http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

<  Online-Seminar: "Patente, Marken und ...

12.01.2021

KI-Entwicklerstammtisch 2021

Am 12. Januar 2021 um 14:00 Uhr startet eine neue Veranstaltungsreihe im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau zum Thema Künstliche Intelligenz. Das Thema der Auftaktveranstaltung lautet: "StadtLärm - Geräuschklassifikation in städtischen Umgebungen" und wird gestaltet durch das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Ilmenau, das IMMS und das Fraunhofer IDMT.

Die KI-Trainer laden dann an jedem zweiten Dienstag im Monat zum „KI-Entwicklerstammtisch“ ein.

Mit dem Stammtisch soll ein regionales Veranstaltungsformat für Entwickler von KI-Lösungen geschaffen werden. Im Mittelpunkt soll das gegenseitige Kennenlernen, die Vernetzung untereinander und vor allem der Wissens- und Erfahrungsaustausch stehen. Die Veranstaltungen finden vorerst nur online statt, Präsenzveranstaltungen sind aber bei Nachlassen der Corona-Situation ebenfalls geplant.

Im monatlichen Rhythmus wird durch Entwickler aus unterschiedlichen Institutionen jeweils eine konkrete KI-Lösung bzw. ein KI-Entwicklungsprojekt sowohl aus den Perspektiven der Algorithmen- und Modell-Entwickler als auch der Software- und Hardware-Entwickler vorgestellt.

„Unser Stammtisch richtet sich vor allem an KI-Entwickler, ist aber auch offen für Teilnehmer aus Unternehmen und anderen Einrichtungen, die einen Einblick in Problemstellungen und in die konkrete Umsetzung von KI-Lösungen erhalten möchten.“, so Wolfram Kattanek, KI Trainer in der Modellfabrik Migration am Institut für Mikroelektronik - und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH). Themenvorschläge sind bei den Stammtischen ebenfalls herzlich willkommen.

Wer zur Auftaktveranstaltung keine Zeit hat, kann gern auch zu einem späteren Zeitpunkt beim Stammtisch vorbeischauen. Der Februar-Stammtisch hat dieses Thema:

09.02.2021 KI-basierte Qualitätsüberwachung beim Rührreibpunktschweißen (Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau und TU Ilmenau / Fachgebiet Fertigungstechnik

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

Hier geht es zur Anmeldung.