http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultätsübergreifendes Institut für Werkstofftechnik


headerphoto Fakultätsübergreifendes Institut für Werkstofftechnik
Ansprechpartnerin

Univ.-Prof. Dr. Edda Rädlein

Institutsdirektorin

Telefon +49 3677 69-2802

E-Mail senden


INHALTE

Publikationen

im Institut für Werkstofftechnik

Anzahl der Treffer: 1542
Erstellt: Mon, 23 Oct 2017 23:04:53 +0200 in 0.0195 sec


Michniak, Pavol; Vojs, Marian; Behul, Miroslav; Veselý, Marian; Tvarožek, Vladimir; Vincze, Andrej; Wilke, Marcus; Kups, Thomas; Rossberg, Diana; Schaaf, Peter
Boron doped diamond for trace metal detection. - In: Materials for energy and power engineering : (Werkstoffe für die Elektrotechnik) ; Ilmenau University of Technology, 4 - 7 September 2012. - Ilmenau : Univ.-Verl. Ilmenau / Workshop Materials for Energy and Power Engineering ; 57 (Ilmenau) : 2012.09.04-07., (2012), S. 61-66
http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=20825
Tvarozek, Vladimir; Flickyngerova, Sona; Novotny, Ivan; Rehacek, Vlastimil; Rossberg, Diana; Kups, Thomas; Schaaf, Peter; Sutta, Pavol
Enhancement of fingerprint topology by sputtered nano-columnar thin films. - In: Materials for energy and power engineering : (Werkstoffe für die Elektrotechnik) ; Ilmenau University of Technology, 4 - 7 September 2012. - Ilmenau : Univ.-Verl. Ilmenau / Workshop Materials for Energy and Power Engineering ; 57 (Ilmenau) : 2012.09.04-07., (2012), S. 67-72
http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=20825
Marton, Marian; Kotlár, Mário; Michniak, Pavol; Wilke, Marcus; Grieseler, Rolf; Hopfeld, Marcus; Schaaf, Peter; Veselý, Marian
Incorporation of copper nanoparticles into DLC films during growth by DC PE-CVD method. - In: Materials for energy and power engineering : (Werkstoffe für die Elektrotechnik) ; Ilmenau University of Technology, 4 - 7 September 2012. - Ilmenau : Univ.-Verl. Ilmenau / Workshop Materials for Energy and Power Engineering ; 57 (Ilmenau) : 2012.09.04-07., (2012), S. 85-89
http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=20825
Schaaf, Peter
Materials for energy and power engineering : (Werkstoffe für die Elektrotechnik) ; Ilmenau University of Technology, 4 - 7 September 2012
[Online-Ausg.]. - Ilmenau : Univ.-Verl. Ilmenau. - Online-Ressource (PDF-Datei: 106 S., 6,95 MB). - (Werkstofftechnik aktuell. - 7)
Literaturangaben

This booklet represents the proceedings of the workshop "Materials for Energy and Power Engineering" held in September 2012 during the IWK 2012 in Ilmenau. Here, the latest developments related to materials in energy and power engineering are reported. This comprises the latest research results and developments from university and industry. The topics are covering advanced materials for energy transport, advanced materials for energy distribution and delivery, advanced materials for energy storage, advanced materials for energy conversion, and advanced materials for energy control and management. Thus, it gives a current overview of the field of materials for energy and power engineering.


http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=20825
Wegfraß, André; Diethold, Christian; Werner, Michael; Resagk, Christian; Fröhlich, Thomas; Halbedel, Bernd; Thess, André
Flow rate measurement of weakly conducting fluids using Lorentz force velocimetry. - In: Measurement science and technology : devoted to the theory, practice and application of measurement in physics, chemistry, engineering and the environmental and life sciences from inception to commercial exploitation. - Bristol : IOP Publ, ISSN 13616501, Bd. 23 (2012), 10, S. 105307, insges. 6 S.
http://dx.doi.org/10.1088/0957-0233/23/10/105307
Pezoldt, Jörg; Grieseler, Rolf; Schupp, Thorsten; As, Donat J.; Schaaf, Peter
Mechanical properties of cubic SiC, GaN and AlN thin films. - In: Materials science forum : MSF. - Uetikon : Trans Tech Publ, ISSN 16629752, Bd. 717/720 (2012), S. 513-516
http://dx.doi.org/10.4028/www.scientific.net/MSF.717-720.513
Cuibus, Florina Maria
Electrochemical removal of nitrate from waste water. - Online-Ressource (PDF-Datei: 127 Bl., 3,95 MB)
Ilmenau : Techn. Univ., Diss., 2012

