahrzeugtechnik

Basic Engineering School

Für den Studiengang ist ein Studienstart in der Basic Engineering School möglich. Nähere Informationen zur Bewerbung für die veränderten Studieneingangsphase finden Sie hier.

Studium Fahrzeugtechnik

Profilbeschreibung des Studiengangs

Das Kraftfahrzeug als komplexes technisches Produkt erfordert Entwicklungskompetenzen auf hohem Niveau und in universitärer Breite. Daher ist Entwicklungsarbeit nur interdisziplinär möglich. Die Voraussetzungen hierfür sind durch die Einbindung aller Fakultäten der TU Ilmenau in den Studiengang Fahrzeugtechnik sehr gut gegeben. Die Ausbildung im Studiengang Fahrzeugtechnik orientiert sich am Stand der Technik durch die intensive Forschungszusammenarbeit mit der Automobil- und Zulieferindustrie aus dem In- und Ausland, insbesondere auf den Gebieten Entwicklung, Prüfung, Produktion und Qualitätssicherung.

Die praxisgerechte Lehre wird durch intensive Ausbildung in fahrzeugbezogener Konstruktions-, Mess- und Simulationstechnik, moderne Praktika im Labor und auf dem Fahrzeugprüfgelände sowie in enger Verbindung mit Honorarprofessoren und Gastdozenten gewährleistet. Die Studierenden werden frühzeitig in die Forschung der Fachgebiete durch studentische Mitarbeit in Forschungsteams und eigenständige Bearbeitung von Projektaufgaben einbezogen.

Ein erfolgreiches Studium führt zum berufsqualifizierenden Abschluss „Bachelor of Science“. Es qualifiziert für das aufbauende Master-Studium.

Studium Fahrzeugtechnik

Tätigkeitsfelder

  • Automobil- und Zulieferindustrie
  • wissenschaftliche Einrichtungen
  • Prüf- und Gutachterstellen
  • Ingenieurbüros
  • Öffentlicher Dienst
  • freiberufliche Tätigkeiten

Studium Fahrzeugtechnik

Vertiefende Informationen zum Studiengang

Studium Fahrzeugtechnik

Beratung zum Studiengang

Ansprechpartner
--
StudienfachberatungUniv.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Augsburg
Tel. +49 3677 69  3842
--


StudienorganisationDipl.-Ing. Jana Buchheim


Tel. +49 3677 69 2494
--


PrüfungsorganisationPrüfungsamt der Fakultät MB
--


Studierendenverwaltung / BewerbungStudentensekretariat im ASC