http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartner

Irene Peter+Reiner Mund

Studienberatung

Telefon +49 3677 69-2021/22

E-Mail senden



INHALTE

Master Maschinenbau

Eckdaten des Studiengangs

Eckdaten
--
Verantwortliche FakultätMaschinenbau
StudiumWeiterführende Informationen der Fakultät
StudieninhalteModultafeln und Modulhandbücher
--
StudienplanAnlage 1 der Studienordnung
ProfilbeschreibungAnlage 2 der Studienordnung
FachpraktikumNein
--
RechtsgrundlagenAlle Ordnungen zum Studiengang
Akademischer AbschlussMaster of Science
Internat. Doppelabschluss (Double Degree)

Peru - Pontificia Universidad Catoloca del Peru
Russland - Moskauer Energetisches Institut (MEI)

Regelstudienzeit3 Semester
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
ZugangsvoraussetzungenZugang zu Masterstudiengängen sowie Anlage 3 der Studienordnung
ZulassungsbeschränkungNein, Eignungsprüfung erforderlich
StudiengebührNein
BeratungAnsprechpartner
--
KommunikationMailingliste des Studiengangs
Online BewerbungBewerberportal

Master Maschinenbau

Profilbeschreibung des Studiengangs

Der Studiengang ist konsekutiv angelegt und baut auf dem Bachelor-Studiengang Maschinenbau auf. Er ist aber auch von Absolventen der nah verwandten Bachelor-Studiengänge wie Elektrotechnik, Ingenieurinformatik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Optronik, Mikrosystemtechnik oder Absolventen anderer technischer Bachelor-Studiengänge wie Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften Informatik belegt werden, die 210 Leistungspunkte nachweisen können.

Der Masterstudiengang Maschinenbau baut auf einer fachlich breiten Ausbildung in den naturwissenschaftlichen und ingenieurtechnischen Grundlagen auf und erweitert diese um ein spezifisches Profil der Fakultät für Maschinenbau. Dieses Profil ist in Lehre und Forschung ausgerichtet auf die Gebiete Feinwerktechnik, die Mechatronik, Optik und Lichttechnik, die Mess-, Sensor- und Antriebstechnik, die Mikro- und Feinbearbeitung, die Mikrosystemtechnik, die Nanotechnik, die Konstruktionstechnik, die Entwicklung von CAD-Lösungen für die Konstruktion und Fertigung stationärer und mobiler Systeme, den Fabrikbetrieb, die Mensch-Maschine-Interaktion, die Ergonomie, umweltgerechte Fertigung und Werkstofftechnik und die Thermodynamik.

Aufbauend auf einer breiten ingenieurtechnischen Grundausbildung erfolgt im Masterstudiengang eine Profilierung auf solche Komponenten und Systeme des Maschinenbaus, bei denen die o.g. Spezifika und informationstechnische Inhalte wesentliche Bestandteile sind. Eine auf die Nutzung und Weiterentwicklung modernster Technologien ausgerichtete Forschung in Verbindung mit einer theoretisch als auch praktisch orientierten Maschinenbauausbildung beschreibt das besondere Profil.

Master Maschinenbau

Vertiefende Informationen zum Studiengang

Master Maschinenbau

Beratung zum Studiengang

Ansprechpartner
--
StudienfachberatungUniv.-Prof. Dr.-Ing.-habil. Jean Pierre Bergmann
Tel. +49 3677 69  2981
--


StudienorganisationDipl.-Ing. Jana Buchheim


Tel. +49 3677 69 2494
--


PrüfungsorganisationPrüfungsamt der Fakultät MB
--


StudierendenverwaltungStudentensekretariat im ASC