http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Weiterbildungsangebote


headerphoto Weiterbildungsangebote
Ansprechpartnerin

Dr.-Ing. Claudia Haaßengier

Geschäftsführerin ZIB

Telefon +49 3677 69-4788

E-Mail senden


INHALTE

Sprachen

Aufgrund der Globalisierung und steigenden gesellschaftlichen und digitalen Vernetzung nimmt die Mehrsprachigkeit einen immer größeren Stellenwert ein. Bemerkbar macht sich dies besonders im Berufsleben, denn Fremdsprachen gelten heutzutage als Schlüsselqualifikation im Beruf. Das HIS-Institut für Hochschulforschung ermittelte in einer bundesweiten Studie, dass insbesondere Akademiker im Job sehr häufig auf Fremdsprachenkenntnisse angewiesen sind. Ohne sie gibt es in vielen Bereichen nur wenig Aussicht auf eine erfolgreiche Karriere!

Englisch ist wohl die wichtigste internationale Sprache. Selbst im Alltag und im Privatleben kommen wir häufig nicht mehr um das Englische herum, egal ob es sich um Anglizismen im alltäglichen Sprachgebrauch handelt oder ob wir als Urlauber im Ausland unterwegs sind.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden!
Hier setzt die berufliche Fortbildung an. Das Spracheninstitut der TU Ilmenau fördert die sprachliche Weiterbildung anhand umfangreicher Kurse, an denen Hochschulmitarbeiter/innen und z.T. auch Studierende teilnehmen können.

Zudem ist es Mitarbeiter/innen möglich, sich in freie Plätze der fakultativen Sprachkurse einzuschreiben, soweit noch verfügbar.

Das Komplette Angebot, Anmeldungsmodalitäten, sowie Informationen über die anfallenden Kosten finden Sie auf den Seiten des Sprachinstituts.

Fakultative Sprachenangebote

Das Spracheninstitut bietet eine umfangreiche Sprachausbildung an, für Studenten und ebenso für die Mitarbeiter der TU Ilmenau. 

Den Angestellten steht dabei die Möglichkeit zur Verfügung, sich in freie Plätze der fakultativen Sprachkurse einzuschreiben, soweit noch verfügbar.

Das Komplette Angebot, Anmeldungsmodalitäten, sowie Informationen über die anfallenden Kosten finden Sie auf den Seiten des Spracheninstituts.