Die Produkte der elektrochemischen Reduktion von Nitrat (ERN) hängen entscheidend von der Art des Elektrodenmaterials, dem pH-Wert und dem angelegten Potenzial sowie der Art des Leitsalzes ab. Cu-Sn-Legierungen sind vielversprechende Elektrodenmaterialen, die bis jetzt nicht systematisch untersucht wurden. Aus diesem Grund wurden in dieser Arbeit Cu und Cu-Sn Kathodenmaterialien elektrochemisch hergestellt und auf ihre Eignung für die ERN untersucht. Mit cyclovoltammetrischen Untersuchungen konnten die spezifischen Parameter für die galvanische Abscheidung der einzelnen Metalle bzw. der Legierung optimiert werden. REM-Aufnahmen von Cu-, Sn- und Cu-Sn-Schichten zeigten signifikante strukturelle Veränderungen bei der Variation der elektrochemischen Parameter. Es konnte gezeigt werden, dass die erhaltenen Elektrodenmaterialien gut für Nitratreduktion geeignet sind. In dieser Arbeit wurden zwei einfache und schnelle elektroanalytische Methoden zur Ermittlung der elektroaktiven Spezies verwendet. Für den Nachweis der Reduktionsprodukte wurden Cyclovoltammetrie (CV) bzw. Square-Wave-Voltammetrie (SWV) mit hohen Potentialvorschub-Geschwindigkeiten mit hydrodynamischen Techniken (rotierende Ring-Scheiben-Elektrode) kombiniert. Es konnte gezeigt werden, dass die elektroaktiven Produkte der ERN (NO2-, NH2-OH oder NH4+), mit CV bzw. SWV elektrochemisch nachgewiesen werden können. Mit CV oder SWV ist eine Echtzeit-Auswertung der elektrokatalytischen Eigenschaften der verwendeten Elektrodenmaterialien möglich. Versuchsanlage zur elektrochemischen Reduktion synthetischer Nitrat-LösungenUm ein zuverlässiges Verfahren zur Behandlung von Nitrat Abfällen zu entwickeln, wurde die Rolle der Elektroden-Materialien, Zell-Konfiguration und Betriebsparameter auf die ERN in einem kleinem Durchflussreaktor untersucht. Um die optimalen Bedingungen zu ermitteln, wurden unterschiedliche Betriebsbedingungen wie angelegter Strom, die anfängliche Konzentration von Nitrat und die Durchflussgeschwindigkeit untersucht. Geschwindigkeitskonstanten, Stromausbeuten und Energieverbrauch wurden ausgewertet. Um die maximal erlaubte Nitrat-Konzentration von 50 mg / L zu erreichen, benötigte die Versuchsanlage mit der Cu-Sn-Kathode 16 Stunden, während sie mit der Cu-Kathode 20 Stunden benötigte. Der in dieser Arbeit ermittelte Energieverbrauch für die ERN ist den Literaturdaten überlegen.


http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=20720
Grieseler, Rolf; Kups, Thomas; Wilke, Marcus; Hopfeld, Marcus; Schaaf, Peter
Formation of Ti 2 AlN nanolaminate films by multilayer-deposition and subsequent rapid thermal annealing. - In: Materials letters : an interdisciplinary journal affiliated with the Materials Research Society and the Materials Society Japan, devoted to the rapid publication of short communications on the science, applications and processing of materials. - New York, NY [u.a.] : Elsevier, ISSN 18734979, Bd. 82 (2012), S. 74-77
http://dx.doi.org/10.1016/j.matlet.2012.05.055
Lange, Christian; Hopfeld, Marcus; Wilke, Marcus; Schawohl, Jens; Kups, Thomas; Barsoum, Michel W.; Schaaf, Peter
Pulsed laser deposition from a presynthesized Cr2AlC MAX phase target with and without ion-beam assistance. - In: Physica status solidi / A. - Weinheim : Wiley-VCH, ISSN 1521396X, Bd. 209 (2012), 3, S. 545-552
http://dx.doi.org/10.1002/pssa.201127537
Grieseler, Rolf; Welker, Tilo; Müller, Jens; Schaaf, Peter
Bonding of low temperature co-fired ceramics to copper and to ceramic blocks by reactive aluminum/nickel multilayers. - In: Physica status solidi / A. - Weinheim : Wiley-VCH, ISSN 1521396X, Bd. 209 (2012), 3, S. 512-518
http://dx.doi.org/10.1002/pssa.201127470