http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Maschinenbau
FG Anorganisch-nichtmetallische Werkstoffe

headerphoto Fakultät für Maschinenbau
FG Anorganisch-nichtmetallische Werkstoffe
Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Edda Rädlein

FG-Leiter

Telefon 03677 69-2801

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Institutskolloquium "Werkstofftechnik"

Terminplan für das Wintersemester 2017/18

TermineReferentin/ ReferentTitel /ThemaBemerkungenauf Einladung von
12.10.2017Vorstellung Wahlkatalog Stg. WSW (Ba 5. FS, Ma 3. FS)Prof. Schaaf
19.10.2017Ferdinandus Damanik
TU Ilmenau
Production and Characterization of Ni Coated of Multiwall Carbon Nano Tube Reinforced AlMg4Si8-Foam Composite

Prof. Kern 

26.10.2017

Prof. T. Fröhlich 
TU Ilmenau

Hat das Kilo ausgedient? - Über die Neudefinition der Sl-Einheit KilogrammProf. Spieß
07.11.2017

Prof. Peter Brida
(Vice-dean of FEE UNIZA)
Prof. Dusan Pudis
(Head of Dept. of Physics, University of Žilina)
Dr. Daniel Jandura
(Resercher at FEE UNIZA)

Research, technologies and study at Faculty of Electrical Engineering, University of ŽilinaSonderkolloquium
Dienstag, 16:00
Prof. Schaaf
23.11.2017Prof. Rettenmayr
FSU Jena, Materialwissenschaften
Wie nahe am Gleichgewicht ist thermodynamisches Gleichgewicht - Schmelzen und Erstarren Prof. Schaaf
01.12.2017Prof. Per Eklund
Universität Linköping

FunMat II – an industry-academia compentence centre for research on coating materials for advanced applications

Gemeinsames Kolloquium mit ZMNProf. Schaaf
07.12.2017Univ.-Prof. Dr. Eberhardt Manske
TU Ilmenau
FG Fertigungs- u. Präzisionsmesstechnik
Nanopositionier- und Nanomessmaschinen - auf den Spuren von Ernst Abbe (Einsatz von Interferometrie zur zerstörungsfreien und höchstpräzisen Längenmessung)Gemeinsames Kolloquium mit DGZfpProf. Spieß
14.12.2017Tobias Dyck
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Parameterstudie zum Anschluss von elektrischen Leitern und Entwicklung einer PrüfvorrichtungProf. Bund
21.12.2017Thomas Schulz
EAH Jena
<Promotionsthema>wird abgestimmtProf. Schaaf


Termin:
Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr (Arrheniusbau, Raum 124)