http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


headerphoto Universitätsbibliothek
Ansprechpartner

Auskunft

________________

Telefon +49 3677 69-4531

E-Mail senden


INHALTE

Literaturverwaltungsprogramme EndNote und Citavi

Die Programme Citavi und EndNote dienen der Verwaltung von Literaturangaben und ermöglichen die formatierte Ausgabe von Literaturangaben in Textverarbeitungsprogramme.

Für beide Programme besteht an der TU Ilmenau eine Campus- bzw. Landeslizenz, so dass Angehörige der TU Ilmenau diese Programme im Rahmen der Lizenzbedingungen kostenfrei nutzen können.

 

Citavi

Campus-Lizenz für Citavi

Über die Webseite http://www.citavi.com/tu-ilmenau können Sie einen personalisierten und auf die Laufzeit der Campuslizenz befristeten Lizenzschlüssel anfordern. Als Authentifizierung dient Ihre Mail-Adresse der Technischen Universität Ilmenau. Eine Bestellung mit einer Freemailer-Adresse (web.de, GMX, Gmail etc.) ist nicht möglich.

Laden Sie sich unter http://www.citavi.com/ die Testversion Citavi Free herunter. Starten Sie Citavi und geben Sie den Lizenzschlüssel aus der Mail ein, die Sie vom Hersteller der Software in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Anforderung erhalten. Die Mail beschreibt das Vorgehen. Mit dem Lizenzschlüssel wird die Free-Version für die Dauer des Campus-Mietvertrags in die Team-Version umgewandelt. Der Lizenzvertrag erlaubt Ihnen den Einsatz von Citavi 3 Team auf zwei Rechnern oder einem Rechner und einem USB-Stick.

Weitere Informationen zu Citavi

Eine Kurzeinführung, das Handbuch, sowie weitere Informationsmaterialien zu Citavi finden Sie auf der Citavi-Download-Seite: http://www.citavi.com/de/download.html

 

EndNote

Landeslizenz für EndNote

Beschäftige und Studierende der Thüringer Hochschulen können eine HomeUseLizenz von EndNote herunterladen unter http://www.tu-ilmenau.de/unirz/EndNote-X6-X7.4952.0.html. Hinweise zur Installation finden Sie ebenfalls auf dieser Seite. (Anmerkung: Diese Webseite ist nur im IP-Bereich der Thüringer Hochschulen zugänglich.)

Registrierung für EndNote Web

EndNote Web ist die WWW-Variante des Literaturverwaltungsprogramms EndNote. Mit EndNote Web ist es möglich, dass mehrere Personen von unterschiedlichen Rechnern aus über das Internet auf dieselben EndNote Web-Literaturordner zugreifen. So kann eine EndNote Web-Library von mehreren Personen gemeinsam erstellt und verwaltet werden.

Einen persönlichen EndNote Web-Account können Sie über www.myendnoteweb.com => "Registrieren Sie sich" einrichten. Beim Registrierungsvorgang müssen Sie sich innerhalb des Campus-Netzes befinden.

Online Search über EndNote

Für die Online Search-Funktion in EndNote werden sogenannte Connection Files benötigt, die die Verbindungsdaten der jeweiligen externen Datenbank enthalten. EndNote stellt Connection Files auf folgender Seite zum Download bereit:
http://endnote.com/downloads/connections

EndNote und LaTeX

EndNote kann auch in Kombination mit LaTeX verwendet werden.
Auf der Seite ftp://support.isiresearchsoft.com/pub/bibtex/ bietet Ihnen EndNote einen Output-Style (Zitierstil) für die Ausgabe im BibTex-Format an. Außerdem können Sie dort EndNote-BibTex-Conversion-Tools finden.

Weitere Informationen zu EndNote

Quick Start Guide, Handbuch und weitere Informationsmaterialien zu EndNote finden Sie auf der Webseite des deutschen EndNote-Vertriebspartners: http://www.adeptscience.de/bibliographie/endnote_start.html

Aktuelle Output Styles, Import Filter und Connection Files finden Sie auf der Webseite von EndNote http://www.endnote.com unter "Downloads".

Das Online-Buch "Informationsmanagement mit EndNote" finden Sie unter: http://endnote.de/handbuch (Um auf dieses Online-Buch zugreifen zu können, müssen Sie sich einmalig registrieren.)

Nach oben