http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


FG Werkstoffe der Elektrotechnik


headerphoto FG Werkstoffe der Elektrotechnik
Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Peter Schaaf

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677 69-3610

E-Mail senden

INHALTE

ZMN-Strukturanalyse

Strukturanalyselabor im Zentrum für Mikro- und Nanotechnologien (ZMN) - Raum 020 - 028.

Das Strukturanalyselabor des Institutes für Werkstofftechnik/ des ZMN ist wie folgt ausgestattet:

Rasterelektronenmikroskop ESEM XL30 mit EDX und EBSD von der Firma FEI (Niederlande)
Analytisches Transmissionselektronen-mikroskop TECNAI S20 200kV Beschleunigungsspannung für  Durchstrahlung, 
Elektronenenergieverlustspektroskopie und EDX von der Firma FEI (Niederlande)
Diffraktometer von Bruker AXS GmbH (früher Siemens)
1 Diffraktometer D5000 Theta/Theta
1 Diffraktometer D5000 mit offener Eulerzwinge und positionsempfindlichen Detektor
1 Hochauflösendes Diffraktometer mit Barthelsmonochromator, Eulerwiege, Pathfinder, LEPTOS-Software

 Software

  • PDF-Datei (PDF2 und PDF4)
  • Profilfitting und Rietveld (TOPAS)
  • Korngrößenbestimmung von Schichten (TOPAS)
  • Reflektometrie (LEPTOS)
  • reziproke Spacemaps (LEPTOS)
  • 1D und 2D-Spannungsbestimmung (StressSE, LEPTOS)
  • Texturpolfiguren und ODF-Bestimmung (TEX, MULTEX)