http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartner

Irene Peter+Reiner Mund

Studienberatung

Telefon +49 3677 69-2021/22

E-Mail senden



INHALTE

Studium Werkstoffwissenschaft

Eckdaten des Studiengangs

Eckdaten
--
Verantwortliche FakultätElektrotechnik und Informationstechnik
StudiumWeiterführende Informationen der Fakultät
StudieninhalteModultafel mit detaillierten Fachbeschreibungen
Studienprofil

Profilbeschreibung - Anlage der Studienordnung

IndustriepraktikaFachpraktikum
Akademischer AbschlussBachelor of Science
Regelstudienzeit6 Semester
StudienbeginnWintersemester
ZulassungsvoraussetzungAbitur
ZulassungsbeschränkungNein
Konsekutiver MasterJa
StudiengebührNein
RechtsgrundlagenOrdnungen zum Studiengang
BeratungAnsprechpartner
--
Online BewerbungBewerberportal
ZulassungsvoraussetzungInfoseite

Studium Werkstoffwissenschaft

Praktika

Grundpraktikum---
Fachpraktikumim 6. Semester für 10 Wochen               
Genaue Informationen zu Dauer, Art und Anforderungen finden Sie in der Studienordnung

Studium Werkstoffwissenschaft

Profilbeschreibung des Studiengangs

Die Werkstoffwissenschaft hat für unsere moderne Industriegesellschaft eine immense strategische Bedeutung. Intelligente Funktionswerkstoffe, schadenstolerante Verbundstrukturen oder neuartige Verarbeitungs- und Beschichtungstechnologien sind entscheidende Innovationsfaktoren.

Die Werkstoffwissenschaft ist ein interdisziplinäres Gebiet, welches von der Grundlagenforschung bis hin zur technischen und kommerziellen Nutzung moderner Werkstoffe reicht. Die Basis hierfür sind Kenntnisse über die Wechselbeziehungen zwischen strukturellem Aufbau und Eigenschaften eines Werkstoffs unter den Gesichtspunkten der Herstellung, der Ver- und Bearbeitung, der Anwendung und der Entsorgung. Werkstoffwissenschaft bildet daher die hochinnovative Brücke zwischen Grundlagenforschung und technischer Nutzung.

Der Studiengang Werkstoffwissenschaft an der TU Ilmenau ist ein Verbundstudiengang mit der FSU Jena und ist konsekutiv angelegt, d.h. an das Bachelor- kann direkt das Masterstudium angeschlossen werden.

Studium Werkstoffwissenschaft

Tätigkeitsfelder

  • Maschinenbau/Leichtindustrie, Automobilindustrie
  • Energietechnik, regenerative Energien, Umwelttechnik
  • Mikro- und Nanotechnik, Elektronik, Mikrosystemtechnik
  • Medizintechnik, Sensorik, Aktorik, Biowerkstoffe
  • Werkstoffentwicklung, Werkstoffprüfung, Qualitätswesen
  • Luft- und Raumfahrt, Oberflächentechnik
  • Kommunikations- und Informationstechnik

Studium Werkstoffwissenschaft

Vertiefende Informationen zum Studiengang

Studium Werkstoffwissenschaft

Beratung zum Studiengang

Ansprechpartner
--
StudienfachberatungUniv.-Prof. Dr. rer. nat. habil. Peter Schaaf
Tel. +49 3677 69 3610
--


StudienorganisationDipl.-Ing. Claudia Lutz


Tel. +49 3677 69 2610
--


PrüfungsorganisationPrüfungsamt der Fakultät EI
--


Studierendenverwaltung / BewerbungStudentensekretariat im ASC