http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Haueisen

Institutsleiter

Telefon +49 3677 69-2860

E-Mail senden


INHALTE

01.04.2016 - Start des Kooperationsprojektes BASIs

Kooperationsprojekt „Bioelektromagnetische Sensorik und Bildgebung (BASIs)“

Am 1.4.2016 startete das durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds geförderte Kooperationsprojekt „Bioelektromagnetische Sensorik und Bildgebung (BASIs)“.

Die Kooperationspartner im Projekt sind das Universitätsklinikum Jena (UKJ), das Leibnitz-Institut für Photonische Technologien e.V. (IPHT) und das Institut für Biomedizinische Technik und Informatik der TU Ilmenau (BMTI).

Ziele des Projektes BASIs sind die Erforschung, Entwicklung und Validierung neuer Sensortechnologien und Signalanalyseverfahren, welche die Basis für neue Möglichkeiten in der Diagnostik und personalisierten Medizin in der Neurologie und Kardiologie bieten. Im Projekt wird die Expertise des IPHT auf dem Gebiet der Quanten- und optisch gepumpten Magnetometern, des BMTI auf dem Gebiet der trockenen Elektroden und der Signalverarbeitung sowie des UKJ im Bereich der Schlaganfall und Neurorehabilitation gebündelt. Im Rahmen des Projektes werden sechs Wissenschaftler während eines Zeitraumes von 30 Monaten an der Thematik forschen.

b) Konventionelle, gel-basierte Haube c) Trockene Multipin-Haube