http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartner

Irene Peter+Reiner Mund

Studienberatung

Telefon +49 3677 69-2021/22

E-Mail senden



INHALTE

Studium Maschinenbau

Eckdaten des Studiengangs

Eckdaten
--
Verantwortliche FakultätMaschinenbau
StudiumWeiterführende Informationen der Fakultät
StudieninhalteModultafel mit detaillierten Fachbeschreibungen
StudienprofilProfilbeschreibung - Anlage der Studienordnung
IndustriepraktikaGrund- und Fachpraktikum
Akademischer AbschlussBachelor of Science
Regelstudienzeit7 Semester
StudienbeginnWintersemester
ZulassungsvoraussetzungAbitur
ZulassungsbeschränkungNein
Konsekutiver MasterJa
StudiengebührNein
RechtsgrundlagenOrdnungen zum Studiengang
BeratungAnsprechpartner
--
Online BewerbungBewerberportal
ZulassungsvoraussetzungInfoseite

Studium Maschinenbau

Basic Engineering School

Für den Studiengang ist ein Studienstart in der Basic Engineering School möglich. Nähere Informationen zur Bewerbung für die veränderten Studieneingangsphase finden Sie hier.

Studium Maschinenbau

Profilbeschreibung des Studiengangs

Der Maschinenbau ist durch seine Kombination von Grundlagenforschung und Entwicklung von Fertigungsverfahren (auch Produktionsverfahren) ein typisches Fach der Technik. Er setzt physikalische Gesetzmäßigkeiten für die Entwicklung technischer Produkte und Anlagen um und umfasst den gesamten Produktkreislauf von Forschung und Entwicklung über Entwurf, Kalkulation, Konstruktion, Produktion, Wartung und Betrieb bis hin zur Entsorgung. Das Spektrum der Produkte und Anlagen reicht vom einzelnen Maschinenelement über Maschinen bis hin zu Fertigungsstraßen und ganze Fabriken größter Komplexität.

Der Schwerpunkt des Maschinenbaustudiums an der TU Ilmenau liegt auf solchen Komponenten und Systemen, bei denen informationstechnische Funktionen wesentlich sind. Gleichzeitig wird in der Lehre die gesamte Breite des maschinenbaulichen Spektrums behandelt. Die spezifische Ausrichtung zeigt sich hierbei insbesondere in den Fächern Präzisionstechnik und -technologien, Mechatronik, Optik und Lichttechnik, Mess-, Sensor- und Antriebstechnik, Fahrzeugtechnik, Mikro- und Feinwerktechnik, Mikrosystemtechnik, Nanotechnik, Konstruktionstechnik, Fabrikbetrieb, Arbeitswissenschaft, Fertigungstechnik und Werkstofftechnik. Sie stellen in ihrer Kombination ein Alleinstellungsmerkmal der Maschinenbauausbildung an der TU Ilmenau dar.

Ein erfolgreiches Studium führt zum berufsqualifizierenden Abschluss „Bachelor of Science“. Es qualifiziert für das aufbauende Master-Studium.

Studium Maschinenbau

Tätigkeitsfelder

  • feinwerktechnischer Geräte- und Maschinenbau
  • Nachrichten- und Messtechnik
  • Kraftfahrzeugbau
  • Haushaltsgeräteproduktion
  • Glas- und Keramikindustrie
  • Automatisierungs-, Rechen-, Schreib- und Datentechnik
  • Leuchtenindustrie
  • Nachrichten- und Messtechnik

Studium Maschinenbau

Vertiefende Informationen zum Studiengang

Studium Maschinenbau

Beratung zum Studiengang

Ansprechpartner
--
StudienfachberatungUniv.-Prof. Dr.-Ing.-habil. Jean Pierre Bergmann
Tel. +49 3677 69  2981
--


StudienorganisationDipl.-Ing. Jana Buchheim


Tel. +49 3677 69 2494
--


PrüfungsorganisationPrüfungsamt der Fakultät MB
--


Studierendenverwaltung / BewerbungStudentensekretariat im ASC