http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Pressemitteilungen

13.12.2010

TU Ilmenau ernennt Chorleiter Arne Puschnerus zum Ehrenmitglied

Rektor Professor Peter Scharff und Chorleiter Arne Puschnerus

Rektor Professor Peter Scharff und Chorleiter Arne Puschnerus

Die Technische Universität Ilmenau hat den Leiter ihres Kammerchors, Arne Puschnerus, zum Ehrenmitglied der Universität ernannt. Rektor Professor Peter Scharff verlieh ihm die Auszeichnung am Sonntag, dem 12. Dezember, im Rahmen des vorweihnachtlichen Konzerts des Kammerchors in der Katholischen Kirche Ilmenau: „Mit dieser Ehrung“, so der Rektor, „würdigt die Universität Arne Puschnerus für seinen außerordentlichen Beitrag für die künstlerische Entwicklung des Universitätsensembles und damit des kulturellen Lebens der gesamten Universität“.

Arne Puschnerus, 44, übernahm 1994 die künstlerische Leitung des Kammerchors der TU Ilmenau. Rektor Scharff: „Damit begann vor 16 Jahren eine Ära der stetigen Weiterentwicklung des Ensembles sowohl in Bezug auf die musikalische Qualität als auch die Breite des Repertoires.“ Heute zeichnet sich das Programm durch eine große Vielfalt aus, die von Madrigalen und internationalen  Volksliedern über klassische und romantische Stücke bis hin zu modernen und eigenen Arrangements reicht. Insgesamt 30 Konzertprogramme wurden erarbeitet, 97 Chorkonzerte aufgeführt und rund 120 Kurzauftritte gestaltet. „Das ist eine Leistung, der unsere große Anerkennung und unser Dank gebührt“, würdigte der Rektor.

In dieser Zeit hat sich die Zahl der Sängerinnen und Sänger deutlich erhöht. Heute vereint der Chor fast 40 Mitglieder, wobei die gemeinsame Liebe zum Singen Studierende, Professoren und Universitätsmitarbeiter mehrerer Nationalitäten zusammenführt. „Der Kammerchor leistet damit auch einen wichtigen Beitrag zur Integration der ausländischen Mitglieder unserer Campus-Familie“, so der Rektor. In Anbetracht der naturgemäß großen Fluktuation an einer Universität sei umso höher einzuschätzen, dass es Arne Puschnerus gelungen ist, das musikalische Niveau des Chors konstant hoch zu halten. Dies belegten auch immer wieder Auszeichnungen bei Landes- und sogar internationalen Chorwettbewerben und auch die Aufnahme mehrer CDs. Neben den regelmäßigen Auftritten in Ilmenau und der Region sang der Chor bereits in Bautzen, Berlin, Eisenach, Freiberg, Görlitz, Halle, Prag und St. Gallen. „Damit hat Arne Puschnerus einen wichtigen Beitrag für das Ansehen der Universität weit über Ilmenau hinaus geleistet und so unseren internationalen Anspruch bestärkt“, betonte der Rektor.

Puschnerus hat an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar studiert, wo er 1991 das Diplom für Konzertgitarre abschloss. Neben seiner Konzerttätigkeit in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen unterrichtet er an der Musikschule Arnstadt-Ilmenau, deren Hauptstelle er seit 2003 leitet.