http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Haueisen

Institutsleiter

Telefon +49 3677 69-2860

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Elektrophysiologie - Labor

Das Labor für Elektrophysiologie wurde im Jahr 2003 saniert und neu ausgestattet. Die Installationen erfolgten nach dem Grundsatz der größtmöglichen Störsicherheit für die Ableitung bioelektrischer Signale.

Im Labor werden insbesondere elektrische Gehirnströme (EEG) bei gleichzeitiger Reizung des visuellen Systems gemessen. Spezielle Auswertungsalgorithmen ermöglichen anschließend die Analyse und Bewertung der induzierten kortikalen Aktivität. Ziel der Forschungsarbeiten ist u. a. die Ergänzung und Weiterentwicklung von Diagnoseverfahren in der Augenheilkunde.

Neben der praktischen Realisierung aktueller Forschungsthemen wird das Elektrophysiologische Labor von Diplomanden und Doktoranden zur Durchführung von Untersuchungen im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten genutzt.

Geräteausstattung:

  • 12-kanaliges DC-EEG-System THERA PRAX®
  • 64-kanaliges DC-EEG-System NEURO PRAX®
  • 64-kanaliges EEG-System incl. WaveGuard cap System (ANT B.V.)
  • 256-kanaliges EEG-System incl. WaveGuard cap System (ANT B.V.)
  • 128-kanaliges EEG-System incl. WaveGuard cap System (ANT B.V.)
  • POLHEMUS FASTRACK 3D-Positionierungssystem
  • Eye tracking Systeme (SMI, eigene Entwicklung - kalibrationsfrei)
  • Perimeter Systeme
  • Xensor 3D Elektroden Digitalisierer (ANT B.V.)
  • Pupillenmessplatz (eigene Entwicklung)
  • Diverse Stimulationssysteme für visuelle Stimulationen (frei einstellbare Ganzfeld-, LCD- und LED-Stimulatoren)