http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien


headerphoto Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Ansprechpartner

Dr. Andreas Schwarz

Internationalisierungsbeauftragter

Telefon +49 3677 69 4694

E-Mail senden


INHALTE

Jönköping

Universität

Die Jönköping University ist eine private Stiftungshochschule, die sich insbesondere auf Entrepreneurship spezialisiert hat. Die Universität vereint vier Fakultäten unter einem Dach: die Jönköping International Business School, die School of Education and Communication, die School of Engineering sowie die School of Health Sciences.


Studienangebot

Studierende, die ein Auslandssemester an der Jönköping University absolvieren, sind der School of Education and Communication zugehörig. Die School of Education and Communication verfolgt unter dem Motto “Learning for tomorrow’s challenges” ein praxis- und zukunftsorientiertes Lehrkonzept und umfasst ca. 5.000 Studenten.

Austauschstudenten können vor allem Kurse des Bachelorstudienganges Media and Communication Science belegen. Der Studiengang zeichnet sich durch eine starke internationale Ausrichtung aus. Studierende können sich auf eines dieser vier Gebiete spezialisieren:

  • ​Global Communication umfasst unter anderem Kurse zu interkultureller Kommunikation und interkultureller Werbung. Alle Lehrveranstaltungen dieses Schwerpunktes werden in Englisch angeboten.
  • Marketing Communication umfasst unter anderem Kurse zu Brand Management und Public Relations.
  • Media Production umfasst vor allem journalistisch ausgerichtete Kurse, unter anderem zu den Themen Nachrichten- oder Radioproduktion.
  • Strategic Communication umfasst unter anderem Kurse zu interner Kommunikation und Krisenkommunikation.

Im Bachelorstudiengang Media and Communication Science wird vorrangig in schwedisch gelehrt. Es werden jedoch auch eine Reihe von englischsprachigen Kursen angeboten.

Darüber hinaus ist auch ein Austausch auf Masterebene möglich. Masterstudenten können unter anderem in englischer Sprache angebotene Kurse zu den Themen Wissenschaftstheorie, Forschungsmethoden, aber ebenso neue Informations- und Kommunikationstechnologien und Demokratie belegen.

Obgleich zahlreiche Veranstaltungen in englisch angeboten werden, sind Grundkenntnisse in der schwedischen Sprache zentral für einen Aufenthalt an er Jönköping University. Bislang bietet das Spracheninstitut der TU Ilmenau keine Schwedischkurse an. Es können jedoch Schwedischkurse an der Volkshochschule Erfurt belegt werden.

Wissenswertes

Jönköping

Jönköping liegt im Nordwesten der schwedischen Provinz Småland am Südende des Vätternsees und besitzt knapp 90.000 Einwohner. Jönköping liegt zwischen den drei großen Städten Malmö, Stockholm und Göteborg und ist damit Standort und Logistikzentrum für zahlreiche Großunternehmen. 
Småland ist die Heimat von Pippi Langstrumpf-Autorin Astrid Lindgren sowie IKEA-Gründer Ingvar Kamprad. In der Provinz treffen große Wälder auf eine schöne Küstenlandschaft mit einem Schärengarten. In  Småland laden 5.000 Seen zum Angeln, Schwimmen und Kanu fahren ein.

 

Schweden

Schweden ist eines der größten und gleichermaßen am dünnsten besiedelten Länder Europas. Derzeit finden 9,5 Millionen Menschen auf einer Fläche von 450.295 km² ein Zuhause. Hinzu kommen jährlich viele ausländische Touristen, die das Land erkunden. Schweden ist ein Land, das sich einerseits durch Modernität, angefangen von Technik über Design bis zu Gleichberechtigung, auszeichnet und andererseits viel Wert auf Natur und Tradition legt.

Sprache

Schwedisch ist die offizielle Sprache des Landes. Gleichermaßen fungiert Schwedisch auch als zweite Amtssprache in Finnland. Schwedisch gehört zur indogermanischen Sprachfamilie und hat sich aus der urnordischen bzw. altnordischen Sprache Skandinaviens entwickelt.

Ansprechpartner

Ansprechpartner Informationen Auslandsaufenthalte generell:
Akademisches Auslandsamt

Persönliche Beratung/Betreuung:
Petra Schmolinsky

Besuchsadresse:
Max-Planck-Ring 14
98693 Ilmenau
Haus G, Zi. 1310

Tel.: +49 3677 69-2521
Fax: +49 3677 69-1770
E-Mail: petra.schmolinsky(at)tu-ilmenau.de

 

Beratung für Studierende des Ifmk:

Bernd Markscheffel

Tel.: +49 3677 69 4053
E-Mail: bernd.markscheffel(at)tu-ilmenau.de