http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Ansprechpartner

Irene Peter+Reiner Mund

Studienberatung

Telefon +49 3677 69-2021/22

E-Mail senden



INHALTE

Master Medienwirtschaft

Eckdaten des Studiengangs

Eckdaten
--
Verantwortliche FakultätWirtschaftswissenschaften und Medien
StudiumWeiterführende Informationen der Fakultät
StudieninhalteModultafeln und Modulhandbücher
--
StudienplanAnlage 1 der Studienordnung
ProfilbeschreibungAnlage 2 der Studienordnung
FachpraktikumNein
--
RechtsgrundlagenAlle Ordnungen zum Studiengang
Akademischer AbschlussMaster of Science
Internat. Doppelabschluss (Double Degree)Russland - Staatliche Universität Sankt Petersburg
Regelstudienzeit4 Semester
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
ZugangsvoraussetzungenZugang zu Masterstudiengängen sowie Anlage 3 der Studienordnung
ZulassungsbeschränkungNein, Eignungsprüfung erforderlich
StudiengebührNein
BeratungAnsprechpartner
--
KommunikationMailingliste des Studiengangs
Online BewerbungBewerberportal

Master Medienwirtschaft

Profilbeschreibung des Studiengangs

Der Studiengang ist konsekutiv angelegt und baut auf dem Bachelorstudiengang „Medienwirtschaft“ auf.

Das Studium kombiniert - im Vergleich zu anderen Universitäten in einzigartiger Weise - ein branchenübergreifendes Ökonomiestudium mit einem Studienteil, in dem medienspezifische Inhalte in ökonomischer, technischer und sozialwissenschaftlicher Perspektive thematisiert werden. Das Studium zielt auf eine forschungsorientierte Vertiefung der bereits in einem Bachelorstudium erworbenen Kompetenzen.

Wahlobligatorische Medien-Profile im Studium sind Medienrecht, Medienökonomie und Medienmanagement, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medientechnologie sowie Medienbezogene Wirtschaftsinformatik.

Neben den profilbildenden Fächerangeboten können Studierende Fächer aus begleitenden Modulen der Volkswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaft und der Quantitativen Methoden oder auch aus dem gesamten Lehrangebot der Universität belegen.

Die Leitidee des Masterstudiengangs Medienwirtschaft besteht darin, Studierenden im Vergleich zum Bachelorstudiengang eine weiterführende Spezialisierung und weiterführende Qualifikation zu bieten. Der Studiengang vertieft die Fachkenntnisse und befähigt zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten, so dass er auf die Promotion vorbereitet.

Master Medienwirtschaft

Vertiefende Informationen zum Studiengang