http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

News

01.12.2020

Hochschulranking: Spitzenergebnisse für Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der TU Ilmenau

© TU Ilmenau/Michael Reichel

Studentinnen und Studenten des Master-Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Technischen Universität Ilmenau sind mit ihrem Studium sehr zufrieden. Das ergab das aktuelle CHE-Hochschulranking, die umfassendste unabhängige Rangliste ihrer Art im deutschsprachigen Raum. Für das Ranking, das heute (01.12.2020) im ZEIT Campus 01/2021 veröffentlicht wurde, bewerten Studierende die eigenen Studienbedingungen selbst. Mit ihrer Benotung für die allgemeine Studiensituation im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen katapultierten sie die TU Ilmenau in die Spitzengruppe aller 41 gelisteten deutschen Universitäten. Auch der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik erhielt eine hervorragende Bewertung. Die Studierenden lobten vor allem die Unterstützung am Studienanfang und wählten den Studiengang in die Spitzengruppe dieser Bewertungskategorie.

Foto: AnLiFotografieFür das aktuelle Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) sollten die Wirtschaftsingenieurwesen-Studenten der TU Ilmenau auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 6 (sehr schlecht) die Frage beantworten: „Wie zufrieden sind Sie mit der allgemeinen Studiensituation an Ihrem Fachbereich?“ Mit einem Durchschnitt von 1,5 ist das Ergebnis eines der besten aller deutschen Universitäten. Die Vizepräsidentin für Bildung der TU Ilmenau und gleichzeitig Dekanin der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Medien, Prof. Anja Geigenmüller, freut sich über die hervorragende Bewertung der Studentinnen und Studenten: „Die Aussagekraft dieser sehr guten Ergebnisse ist umso höher einzuschätzen, da mehr als die Hälfte der Studierenden dieses Studiengangs für ihr Masterstudium an die TU Ilmenau gewechselt ist. Anders als viele andere Studierende sind sie somit in der Lage, einen Vergleich mit der Studiensituation an anderen Hochschulen zu ziehen. Insofern ist die Note 1,5 eine besondere Auszeichnung für die TU Ilmenau.“

Dass die Studierenden ihr Master-Studium hervorragend organisiert empfinden, belegt die Note 1,6 beim Kriterium „Studienorganisation“. Dabei bewerten sie unter anderem die Abstimmung des Lehrangebots und die Zugangsmöglichkeiten zu Lehrveranstaltungen. Ebenfalls in der Spitzengruppe der Universitäten ist die TU Ilmenau mit einer Note von 1,8 beim Kriterium „Wissenschaftsbezug“. Dazu gehören die Bezugnahme des Studiums auf zentrale und innovative Forschungsergebnisse, Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens sowie die Schulung von wissenschaftlichem Denken und die Anregung zur eigenen kritischen Reflexion.

Dieselbe Note 1,8 vergaben die Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen bei der „Unterstützung im Studium“. Dabei bewerteten sie Informationen zu organisatorischen Fragen ihres Studiengangs, das Mentorensystem der TU Ilmenau sowie die Zugänglichkeit und Vollständigkeit von Materialien für Lehrveranstaltungen und Prüfungen.

Dass sich die Studentinnen und Studenten in ihrem Studium wohlfühlten, beweist auch, dass sie ihren Master-Abschluss in angemessener Zeit, das heißt in der Regelstudienzeit plus höchstens zwei Semester, erreicht haben.

Das CHE-Hochschulranking

Das Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Die Hochschulen werden je Fach und Kriterium in eine Spitzen-, eine Mittel- und eine Schlussgruppe eingeteilt. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Jedes Jahr werden unterschiedliche Fächer untersucht, in diesem Jahr Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, BWL und VWL.

Der ZEIT Campus

Der ZEIT Campus 01/2021 mit dem aktuellen CHE-Hochschulranking wird herausgegeben vom ZEIT-Verlag. Das Magazin beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Einstieg ins Studium, hilft bei der Entscheidung für das richtige Fach und den passenden Studienort und gibt Tipps zu Studienbewerbung und -finanzierung.

Kontakt:
Prof. Anja Geigenmüller
Vizepräsidentin für Bildung
Tel.:
+49 3677 69-5010
vpb@tu-ilmenau.de