http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


TU Ilmenau - Wirtschaft


headerphoto TU Ilmenau - Wirtschaft
Ansprechpartnerin

Dr. Dörte Gerhardt

Leiterin Forschungsservice und Technologietransfer

Telefon +49 3677 69-2512

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Partner

Thüringer Hochschulgründernetzwerk

Die TU Ilmenau ist als Partner des Thüringer Hochschulgründernetzwerkes in ein Netzwerk Thüringer Akteure eingebettet, die Sie bei der Gründung eines Unternehmens unterstützen können.

www.hochschul-gruendernetzwerk.de

Eine Standortgemeinschaft innovativer Unternehmen der Technologie Region Ilmenau. Synergieeffekte zwischen Einlieger-Unternehmen, universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Region sollen Zukunftstechnologien "verfügbar" machen

www.tgz-ilmenau.de

Das Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum - ThEx steht Gründungsinteressierten sowie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) als eine zentrale Anlaufstelle zur Verfügung. Das ThEx macht das vielfältige Angebot von Beratung und unterstützung der im ThEx verbundenen Institutionen konzentriert transparent und zielgerichtet verfügbar.

Interessante Partner für uns sind unter anderem die Angebote der des Thüringer Netzwerks für innovative Gründungen - ThEx.innovativ und der Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft - ThEx.kreativ.

www.thex.de

Im Rahmen der Gründerberatung arbeiten wir eng mit der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, insbesondere mit deren Niederlassung in Arnstadt zusammen.

Niederlassung Arnstadt

Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald

auftakt. Das Gründerforum Ilmenau kooperiert eng mit den Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald. Das Netzwerk der Wirtschaftsjunioren und deren Veranstaltungen stehen auch unseren Gründern offen.

Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald

bm-t

Die bm-t ist ein wichtiger Partner für Beteiligungen in Thüringen.
Sie investiert in Gründerteams und Unternehmen im Freistaat.

beteiligungsmanagement thüringen gmbh 

High-Tech Gründerfonds

Die TU Ilmenau ist Partner des High-Tech Gründerfonds. Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologieunternehmen. Er stellt technologieorientierten Unternehmensgründungen das dringend nötige Startkapital zur Verfügung und sorgt für die notwendige Betreuung und Unterstützung des Managements.

Viel versprechende Forschungsergebnisse, eine innovative, technologische Basis und eine chancenreiche Marktsituation bilden die Grundlage für eine Beteiligung. Über das genaue Procedere und sämtliche Investitionskriterien werden Sie auf den Webseiten des Gründerfonds informiert.


http://www.high-tech-gruenderfonds.de/

Thüringer Business Angels Netzwerk - ThüBAN

Mit Netzwerk, Know-How, Kontakten und Kapital bringt das Thüringer Business Angels-Netzwerk Innovative Geschäftsideen aus Thüringen voran. Business Angels sind Privatinvestoren, die den Gründern – im Gegensatz zu passiven Investoren – zusätzlich zu ihrer Kapitaleinlage mit Rat und Tat zur Seite stehen.

www.thueban.de

TechGT

Die Technologiegesellschaft Thüringen mbH & Co. KG (TechGT) wurde im Januar 2005 gegründet. Ihr Ziel ist es, die Technologieregion Ilmenau Arnstadt aufzubauen.

Im Mittelpunkt steht vor allem, den Ilm-Kreis für seine Bewohner attraktiver zu gestalten sowie die Situation der Unternehmer zu verbessern. Dieses Vorhaben beinhaltet drei Bereiche:

  • Wirtschaft
  • Wissenschaft und Bildung sowie
  • Freizeit, Kultur und Tourismus.

Die TechGT konzentriert sich dabei auf die Gebiete Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung.


Weitere Informationen unter: www.techgt.de

TU Ilmenau Service GmbH

Die TU Ilmenau Service GmbH (TUIS) ist ein Dienstleistungsunternehmen mit dem Ziel der Schaffung eines Technologie - Netzwerkes um die Technische Universität Ilmenau.

Die TUIS realisiert individuelle Innovationen über die gesamte Wertschöpfungskette und arbeitet dabei in interdisziplinären Teams eng mit Wissenschaftlern der Technischen Universität Ilmenau und anderer Einrichtungen zusammen.

Damit verfügt die TUIS über ein breites Spektrum an erfahrenen Mitarbeitern mit aktuellstem Expertenwissen und einem klaren Blick für Machbarkeit und den wirtschaftlichen Nutzen. Anwendung, Vertraulichkeit und Zuverlässigkeit sind dabei oberste Unternehmensprinzipien.

Und für wen arbeitet die TU Ilmenau Service GmbH?

  • Nationale und Internationale Unternehmen aus dem Bereich Automotive
  • International tätige Energieversorger sowie regionale Stadtwerke
  • Namhafte Unternehmen aus dem Bereich des Maschinenbaus und der Fertigungstechnik (Metall und Kunststoff)
  • Unternehmen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie der allgemeinen IT

http://www.tu-ilmenau-service.de/