http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Haueisen

Institutsleiter

Telefon +49 3677 69-2860

E-Mail senden


INHALTE

20.08.2011 - Symposium OCTI 2011 - 1st International Symposium on Optical Coherence Tomography

Teilnehmer des OCTI 2011 Symposiums

Am 13. September 2011 wurde das erste internationale Symposium zur optischen Kohärenztomographie (OCT) in Ilmenau "OCTI 2011" durch die MIntEye-Gruppe des BMTI ausgerichtet. Hierfür konnten internationale Themenführer als Gastredner gewonnen werden: Wolfgang Drexler und Rainer Leitgeb von der Medizinischen Universität Wien, Edmund Koch von der TU Dresden, Robert Huber von der LMU München sowie Dirk Faber von der Universität von Amsterdam.

Neben einem Überblick über die Entwicklung der OCT in den letzten 20 Jahren wurden aktuelle Forschungsergebnisse zu verschiedenen OCT-Techniken und -Anwendungen präsentiert. So wurde auf die technischen Entwicklungen der hierfür wichtigen breitbandigen Lichtquellen eingegangen. Bei der Anwendung lag der Schwerpunkt auf der Früherkennung von Erkrankungen des Auges und anderen menschlichen Organen, wie Tumore an den Stimmbändern. Aber auch technische Anwendungen der OCT für die zerstörungsfreie Materialprüfung wurden gezeigt. Durch dieses breite Themenspektrum wurde das Symposium zu einem attraktiven Event für OCT-Experten und -Interessierte, die die Möglichkeit nutzten, neue Kontakte zu knüpfen. Der damit verbundene rege Austausch von Ideen lässt eine Beschleunigung der Forschung für die Anwendung der OCT zur Früherkennung von Erkrankungen im gesamten menschlichen Körper erhoffen.