http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Haueisen

Institutsleiter

Telefon +49 3677 69-2860

E-Mail senden


INHALTE

12.08.2015 - Publikation mit Editorial in "Clinical Neurophysiology"

Publikation von Götz et al. in "Clinical Neurophysiology"

Götz T, Milde T, Curio G, Debener S, Lehmann T, Leistritz L, Witte OW, Witte H, Haueisen J: Primary somatosensory contextual modulation is encoded by oscillation frequency change. Clinical Neurophysiology 126 (2015) 1769–1779; DOI information: 10.1016/j.clinph.2014.12.028

Dr. Götz und Kollegen aus Ilmenau, Jena, Oldenburg und Berlin konnten erstmals eine kontextabhängige Modulation der frühen somatosensorischen evozierten Antworten durch auditorische Stimuli belegen. In der in "Clinical Neurophysiology" veröffentlichten Publikation zeigen sie darüber hinaus starke Evidenz für ein umfassendes kortikal-thalamisches Feedback in der frühen somatosensorischen Verarbeitung. Innerhalb dieses Netzwerkes scheint Frequenzkodierung und nicht Kopplungsstärke die wichtigste Rolle für die kontextabhängige Modulation zu spielen.

Die Aktualität und Bedeutung der wissenschaftlichen Ergebnisse zeigt sich u.a. darin, dass die Publikation von Götz et al. in "Clinical Neurophysiology" durch ein von Domenico Restuccia und Giacomo Della Marca verfasstes Editorial begleitet wird.

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. habil. Jens Haueisen