http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Andrea Krieg

Stabsstelle Campus-Familie

Telefon +49 3677 69 1710

E-Mail senden

INHALTE

Impfung

Auch in diesem Jahr bietet die Campus-Familie gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse die Grippeschutzimpfung an. Gerade in der COVID-19 Pandemie wird eine hohe Influenza-Impfquote insbesondere bei Risikogruppen angestrebt.

Die Impfung erfolgt dieses Jahr an folgenden Tagen:

Mittwoch, 11.11.2020         09:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag, 12.11.2020     09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Impfung findet im Meitnerbau, Raum 1.1.102/103 statt.

Die Grippeschutzimpfung wird von Beschäftigten der Dr. med. Kielstein Ambulante Medizinische Versorgung GmbH durchgeführt.

Alle Beschäftigten der TU Ilmenau und des Studierendenwerks sowie die Studierenden der TU Ilmenau haben die Möglichkeit an der Impfung zum allgemeinen Grippeschutz teilzunehmen, sofern sie gesetzlich oder privat krankenversichert sind. Die Grippeschutzimpfung kann während der Arbeitszeit in Anspruch genommen werden.

 

MITZUBRINGEN

  • Die Impfung erfolgt nur bei Vorlage einer gültigen Chipkarte/Versicherungsnachweis.
  • Es besteht Maskenpflicht.
  • Bringen Sie bitte auch Ihren Impfausweis mit.

Sind Sie Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung und haben aber noch keine Chipkarte vorliegen, bringen Sie bitte neben dem Versicherungsnachweis auch eine Kopie des Nachweises zum Abgeben mit.  

KOSTENÜBERNAHME  

  • Sind Sie Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung, dann übernimmt Ihre Kasse die Kosten für die Grippeschutzimpfung.
  • Den Beschäftigten und Studierenden mit einer privaten Krankenversicherung wird eine schriftliche Rechnung ausgestellt, die sofort bar zu bezahlen* ist. Sind Sie beihilfeberechtigt, ist keine Barzahlung vor Ort notwendig. Über das Kostenerstattungsverfahren können sich Beschäftigte und Studierende mit einer privaten Krankenversicherung die Rechnungskosten zurückerstatten lassen. 
  • Personen, die nur über eine Auslandskrankenversicherung verfügen, aber nicht Mitglied einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung sind, klären bitte direkt mit der Ärztin vor Ort, ob eine Impfung möglich ist. Die Impfung erfolgt dann nur bei Barzahlung.

* Wir können derzeit leider noch keine genaue Aussage über die Kosten machen. Voraussichtlich werden es ca. 50€/Impfung sein. Sie werden darüber aber rechtzeitig per Mail informiert. 


ANMELDUNG

Sie können sich ab dem 08.10.2020 bis zum 02.11.2020 für die Grippeschutzimpfung verbindlich anmelden. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldesystem Turm 2. Bitte wählen Sie den für Sie passenden Termin innerhalb der angegebenen Zeitblöcke aus. Sie erhalten automatisch eine Bestätigung. Beschäftigte des Studierendenwerks müssen sich bei Erstanmeldung bitte als "externer Nutzer" neu registrieren.

Anmeldung für:

Zusätzliche Termine:


FAQ

  • Welcher Impfstoff wird verwendet?
    Bei der diesjährigen Grippeschutzimpfung handelt es sich um den Vierfachimpfstoff

  • Kann ich an der Impfung teilnehmen und die Impfung direkt vor Ort bezahlen?
    Ja, das können Sie. Privatversicherte, die nicht beihilfeberechtigt sind, müssen sofort vor Ort bezahlen. Über die genauen Kosten werden Sie noch rechtzeitig per Mail informiert.

  • Werden noch weitere Impfungen neben der Grippeschutzimpfung angeboten?
    Nein, in diesem Jahr leider nicht. Wir beschränken uns angesichts der aktuellen Situation auf die Grippeschutzimpfung.

  • Kann ich auch ohne Impfpass an der Impfung teilnehmen?
    Ja, das können Sie. Das Wichtigste ist die Vorlage eines Versicherungsnachweises.

  • Wofür ist die Grippeschutzimpfung gedacht? Welche Nebenwirkungen kann sie haben?
    Für weiterführende Informationen empfehlen wir die Webseite des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Impfen/Influenza/faq_ges.html
  • Was ist im Zusammenhang mit COVID-19 und Impfen zu beachten? Bitte beachten Sie dazu auch die Seiten des Robert-Koch-Instituts Link