http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

< 16. Japanisch-Deutsches Industrieforum ...

16.11.2020

Gründerwoche 2020 beim Ilmkubator

© TU Ilmenau

Vom 16. bis 22. November 2020 findet die diesjährige Gründerwoche des BMWi statt. Während der bundesweiten Aktionswoche bieten die Partner, darunter auch der Ilmkubator der TU Ilmenau, Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit an.

Als Gründerservice der TU Ilmenau bietet der Ilmkubator vom 16. bis 20. November verschiedene Online-Veranstaltungen an, die sich an Interessierte, angehende Gründerinnen und Gründer und bereits ‚fertige‘ Unternehmerinnen und Unternehmer wenden. Die Teilnehmenden erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Informations- und Weiterbildungsformaten sowie Zeit und Raum zum Netzwerken und für Austausch. Eine Übersicht aller Veranstaltungen in Thüringen gibt es unter https://www.thex.de/gruenderwoche-2020/ .

16. November: Digitale Sprechstunde im Ilmkubator
Der Ilmkubator, der Gründerservice der TU Ilmenau, stellt sich vor und beantwortet Neugierigen wie Ratsuchenden erste Fragen, die sie auf dem Weg zur Gründung im Gepäck haben.
Wann? 16. November, 11.00 bis 12.00 Uhr
Wo? https://tu-ilmenau.webex.com/meet/franziska.dettke

17. November: Kurs Social Entrepreneurship: Case Study "Rodrigo Baggio"
Im Rahmen der Gründerwoche 2020 öffnet Lars Mackel, Experte für das Thema Entrepreneurship Education, die Türen zu seinem Seminar "Vorbild-Unternehmer: International & Social Entrepreneurship", das er sonst im Rahmen des Studium generale an der TU Ilmenau anbietet. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden anhand einer Fallstudie zu Rodrigo Baggio die Themen "Soziale Wertschöpfung" und "Human-Centered Innovation" erarbeitet.
Wann? 17. November, 14.00 bis 15.30 Uhr
Wo? Anmeldung bis zum 15. November unter ilmkubator@tu-ilmenau.de. Anschließend erhalten die Teilnehmenden den Link zur Veranstaltung und weitere Infos zur Case Study.

17. November: Kick-off Business Model Schmiede

Gemeinsam mit den Coaches Jan Radicke und Andreas Meister stellt der Ilmkubator Gründungsinteressierten mit einer ersten Idee das neue Betreuungsprogramm, die Business Model Schmiede, vor.
In der Schmiede können Gründungsinteressierte in drei bis vier Monaten in monatlichen Nachmittagsworkshops mehr über ihre Idee, potentielle Kunden und den Markt erfahren. Unter Anleitung können sie ihre Idee dann auf ihre Tauglichkeit testen und reifen lassen. Der perfekte Vorlauf für die Ilmkubator Class!
Zum Kick-off gibt es Input zum Programm, und die Coaches stehen für Fragen zur Verfügung. Außerdem haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit anderen Gründungsinteressierten und Gründerinnen und Gründern aus der Betreuung auszutauschen.
Wann? 17. November, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen in der Business Model Schmiede wird um Anmeldung zum Kick-off per E-Mail an ilmkubator@tu-ilmenau.de gebeten. Anschließend erhalten Teilnehmende den Link zum Webex-Meeting.

18. November: Ilmkubator.connects - Gründerstammtisch
Unter dem Motto "Aller Anfang ist..." findet in der Gründerwoche 2020 erstmals der Gründerstammtisch des Ilmkubators statt - ganz bequem und entspannt von zuhause aus!
Alle Gründerinnen, Gründer und Gründungsinteressierten aus dem Umfeld von Universität und Stadt sind herzlich eingeladen, sich zum digitalen Austausch und Netzwerken zu treffen. Nach kurzer Einleitung werden die Gründerinnen und Gründer Cindy Mayas (u.works GmbH), Edgar Reetz (plicore Gmbh), Sara Werner (SNIPIN) und Christian Sternitzke (tediro GmbH) erzählen, wie sie den Start in die Selbstständigkeit erlebt haben. Anschließend können alle Teilnehmenden bei Bier, Wein oder Saftschorle miteinander in den (digitalen) Austausch kommen.
Wann? 18. November, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? https://tu-ilmenau.webex.com/tu-ilmenau/j.php?MTID=ma6b4fd863762477bee94a6fc6d4e5145 Kennnummer: 174 032 4491; Passwort: 4CWgDJExS23


20. November: Workshop EXIST Gründerstipendium - Ein Jahr für deine Gründungsidee!
Im Workshop wird das EXIST Gründerstipendium vorgestellt. Die Teilnehmenden lernen die Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen des Förderformats kennen und können am Ende entscheiden, ob das Programm zu ihnen und ihrer Idee passt.
Ein Antragsteller und ein erfolgreichen Stipendiat und Gründer stehen Rede und Antwort zu ihren Erfahrungen mit EXIST. Konkrete Unterstützung bei der Antragstellung erhält jeder Interessierte im Anschluss durch die Coaches vom Ilmkubator
Interessierte wenden sich bitte bis zum 18. November 2020 mit konkreten Fragen an ilmkubator@tu-ilmenau.de, damit diese im Rahmen des Workshops soweit möglich beantwortet werden können.
Wann? 20. November, 11.00 bis 13.00 Uhr
Wo? https://tu-ilmenau.webex.com/tu-ilmenau/j.php?MTID=m44c51d9cae1b5182e956a7136c93d90a Kennnummer: 174 367 0705; Passwort: gR7zE3wfvC4

Alle Informationen und Veranstaltungen auch hier:

Webseiten Ilmkubator - Gründerservice der TU Ilmenau

Ilmkubator bei Facebook 

Ilmkubator bei Instagram