http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Aktuelles


headerphoto Aktuelles
Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

< 59. Internationales Wissenschaftliches ...

14.04.2017

auftakt.Cafe - "EXIST Ja oder Nein?"

auftakt. Das Gründerforum Ilmenau lädt ins auftakt.Cafe im TGZ Ilmenau, Ehrenbergstraße 11, am Donnerstag, dem 20. April 2017, von 15:00 bis 17:00 Uhr ein. Im kommenden auftakt.Café geht es um das Thema "EXIST - Ja oder Nein?".

Was ist EXIST genau und wie kann man sich hierauf bewerben? Wie lange dauert es eigentlich, einen EXIST-Antrag zu schreiben und welche Erfolgsaussichten kann ich mir ausrechnen? Was kommt nach einer möglicherweise positiven Entscheidung genau auf mich zu? Welche Unterstützungsmöglichkeiten seitens auftakt. und der TU Ilmenau stehen mir offen und ist Ilmenau ein gutes Pflaster für eine innovative Existenzgründung?

Wir möchten mit Ihnen verschiedene Wege der Gründungsförderung an den Hochschulen thematisieren. Insbesondere stellen wir das Förderprogramm EXIST-Gründerstipendium des BMWi in den Fokus und beleuchten dessen Förderbedingungen und neue Entwicklungen. Daneben kann bei Interesse der Teilnehmer auch das Programm EXIST-Forschungstransfer vorgestellt werden.

Wir möchten auch jene Ilmenauer Gründer zu Wort kommen lassen, die jüngst einen EXIST-Antrag gestellt haben oder dies in naher Zukunft beabsichtigen. Viele schrecken doch vor bürokratischen Hürden zurück oder möchten wissen, welche Zeitplanung sie nun genau in den kommenden Monaten berücksichtigen müssen. In diesem Sinne möchten wir die Beratersicht ergänzen um die Perspektive derer, die den EXIST-Prozess aus eigenem Erleben kennen.

Unser Erfahrungsaustausch soll auch nicht aussparen, ob im Einzelfall eine EXIST-Förderung die richtige Lösung sein kann oder ob nicht unter Umständen der sofortige Sprung ins kalte Wasser einer Unternehmensgründung zielführender sein kann.

Wir laden auch gerne Teilnehmer aus anderen Thüringer Hochschulen zum Vernetzen und Austauschen ein. Im Anschluss freuen wir uns wieder auf einen lockeren Gedanken- und Erfahrungsaustausch unter Gründungsinteressierten und Gründern. Sie sind herzlich eingeladen, um bei Kaffee, Tee oder Kaltgetränk ins Gespräch zu kommen.